Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 15.07.2024, 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 04.07.2010, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Nachdem ich ja sicher noch ein paar Mal rauffahren werde, wieder ein Sammeltopic.

Start in die "Frühjahrssaison" war am 9.5. (und bis zum heutigen Tag mein einziger Tag am Tuxer):

Dass mir der Schnee nicht wirklich getaugt hatte, hatte ich ja schon irgendwo erwähnt. Zum Fotografieren war der Tag aber zumindest teilweise sehr brauchbar.

Abgesehen davon, dass ich an so winterlichen Tagen nur selten oben bin, hab ich außerdem auch noch einige andere Perspektiven fotografiert und mehrere zusammengefügte Panorama-Fotos gemacht:

Bild
^ Olperer-Hänge im Pano. Der linke Spaltenhang ist komplett zu, später sind sogar noch welche mitten drüber gefahren (!)

Bild
^ SL Olperer rechte Seite.

Bild
^ Pano-Stitch (2 x 3 Fotos) mit den Gefrorenen Wand - SL und der Geforenen Wand Spitze samt DSB
(Glaub das Foto ist etwas gestaucht, egtl. ist das ja schon etwas steiler hier)

Bild
^ GW-Hänge und Pano vom Olperer

Bild
^ GW-Hang

Bild
^ Zoom GW-Hang. Der Start der rechten Abfahrt wurde durch die Gletscherhöhle anscheinend etwas nach links verlegt.

Bild
^ Schneeverschiebungen zu Depotzwecken an der DSB Sektion IV (3b)

Bild
^ Schneeverschiebungen zu Depotzwecken an der DSB Sektion IV (3b)

Bild
^ Olperer-SL und GW-Hänge im Pano

Bild
^ Zoom Talstation 3SB Schlegeis samt Schneedepots

Bild
^ Riesige Schneedepots an der Abfahrt 3SB Schlegeis

Bild
^ Winterlicher TFH-Hang, dank Gletscherschmelze hat's hier nun 3 Abfahrten in unterschiedlicher Steilheit.

Bild
^ Wow! Am Ausgang GB 3 muss man neuerdings bergauf gehen? Wo kommt der ganze Schnee her?

Bild
^ ... evtl. die Lösung: Die Schneefräse der Terrasse. Günstiges Schneedepot :)

Bild
^ TFH-Bereich von der Abfahrt richtung Sommerbergalm

Bild
^ DSB Sektion III - GB 3

Bild
^ Zoom Mittelstation DSB Sektionen III-IV (3a-3b)

Bild
^ Von der Sommerbergalm zu Lärmstange und Kaserer-SL, die gletscherunüblich in 2 komplett verschiedene Richtungen gehen.

Bild
^ Bergspitze und Kaserer-Abfahrten im Zoom

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 11.07.2010, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
10.7.2010

Schnee war heute leider größtenteils sehr nass und pappig.

(Fotos anklicken zum Vergrößern, soweit nicht vergrößert gepostet)

Bild
^ Zoom Kaserer SL, beinahe noch komplett mit Schnee bedeckt, gut so.

Bild
^ Zoom Sektion 2/3/4 / TFH

Bild
^ TFH-Hang

Bild
^ Standard-Vergleichs-Foto zu den Olperer-SL

Bild
^ Pano-Foto zur GW

Bild
^ Standard-Vergleichsfoto zur GW

Bild
^ TFH-Abfahrt, auf diesem Weg und drunter wird der Schnee den Sommer über reichen, aber im flachen Gletscherteil weiter oben könnts eng werden....

Bild
^ Sogar die schwarze Abfahrt an den GW-SL war noch recht breit geöffnet, die Felsen gut überdeckt.

Bild
^ Zoom zu den Kaserer-SL, an der Zufahrt zum SL wird wohl noch Schnee verschoben, entweder auf den Gletscher oder als Depot

Bild
^ Auch der Weg zur DSB hat heuer so viel Depotschnee wie nie und wird den Sommer über geöffnet bleiben können

Bild
^ Pano Bergstation DSB zum Olperer

Bild
^ TFH-Hang mit extrem dicken Schneepolster heuer! Weiter oben sieht man, wo heute neue Matten aufgelegt wurden.

Bild
^ Zoom Olperer mit Bergsteiger

Bild
^ Fettes Loch samt Gletscherspalte auf der TFH-Abfahrt (rechts oben der Olperer-SL).
Schaut nur, wie unschuldig der Bagger da hinten steht und seinen Kopf senkt. JA, brav, schönes Loch hast du da gebuddelt!
:-)

Bild
^ Wartungsseilbahn am GW-SL :)


Die Bauvorbereitungen an der "Mittelstation" haben bereits gestartet.

