Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: So, 20.09.2020, 20:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaunertaler Gletscher, 7.6.2014
BeitragVerfasst: Sa, 07.06.2014, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7741
Wohnort: innsbruck.at
Letztes Betriebswochenende am Kaunertaler - war heut noch mal dort. Obwohl im Gegensatz zu meinem letzten Besuch vor 2 oder 3 Wochen weniger Abfahrten geöffnet waren (8EUB nicht mehr für Skifahrer offen), gefiel es mir heute wesentlich besser. Vielleicht weil bei den heißen Temperaturen im Tal (Inntal über 30°) mehr Sommerski-Feeling aufkam, vielleicht weil der Schnee besser war - teilweise tolle Firnverhältnisse, insb. am Nörderjoch I im Trainingsareal und dem geschlossenen Funpark.

In Betrieb waren die beiden Nörderjoch-SL und die Weißseeferner-SL, Skibetrieb heute bis 15 Uhr lt. Aushang (unter der Woche zuletzt nur noch bis 13 Uhr), wobei Nörder II um 13 Uhr zumachte und die Weißseefernerlifte um ca. 14:15 (bei beiden war glaub ich ich jeweils der letzte Fahrgast), danach nur noch Nörder I offen (allerdings war ich nach 4,5 Stunden SL-Fahren zu kaputt und blieb nicht länger).

(Fotos anklicken zum Vergrößern.)
Bild
^ SL Nörderjoch I und schon geschlossener Funpark

Bild
^ Riesiges Schneedepot am SL Weißseeferner. Der Gletscherstand in den 80ern war aber noch höher.

Bild
^ Standard-Bild vom Nörderjoch II

Bild
^ Weißseespitze, einige neue Spuren direkt den Steilhang und die schmalste Rinne zwischen den Felsen hinab

Bild
^ Bester Firn im geschlossenen Funpark

Bild
^ Funpark vs. Parkplatz

Bild
^ Etliche Tourengeher an der Weißseespitze

Bild
^ SL Nörderjoch II schloss bereits um 13 Uhr, danach Präparation mit der Winde.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaunertaler Gletscher, 7.6.2014
BeitragVerfasst: Di, 10.06.2014, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
Wie lange könnrte man dort dieses Jahr deiner Meinung nach sinnvoll Skibetrieb anbeiten (ich meine ohne reines Blankeisrutschen?). 4 Wochen müssten da doch locker noch drin sein, so gut wie es am Kaunertaler momentan aussieht?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaunertaler Gletscher, 7.6.2014
BeitragVerfasst: Di, 10.06.2014, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7741
Wohnort: innsbruck.at
Einige Wochen sicher noch, wobei es am ehesten natürlich im Einstiegsbereich bzw. am Ender der Piste knapp werden könnte...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaunertaler Gletscher, 7.6.2014
BeitragVerfasst: Di, 10.06.2014, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 299
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Bereits heute waren die Pistenraupen beschäftigt Depots anzulegen, vorerst nur zwischen Einstiegsbereich Weißseelifte zum Nörderjoch hin. Die Vermattung/Depots an der Karlesjochpiste und Falginlift scheinen auch immer größer zu werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de