Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 26.11.2020, 8:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: So, 25.05.2014, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7757
Wohnort: innsbruck.at
.. und das 5. Wochenende in Folge, wo zumindest ein Tag sehr geil war (Nauders/Madesimo, Val d'Isere, Livigno, Stubai, Kitzsteinhorn) - dieses Frühjahr will wohl den schlechten Anfang - und das letzte Frühjahr - wiedergutmachen!

Im Gegensatz zu den meisten meiner Besuchen der letzten 10-15 Jahre war ich heuer 1-2 Monate früher am Kitzsteinhorn. D.h. nicht mehr nur auf den letzten Schneeresten bis Langwied runter fahren, sondern X Möglichkeiten, dort runter zu kommen! Sehr geil.

Den Maurergletscher-SL bin ich auch schon ewig nicht mehr gefahren, dass der lief, war auch mit ein Grund, warum ich mich heute für einen Besuch am KSH entschieden hatte. Seine 2 (unten 3) Abfahrten werten den Gletscherbereich oben doch schwer auf. Zumal die beiden Doppel-SL und der kleine Schrägaufzug wg. Bauarbeiten nicht in Betrieb waren.

Der Schnee war on- und offpiste zumeist sehr gut und das Wetter blieb auch sonniger als gemeldet. Skibetrieb momentan bis 15:30 Uhr.

(Fotos anklicken zum Vergrößern.)

Bild
^ GPS-Track 24.5.2014 (ohne Sektion 1), Abfahrten zur Langwied-Station offiziell alle gesperrt

Bild
^ Gratbahn und Gletschergebiet

Bild
^ Bauarbeiten neue Mittelstation Gletscherjet 3-4, daher in diesem Bereich nur der rechte SL Kees in Betrieb

Bild
^ Es gibt kaum Sommerskigebiete, die einen schöneren Talblick haben als hier das Kitzseinhorn

Bild
^ Talstationen Gletscherlifte und Bergstation Gratbahn

Bild
^ SL Maurer, hat nur noch 2 Gletscherstützen (eine ist neben mir), im unteren Bereich dafür jetzt 3 Varianten. Konnte ich glaub ich schon ewig nicht mehr fahren. Aber warum die Pisten hier schwarz sein sollen?!

Bild
^ Nix für schwache Nerven und späte Uhrzeiten: Offpiste-Querung am SL Maurer. Beachtenswert auch diese riesige Mulde links des SL im oberen Bereich!

Bild
^ Alle Gletscherlifte und Kitzsteinhorn-Gipfel

Bild
^ Gletscherlifte und Alpincenter (man sieht auch die komplette Trasse der Gratbahn)

Bild
^ Panorama-Weitwinkel vom Alpincenter bis zur Bergstation SL Maurer bzw. dem Kitzsteinhorn-Gipfel

Bild
^ Offpiste an der PB runter zu Langwied

Bild
^ Offpiste am Gletscherjet 2. Die 4KSB wäre mir heute lieber gewesen, hätte man weniger laufen müssen - und weniger geschwitzt ;-)

Bild
^ PB Sektion 2 im Materialseilbahn-Betrieb

Bild
^ Offpiste an der Kristallbahn

Bild
^ Offpiste an der Kristallbahn

Bild
^ Im Laufe des Tages stellenweise leicht pappig, aber die meiste Zeit recht gut gewesen

Bild
^ Offpiste zwischen Kristallbahn und Langwied

Bild
^ Abfahrt Black Mamba, mittlerweile die zweite beschneite Abfahrt zur Langwied-Station. Was an der allerdings schwarz sein soll!?

Bild
^ Offpiste an der Kristallbahn zum zweiten

Bild
^ Offpiste zwischen Kristallbahn und Langwied, momentan kommt man wirklich überall durch ... (ich in Bildmitte)

Bild
^ Langwied, rechts die Black-Mamba-Abfahrt, die ich im unteren Bereich heute zweimal fuhr; diesmal kam ich durch die Rinne in Bildmitte.

Bild
^ Gipfel + Bauarbeiten Gletscherjet 4

Bild
^ Bauarbeiten Mittelstation Gletscherjet 3+4

Bild
^ Standard-Langwied-Abfahrt

Bild
^ Langwied / Gletscherjet 2, einmal kam ich links die Abfahrt runter, einmal die Rinne rechts von der Gondelbahn. Egtl. hätte ich ja noch ein paar Rinnen fahren wollen ;-)

Bild
^ Wie üblich buddelt man am Alpincenter irgendwo ein Loch - keine Ahnung warum. Um zu zeigen, wieviel Schnee noch liegt?