Den Sinn der Bauseilbahn von der alten Mittelstation über die Spannstation der Olperer-SL rüber zur Gletscherhütte versteh ich allerdings nicht ?!

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

Bild
^ Bauarbeiten

Bild
^ Bauarbeiten (Bauweg zur neuen Mittelstation Sektion 3-4)

Bild
^ Oberhalb und unterhalb des Wegs zur DSB wurden die Felsen vom Schnee befreit

Bild
^ Quadratisch freigeschaufelt - kommt hier eine Station hin?

Bild
^ Bauweg unterhalb der Mittelstation

Bild
^ Die Bauarbeiten von oben

Bild
^ Die Bauarbeiten von oben. Die Bauseilbahn ging zur Spannstation der Olperer-SL und dann weiter zur Gletscherhütte - keine Ahnung wofür die dort benötigt wird...

Bild
^ Gletscherhütte, Schlegeis 3SB, Vermattung - und Bauseilbahn? Wieso hier?

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 11.07.2010, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1107
Wohnort: gmunden/österreich
donnerlittchen!

wie schnell man einen felsen von einem "gletscher" befreien kann.
ein zwei heiße sommer und weg ist alles (fast alles).
wenn da noch eine station hinkommt und skischuhabdrücke mit schmutz und ... und abstrahlung des gebäudes, dann steht die station bald nur mehr rundherum im fels ...
ich bin "optimist von beruf" und freue mich über die schneeauflage, wenn aber der juli (wie angekündigt) superheiß wird, dann fürchte ich jetzt schon die vergleichsfotos (welche mich rasend interessieren!)

danke für das posten ...

_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 13.07.2010, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Könnte spanennd werden, heuer, ja. Aber verglichen mit dem Kaunertaler zur Zeit schaut's am Hintertuxer noch sehr, sehr gut aus. Kaunertal liegt jetzt schon über weite flächen blank, während am Tuxer noch fast keine Blankstellen zu sehen sind. Und was man mit Schneeverschiebungen und Beschneiung machen kann, sieht man ja an dem unteren Teil des TFH-Hangs, der taut so schnell nicht ab.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 13.07.2010, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
Wie immer eine sehr löbliche Dokumentation. Hat in der Tat tw. noch gut Schnee da oben.

Ich könnte ja heulen wegen der Hitzewelle. Wenn man bedenkt, wie toll das wär - nach dem schneereichen Frühling ein kühler Sommer. Wieder schmelzen alle Hoffnungen in der Julihitze dahin.

_________________
Skiing around Vienna


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 01.08.2010, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Nunja, dank Neuschnee sah es zumindest dieses WE wieder ganz gut aus...

31.7.2010

Nach 3 Wochen ging's wieder einmal nach Hintertux (Dachstein hatte ja leider schon zu, sonst wäre ich dort dieses WE hin). Paar cm Neuschnee, größtenteils super Pistenverhältnisse (stellenweise gab's extremen Papp), nirgends Blankeis, und vmtl. die zur Zeit größte Abfahrts-Höhendifferenz aller geöffneten Skigebiete nördlich des Äquators (oder ist Trockener Steg noch offiziell offen?) ...

Ja, die TFH-Abfahrt is back! Ab sofort geh ich davon aus, dass sie wieder ganzjährig geöffnet sein wird, und wenn nicht heuer, dann spätestens ab nächstem Jahr, wenn bis dahin die Erweiterung der Beschneiung läuft. Und kein Vergleich zu 2003, wo man auf einer steilen, schmalen Crunch-Eis-Spur runtergerutscht ist, nein, die Abfahrt ist ja nun wesentlich leichter dank der S-Kurve, und dank Kunstschnee im unteren Teil viel "firniger" zu fahren. Ok, manche mögen "Sulzbuckel" dazu sagen, im Vgl. zu den Sulzbuckel in Winterskigebieten am Ende der Saison waren diese hier heute aber wesentlich angenehmer zu fahren.

.. so bin ich dann auch non-stop bis 16 Uhr durchgefahren, hätte um 15:55 zwar nochmal mit der DSB rauf können, hab aus Höflichkeitsgründen aber verzichtet.

