Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 20.11.2017, 16:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 06.05.2015, 11:51 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 504
So langsam ist es auch heuer Zeit für den jahresabschluss der winterlichen Schneeakkumulation am Stilfser Joch, denn besondere Neuschneezuwächse sind eher nicht mehr zu erwarten, der Schnee schmilzt also in immer höheren Höhen schneller, als dass neuer hinzukommt.
Das was also jetzt da ist wird im wesentlichen den Fortgang der Schneelage durch die Sommersaison bestimmen.
2014 war ein besonders schneereicher Winter am Stilfser Joch, 2015 ein offenbar schneearmer (auch gegenüber 2013, 2012). Grob geschätzt würde ich sagen, dass jetzt oberhalb Trincerone eine ähnliche Menge Schnee liegt wie 2014 etwa 6 Tauwochen später.

Für den Skifahrer ist das freilich heuer im späteren Sommer weniger günstig, für mich der gerne am schwarzen Gletschereis und im Geländer umeinanderläuft ist das aber sehr spannend, ein explorativer Besuch im Sommer ist also fix zu erwarten, interessierte gerne willkommen :-)

Leider sind die Webcams von der Auflösung her grottenschlecht aber immerhin: Im Folgenden im Vergleich 2015 und 2014 von drei Locations, des genau gleichen Tages im jeweiligen Jahr und für einen identen Schattenwurf auch zur gleichen Uhrzeit und bei ähnlichem Wetterbild. Ganz gut kann man die Bilder vergleichen, indem man zwei Ansichten in zwei Browsertabs maximiert öffnet und zwischen diesen umschaltet.

(Seit August 2013 lade ich alle 10 Minuten Bilder von acht Webcams automatisiert runter ... :-) )

Bilder vom 5.5. gehen 10 Uhr, zuerst jeweils 2014, gefolgt von 2015:
Dateianhang:
n15_cam09_2015-05-05_10-20.jpg
n15_cam09_2015-05-05_10-20.jpg [ 24.44 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Dateianhang:
n14_cam09_2015-05-05_10-20.jpg
n14_cam09_2015-05-05_10-20.jpg [ 27.99 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen




Dateianhang:
t14_cam07_2014-05-05_10-00.jpg
t14_cam07_2014-05-05_10-00.jpg [ 36.87 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Dateianhang:
t15_cam07_2015-05-05_10-10.jpg
t15_cam07_2015-05-05_10-10.jpg [ 46.79 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen




Dateianhang:
p14_cam04_2014-05-05_10-00.jpg
p14_cam04_2014-05-05_10-00.jpg [ 88.28 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Dateianhang:
p15_cam04_2015-05-05_10-10.jpg
p15_cam04_2015-05-05_10-10.jpg [ 41.88 KiB | 1256-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.05.2015, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Uihh, das ist aber schob ein gewaltiger Unterscheid zum letzten Jahr. Gerade an den aperen Stellen, Felsriegeln etc. sieht man den Unterschied sehr deutlich und da wird sich der Schmelzprozess noch verstärken, da z.B. durch das dunkle Gestein mehr Wärme aufgenommen wird, was wiederum zum stärkerem bzw. früherem Schmelzen des umliegenden Schnees als z. B. im Jahr zuvor führt.

Bin gespannt wie der Sommer weitergeht. Auf der Höhe kann ja durchaus auch im Mai oder Juni noch die ein oder andere Packung Schnee dazu kommen und die Schneelage verbessern. Oder eben Regen, der die Schneelage dann noch schlechter macht, als sie momentan schon ist.
Wenn es so bleibt wird die Talabfahrt wohl schon Anfang Juli geschlossen werden.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.05.2015, 18:04 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 55
Danke für die tolle Idee des Vergleiches :) Ja dann wird die "Talabfahrt" dieses Jahr wohl nicht so lange offen sein.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.05.2015, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Die Livrio-Webcam ist seit ein paar Tagen ja auch wieder aktiv. Dort ist m.E. der Unterschied aber nicht so gewaltig, wenn man die Stützen anschaut.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 7:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1425
CV hat geschrieben:
Die Livrio-Webcam ist seit ein paar Tagen ja auch wieder aktiv.

Kannst Du bitte den Link hier eingeben?

Denn diese funktioniert seit einem Jahr nicht mehr:

defekte Webcam


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
http://www.bergfex.it/stilfser-joch-ort ... ams/c8103/

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1425
Großartig, ich danke Dir!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 15:31 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 55
Wurde das Dach an der Skiuniversität mittlerweile repariert oder täuschen die Webcam-Bilder? =)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 20:30 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 504
Das Dach der Skiuniversität wurde im Sommer recht aufwändig repariert. Leider sind die meisten Webcams mal wieder KO, insgesamt funktionieren derzeit nur mehr 3 Stück.