Bild
^ Um 14:30 Uhr war kaum noch was los - in Bildmitte SL Maurer mit den 3 Pistenvarianten

Bild
^ IR-Pano ins Tal und zum See

Bild
^ Nachmittags glänzte der Schnee extrem weiß

Bild
^ Alpincenter. Wo soll hier egtl. die Talstation des Gletscherjet 3 hin? Ist doch nirgends mehr Platz ;-)

Bild
^ (geschlossene) Abfahrt an der Kristallbahn um 15:30 Uhr

Bild
^ Die 8EUB war ja im Materialseilbahn-/Schüttgut-Betrieb, was ja hier zur PB umgeladen wird

Bild
^ Leider kam gerade keine Lorengondel mehr an. Dürfte jedenfalls eine der kuriosesten Seilbahnstationen sein, die es gibt ...

Bild
^ 8EUB mit leerer Lorengondel

Bild
^ Gletscherjet 1, 8EUB mit Lorengondel und ehemalige Standseilbahn

Bild
^ Ehemalige U-SSB

Fazit: Man hat zwar Mitte/Ende Mai nicht so viel Offpiste-Möglichkeiten wie am Stubaier, aber doch wesentlich mehr Möglichkeiten als Mitte Juni, weshalb ich zukünftige KSH-Besuche wohl doch auf Mai verlegen werde....

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Mo, 26.05.2014, 8:27 
Offline

Registriert: Sa, 05.02.2011, 11:09
Beiträge: 253
Wohnort: Fulda
Da hattest du dann Glück mit dem Schnee im unteren Teil. Eine Woche vorher war der Schnee so wahnsinnig bremsig dort... sind normalerweise die Sonnenkarbahnen oder der untere Doppel-Sl um die Zeit geöffnet? Der Skiraum war dadurch doch recht eingeschränkt...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Di, 27.05.2014, 15:22 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 694
Wohnort: Nürnberg
Vielen Dank, das sieht doch sehr schön aus, sowohl on- als auch off-Piste.

Zitat:
Alpincenter. Wo soll hier egtl. die Talstation des Gletscherjet 3 hin? Ist doch nirgends mehr Platz ;-)


Naja, die Talstation der heutigen 4-KSB kommt natürlich weg. Die neue Talstation dürfte meines Erachtens an der selben Position stehen (müssen), oder?

Maurer: sehr schön, dass der Lift so verhältnismäßig lang noch in Betrieb ist. Im Februar waren es erst zwei Varianten.

Hoffentlich nutzen die Betreiber den Schnee der Baustraße und der Bauplätze für umfangreiche Schneedepots...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Di, 27.05.2014, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7757
Wohnort: innsbruck.at
^ Achso, ich dachte die 4KSB würde bleiben. Dann bleibt die Förderleistung ja relativ gleich, dachte schon da käme jetzt noch eine Hochleistungsbahn dazu ...

Schwoab hat geschrieben:
sind normalerweise die Sonnenkarbahnen oder der untere Doppel-Sl um die Zeit geöffnet?
Ne, die machen immer "kurz nach Fernau" zu ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Do, 29.05.2014, 8:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1849
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
sehr interessant!
Ich verfolge die Bauarbeiten am GJ 3+4 nicht wirklich...
... kommt dann also die Gratbahn weg?
... müssen die Kitz- SLs dann wegen dem GJ 4 irgendwie verlegt werden? Oder werden sie abgebaut?

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Do, 29.05.2014, 16:24 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 694
Wohnort: Nürnberg
Zitat:
... kommt dann also die Gratbahn weg?


Ja, die ist auch nach 22 Jahren fast ganzjährigen Betriebs wahrscheinlich technisch gesehen "durch".

Zitat:
... müssen die Kitz- SLs dann wegen dem GJ 4 irgendwie verlegt werden? Oder werden sie abgebaut?


Schwer zu beantworten. Auf jeden Fall werden sie verlegt und der SL Keeslift fällt weg. Oder der Keeslift wird leicht versetzt gedoppelt, wie man es sehen will. Fakt ist: ein SL mit 1440 p/h wird am Gletscherplateau entfallen und der versetzte Doppel-SL etwa zwischen heutigen Kitz- und Keeslift starten. Die Talstationszufahrt der Kitzlifte war ja die letzten Jahre wg. Gletscherschwund ohnehin häufiger problematisch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitzsteinhorn, 24.5.2014
BeitragVerfasst: Fr, 30.05.2014, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1849
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
aha, danke!

mann, 22 Jahre sind das schon... wie habe ich damals der DSB mit Mittelstation und oberem Gletscherstück nachgetrauert. Das halte ich nach wie vor für eine Verstümmelung.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de