Fotos erster Teil:

Bild
^ Standard-Vergleichs-Foto aus der 8EUB

Bild
^ Standard-Foto TFH-Hang

Bild
^ TFH-Abfahrt, noch ordentlich Schnee hier

Bild
^ Ost-Pano von der Terrasse des GB3

Bild
^ Standard-Foto zu den Olperer-SL

Bild
^ Standard-Foto zur Geforenen Wand

Bild
^ Arbeiten an der Talstation rechter GW-SL, großräumig abgesperrt, anscheinend ist der Lift komplett neu positioniert worden, da auch sämtliche Stützen neu gesetzt wurden

Bild
^ Abfahrt DSB IV teilt sich nun auf, rechts zur DSB, links zum TFH

Bild
^ Skiweg zur DSB, dank Vermattung wird das den Sommer über fahrbar sein

Bild
^ TFH-Abfahrt im Flachteil, wurde ganz schön verengt und dürfte ohne den Neuschnee der vergangenen Tage schon sehr schwarz gewesen sein

Bild
^ Pano Bergstation Olperer zum Olperer und nach Westen

Bild
^ West-Pano (Bergstation Olperer-SL), in die Richtung leider etliche Quellwolken seit der Früh

Bild
^ GW-Bergstationen im Zoom. Die Stützen beider GW-SL sind neuerdings weit oberhalb des Abfahrt-Niveaus aufgestellt, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Unschön zu fahren

Bild
^ Zoom zum Schneedepot an der Schlegeis-3SB

Bild
^ TFH-Pano-Foto von der TFH-Terrasse

Bild
^ Nochmal der dicke Schneebuckel an der TFH-Abfahrt. Nach 7 Jahren Sommerschließung, ca. 3 (?) Jahre Schneedepot und 1 (?) Jahr Beschneiung kann man evtl. die Abfahrt nun wieder ganzjährig öffnen.

Bild
^ Die Beschneiung geht nun bis zur DSB-Mittelstation

Bild
^ Neue Beschneiung, wenn die läuft, wird man in Zukunft auch im Hochsommer kein Blankeis mehr auf der ganzen TFH-Abfahrt haben!

Bild
^ TFH-Abfahrt, hier sieht man genau, wie weit die Beschneiung und Schneeverschubarbeiten gingen, ab dort bis unten war's auch wesentlich besser zu fahren

Fazit: Sommerski, wie er in den Westalpen nicht besser sein kann. Hintertux hält als einziger der Tiroler Gletscher noch zum Sommerski. Wenn nur die nervige Anfahrt durch's Ziller- und Tuxertal nicht wäre...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 05.08.2010, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Noch ein paar ergänzende Zooms:

Bild
^ Leichter Gipfel-Zoom auf die Ostseite

Bild
^ Gipfel-Zoom auf die Ostseite

Bild
^ Gipfel-Zoom. Die dunkle Felsformation da hinten schaut ja aus wie eine Katze samt Ohren, Buckel und Schwanz....

Bild
^ Gletscher-Zoom

Bild
^ Die Felsen an der Gefrorenen Wand werden anscheinend beidseitig nicht mehr vermattet.

Bild
^ Dolomiten-Zoom zu Lang/Plattkofel (rechts, 60km), links hinten mit den Schneeflecken sollte der Cimon della Pala oberhalb von San Martino sein (87km)

Bild
^ West-Zoom, oben rechts dürfte die Wildspitze sein (70km), direkt in der Bildmitte meint man irgendein Haus in Form einer Seilbahnstation zu erkennen?! Die markante Spitze in Bildmitte könnte der Pflerscher Tribulaun sein.

Bild
^ Zugspitze samt Platt im Zoom vom Hintertuxer aus

Bild
^ Sogar die Paganella (zwischen Bozen und Trient) sieht man heute, ja, man kann sogar die Antennen am Gipfel erkennen! (immerhin 113km entfernt!)

Bild
^ Zoom Marmolada vom Hintertuxer Gletscher (71km) , das Sichtfenster ist doch recht beschränkt, hier im Zoom von der Bergstation der DSB Sektion IV, Ausstieg, d.h. umgekehrt von der Marmolada aus sollte man die DSB-Bergstation sehen können, viel mehr aber nicht.