CV, am Livrio sieht es jedes Jahr im unteren Teil des Geisterliftes in etwa gleich aus. Es fällt im Winter nur so viel Schnee, wie zwischen den im Herbst gezogenen Schneedämmen beidseits des Skilifts bzw. Piste lieben bleibt. Das meiste wird wohl aufgrund der exponierten Lag vom Winde verweht.

Die Gletscherfläche vom Livrio-Hügel bis zum Knick ab dem es im Lift spürbar bergauf geht ist mir sowieso ein Rätsel: Nahezu ohne Gefälle kann dieser ja kein Eis nachgeschoben werden von den im Winter Schnee akkulmulierenden Flanken der Geisterspitze. 3200m Seehöhe ist nun auch nicht so hoch, dass sich auf einer durchaus sonnigen horizontalen Fläche dauerhaft eine Schneedecke geschweige denn eine Eisdecke (ohne kräftigem Nachschub) halten könnte.
Die einzige Nahrung kann im unteren Flachstück eigentlich nur der dort fallende Neuschnee sein...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.05.2015, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Kris, ich meinte auch die Stützen ab dem Mitteleinstieg des rechten Geister. Wenn ich das richtig sehe, sind die durchaus bis zur mittleren Kreuz-Verstrebung eingeschneit.

Ja, der Gletscher am Flachstück muss de facto knapp an der Firngrenze liegen, wobei ja über die vergangenen Jahrzehnte schon erheblich Masse abgeschmolzen ist. Nicht nur, dass das Livrio früher nur knapp über dem Gletschereis lag, auch war der Gletscher dort nicht ganz so flach sondern leicht ansteigend (dafür der Geister-"Steilhang" auch nicht so kupiert.)
Sieht man ja z.B. auf deinen schönen alten Bildern vom Doppel-SL Tuckett oder Campo Scuola
http://www.retrofutur.org/retrofutur/ap ... image_orig
http://www.retrofutur.org/retrofutur/ap ... image_orig
http://www.retrofutur.org/retrofutur/ap ... image_orig

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 10.05.2015, 9:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Schöner Vergleich der Schneehöhen, sowas finde ich auch immer sehr spannend. Kris, könntest Du bitte den Link einstellen von den ersten beiden Webcams? Die habe ich bis jetzt noch nicht gefunden, die anderen kannte ich schon.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 10.05.2015, 14:40 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 504
Wie kommt das Gletschereis dort zustande? Auch in "fetten" Zeiten wird der flache Teil (der in Achse des Geisterliftes eine weite Bergschulter darstellt, welche beidseitig abfällt) keine relevante Nahrung bergseitig erfahren haben.
Mag es sein, dass das meiste Eis von ebendort gefallenen oder hergewehten Schneeakkumulationen besteht?
3200m Seehöhe ist wie gesagt recht nieder für deratiges (Alpensüdseite, nicht abgeschattet, hohe Sonneneinstrahlung).

Krimmler, es gibt dzt. 13 Webcams am Stilfser Joch.
* Zwölf Cams sind in erster Quelle "PopSo" hier erreichbar:
http://webcam.popso.it/cm/pages/ServeBL ... DPagina/66
Die 13.te ist jene am Livrio, die oben bereits verlinkt ist.

* Brauchbare Webseiten die (tw.) diese Cambilder aufbereiten:
http://www.bergfex.it/stilfser-joch-ortler/webcams/
Nett dort der Tagesfilm, die 14- und 180 Tage Rückschau.

* Recht fein diese Seite mit ihren 30- und 1-Tages Animationen:
http://www.lookr.com/lookout/1203067603 ... play-month


* Auch gibt es eine (flash basierte) Echtzeit-Wetterstation mit am Stilfser-Joch Flair angepasster Usability, bei der sich u.a. Niederschlagsdaten (zB. der letzten 30 Tage abrufen lassen):
http://webcam.popso.it/cm/pages/ServeBL ... DPagina/12

Leider funktionieren dzt. nur 2 der 12 Popso Kameras. Habe Umberto Capitani daher einen Mitteilung geschickt diesbezüglich...


Ein video am Geisterlift vom 25.April 2014:

http://www.youtube.com/watch?v=XeTLhREYNac?vq=hd720


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 10.05.2015, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6846
Wohnort: innsbruck.at
Mein Vergleichsfoto von Livigno:

10.5.2015:
Bild

10.5.2014:
Bild

=> oben liegt also relativ gleich viel wie letztes Jahr.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de