Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 17.07.2018, 1:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2018, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Das Modell ist schon bekannt. Dennoch interessant, der mini Gurtenskilift. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2018, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2411
Wohnort: Basel
Interessantes Zeitdokument, insbesondere natuerlich auch die Stimme aus dem Off!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2018, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
Genial, ich frag mich nur etwas, an wen die damals egtl. vermarktet wurden und wer sich das dann wirklich gekauft hat und wo man die dann aufstellen durfte?

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Di, 13.03.2018, 23:03 
Offline

Registriert: Sa, 05.02.2011, 11:09
Beiträge: 240
Wohnort: Fulda
Er tut etwas ganz altmodisches.
ER TREIBT SPORT.

:lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Mi, 14.03.2018, 8:19 
Offline

Registriert: Mi, 05.11.2014, 18:45
Beiträge: 88
Wohnort: Wien (Bähhhh!)
Schwoab hat geschrieben:
Er tut etwas ganz altmodisches.
ER TREIBT SPORT.

:lol: :lol: :lol:


Das dachte ich mir auch gerade, eine gerade heute grenzgeniale Aussage!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift zum Mitnehmen (1966)
BeitragVerfasst: Mi, 14.03.2018, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1590
intermezzo hat geschrieben:
insbesondere natuerlich auch die Stimme aus dem Off!


Wir sind einer Meinung, Intermezzo. In den heutigen schweizerischen Medien, wenn Hochdeutsch gesprochen wird, da ist es meistens mit einem seeeeeeehr starken alemannischen Akzent, was ich für etwas merkwürdig erachte, denn will man die CH-Identität hervorheben, dann sollte man einfach Schwyzertütsch sprechen. Hochdeutsch mit nur einer klitzekleinen schwyzer Färbung zu sprechen, wie im fraglichen Mitschnitt, finde ich erheblich schöner. Aber wie man in den Medien vor fünfzig Jahren im Vergleich zur heutigen Zeit gesprochen hat, das ist keine rein schweizerische Fragestellung, sondern gilt auch für viele andere Länder/Sprachen, unter anderem Deutschland und Italien, um nur zwei Beispiele zu nennen. Frankreich mag hier als eine Ausnahme dastehen, aber, um nur kurz jenseits des Atlantiks vorbeizuschauen, wo ist die "mid-atlantic" Aussprache verschwunden, die bis in die fünfziger Jahre in den meisten Filmen zu hören war?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de