Bild
^ Gefrorene Wand Spitze mit GB3, knapp am Felsen vorbei :-)

Bild
^ Pano-Fot von den Sommerbergalm-Stationen (Bereich zwischen Sektion I + II)

Bild
^ 4EUB Sektion II

Bild
^ Blick Sommerbergalm richtung Tuxerjoch

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.08.2010, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
8.8.2010

Mit Trincerone, Schnee war leider sehr pappig und da ich ja erst eine Woche vorher oben war und einige Fotos bei besserem Wetter gemacht hab, hab ich kaum Fotos gemacht, anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ TFH-Hang

Bild
^ Zoom vom TFH über den TFH-Hang zur Bergstation des linken Kaserer-SL

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.08.2010, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
21.8.2010

Ja, endlich Gletscher! Es musste der 21.8. werden, bis ich heuer endlich mal auf Eis skifahren durfte, blöder pappiger Neuschnee da vor 2 Wochen :)

Erst mal war ich doch etwas überrascht, mit so viel Gletschereis hätte ich eigentlich noch nicht gerechnet. V.a. Teile der GW-Hänge haben tw. kein schönes Firneis mehr, sondern hartes Gletschereis, ebenso auf dem Flachteil der TFH-Abfahrt. Da spürt man die Knochen - bzw. Muskeln am Ende des Tages. Aber ihr kennt mich ja, je dreckiger der Schnee desto mehr Spaß macht's, zumindest im Frühjahr und Sommer :)

Spaß machte auch die Wasserschlacht an der DSB-Abfahrt, da gabs in der Mitte eine 1-2 Raupenbreite Spur mit Matsch bzw. eher einige cm tiefes Wasser und darunter der Matsch, da bin ich nachmittags paar mal drin gewesen, das Wasser hat mir bis auf die Sonnenbrille gespritzt.

Auch die Olperer-Abfahrten waren heute durchwegs unpappig, wenn auch fast etwas zu tief aufgefahren für meinen Geschmack. Achja, der "neuere" Teil des Funparks ist inzwischen wieder geöffnet.

Um 15:35 wurde die DSB etwas früher als üblich eingestellt, ok, bei 2-4 Skifahrern ... hätte ja nochmal mit dem GB3 raufkönnen, hab's dann aber doch gelassen.

Ob die TFH-Abfahrt nun den Sommer überleben wird, bin ich mir inzwischen übrigens nicht mehr so sicher. Einerseits kann das Mittelstück nicht mehr schlechter werden, weil's größtenteils eh nur hartes, verschmutztes, steiniges Blankeis ist. Andererseits kann's evtl. noch einige Wochen sehr warm werden bis zum Herbst....

Wettermäßig war's la-la, Fernsicht konnte man aber vergessen.

Fotos, ggf. anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ Standard-Vergleichsfoto TFH-Hang im 7. Jahr. Rechts der Abfahrt ist inzwischen auch beinahe alles weg...

Bild
^ Blick zur TFH-Abfahrt vom GB3

Bild
^ Morgens sehr hart gewesen: Abfahrten an der GW

Bild
^ GW-Vergleichsfoto

Bild
^ Auf der TFH-Abfahrt abgehend von den Olperer-SL apert hier langsam ...

Bild
^ Hier apert langsam ein altes Stahlseil aus dem Gletscher raus. Mitten auf der Piste etwas suboptimal - wo das mal im Einsatz war?

Bild
^ TFH-Abfahrt

Bild
^ TFH-Abfahrt

Bild
^ TFH-Abfahrt. Das Eis-Stück noch, dann geht's auf Schnee weiter.

Bild
^ TFH-Abfahrt / Felsen / Erweiterung Beschneiung

Bild
^ TFH-Abfahrt, ab hier wieder mit Schnee

Bild
^ TFH-Abfahrt

Bild
^ Neben der Abfahrt ist am Gletscher heute ebenfalls einiges los, was auch immer ...

Bild
^ Felsriegel an der schwarzen Abfahrt vom Kaserer-SL, könnte sich langsam nach links ausweiten, oder es ist nur eine Spalte...

Bild
^ Massenandrang auch heute am Olperer - und das bei der schlechten Sicht heute? Versteh ich nicht ... Da links zoom ich gleich mal rauf ..

Bild
^ Zoom Olperer-Besteiger

Bild
^ Blick von der DSB-Mittelstation zur TFH-Abfahrt

Bild
^ Blick von der DSB-Mittelstation zur TFH-Abfahrt

Bild
^ Skiweg zur DSB (seit 2003 ist der Gletscher hier ja weg), da der Weg arg schmal wurde, wurden heute nachmittag die Matten teilweise entfernt.

Bild
^ Die letzte Stütze am Ausstieg des seit Jahren stillgelegten SL Sektion IV wurde jetzt entfernt!

Bild
^ Nachmittags gab's dann endlich mal brauchbar sonnige Sicht auf die Olperer-Hänge ...

Bild
^ Die Gletscherverbindung hier wird auch nicht mehr lange überleben. Man sieht außerdem 2 Stecken, evtl. für die neue 8EUB?

Bild
^ .. und in die andere Richtung, Stecken und Felsmalereien. Strecke der neuen 8EUB?

Bild
^ Nachmittags war dann nicht mehr viel los :)

Bild
^ DSB-Abfahrt. Auch Nachmittags durchaus noch ganz OK gewesen. In der Mitte die Wasserrinne.

Bild
^ Diesmal nicht ganz vom Standard-Platz: Vergleichsfoto zu den Olperer-SL. In Summe und v.a. im Vergleich zu den anderen österreichischen Gletscherskigebieten noch sehr gut eingeschneit, aber bei solchen warmen Tagen wie heute wird das von Tag zu Tag sichtbar weniger.

Bild
^ Mitten im Schmelzwasser ... Macht aber Spaß, da drin zu fahren, dass es nur so spritzt :)

Bild
^ Zoom Sommerbergalm von der TFH-Abfahrt

Bild
^ Dieses Endstück der TFH-Abfahrt immer wieder mit Schnee zu versorgen, ist schon irgendwie Luxus - nötig wäre das eigentlich nicht.

Bild
^ Zum Thema Zoom bzw. Weitwinkel: 24mm. Geradeaus in der Mitte, da Zoom ich gleich mal hin ...

Bild
^ .. gezoomt (720mm, unbeschnitten)

Bild
^ 720mm - 100% crop

Fazit: Hätte für Mitte August kaum besser sein können.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.08.2010, 18:15 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6908
Wohnort: Hannover
Das mit dem Zoom ist ziemlich beeindruckend. Ich hab schon neulich beim Stelvio festgestellt, dass Dein Objektiv eine ganze Menge leistet. Wir haben beide Bilder von der Bormiobergstation gemacht und meine sind nicht wirklich schärfer. Ich finde sie von der Qualität einen Tick besser, aber das dürfte wohl am Vollformatsensor liegen. Und der Unterschied ist eher gering.

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.08.2010, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Wobei die Bilder vom 21. mit der neuen Cam gemacht wurden, die hat mit (umgerechnet) 720mm noch ein Stück mehr Zoom als meine alte (420mm) ...

Allerdings dürfte es vermutlich ab einer bestimmten Kombination aus Entfernung und Wetterlage egal sein, welches Objektiv und welche Zoomstufe man hat...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.08.2010, 12:16 
Offline

Registriert: Fr, 30.01.2009, 13:50
Beiträge: 193
wie lang ist Dein Objektiv ausgefahren?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.08.2010, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
5,3cm

Gesamtlänge mit Cam ist dann 17,3cm

(Meine alte Cam mit den 420mm hat das Objektiv gar nicht ausgefahren, da war die komplette Zoom-Strecke im Gehäuse. Da ich das gewohnt bin, komm ich mit der neuen an die Scheibe an, wenn ich von 'ner Gondel aus rausfotografier und den Zoomring drehe :) )

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 25.08.2010, 9:07 
Offline

Registriert: Mi, 11.08.2010, 10:44
Beiträge: 6
Wohnort: München
Weiß jemand etwas über einen neuen Sessellift der den/die alten DSB ersetzen soll? Bei meinem letzten Besuch in der Gletscherhütte anfang Juli hat mir der einsame Angestellte (war mal wieder der einzige Gast...) erzählt, dass zum kommenden Winter der Lift ersetzt wird. Hab auf Seilbahn.net nix darüber gefunden. Bei einigen der Photos hier lässt sich das aber erahnen. Nur glaub ich nicht, dass das in so kurzer Zeit über die Bühne gehen kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 25.08.2010, 14:45 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2585
Es ist tatsächlich geplant, die beiden DSBs durch eine 8EUB und eine 8KSB zu ersetzen. Diesen Sommer sollte die 8EUB vom Fernerhaus zum Fuß der Gefrorenen Wand kommen, nächstes Jahr dann die 8KSB die GFW hinauf. Bisher wird aber wohl nur an der Beschneiung gebaut, die beiden Bahnen kommen nun doch erst nächstes Jahr.
Eine große Diskussion dazu läuft im Alpinforum, ich verlinke sie mal ausnahmsweise ;-)
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 12&t=26965

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de