Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 23.05.2017, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 21.06.2015, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Zumindest letztes Jahr war das Problem die Lifttrasse, ja. Wäre allerdings auch schade, denn das A&O für mich in Macu beim Sommerski sind die Steilhänge, die man aber ja nur von der Bergstation des SL - und selbst von dort manchmal nur mit Fußweg über die Felsen, wie letztes Jahr, erreichen kann. In den Steilhängen selbst läge ja noch genug Schnee. Falls man jemals den SL mit einer DSB ersetzt, dann stellt man die Bergstation hoffentlich irgendwo auf das Grenz-Plateau. Den vorhandenen Skiweg könnte man ja dann umgekehrt befahren zur aktuellen Piste bzw. zur fast immer geschlossenen Mittelstations-Hintenrum-Abfahrt.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22.06.2015, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Italien:

Schnalstal: geschlossen seit 03.05.2015. Trotz früherer Ankündigung wurde der geplante Sommerschibetrieb vom 12.06. bis 12.07. abgesagt, offiziell aufgrund schlechter Schneelage. Wiederaufnahme je nach Bedingungen geplant ab 18.09.2015.
Cervinia: Wochenenden 9.-10.05., 16.-17.05., 23.-24.05., 29.-31.05. und vom 27.06.2015 bis 06.09.2015
Tonale - Presena: bis 03.05., dieses Jahr kein Sommerschibetrieb (wg. Umbau geschlossen - 5.5.-10.5. für Lehrgänge geöffnet, aber offenbar kein öffentlicher Betrieb)
Stilfser Joch: Ab 30.05.2015 voraussichtl. bis 01.11.2015
Formazza - Gh. Siedel: 12.6. - 21.6.
Prali: bis 26.4. dann 1.5-3.5. und 9.5./10.5. geöffnet, danach zu wenig Schnee
Marmolada - P. Fiacconi: bis 3.5., dann kein Wochenendbetrieb mehr
Cortina d'Ampezzo: Faloria bis 3.5.
Macugnaga: Sommerski am Passo Moro, Wochenenden ab 27.6., bis Juli solange Schnee reicht
Livigno: bis 10.05.2015
San Domenico di Varzo: bis 3.5., Wochenende 9.5./10.5. war geplant aber wg. Schlechtwetter kurzfristig abgesagt
Alagna - Gressoney: bis 3.5. - letzte Woche ohne Präparierung, nur freeride
Passo Rolle: bis 12.04.2015 und Wochenenden 19.4. und 26.4.


Österreich:

Hintertux: ganzjährig, durchgehend geöffnet (im Sommer Skibetrieb bis 16 Uhr, Abfahrt bis 2660m)
Kitzsteinhorn: bis 25.05.2015. Kein Sommerskibetrieb wegen Umbau.
Pitztaler Gletscher: bis 10.05.2015 und wieder ab September
Kaunertaler Gletscher: bis 07.06.2015 (ab 01.05.2015 Schlepplifte ab 7 Uhr)
Stubaier Gletscher: bis 03.07.2015 vorbehaltlich Schneelage und wieder ab Mitte/Ende September
Sölden: bis 03.05.2015 und wieder ab 21.09.2015 (geplant) + am 17.6. 13-18:30 (Sonder-Event, gratis)
Dachsteingletscher: Revisionspause vom 04. bis 13.05.2015. Danach Betrieb bis Mitte Juli angestrebt (Quelle: E-Mail)
Mölltaler Gletscher: bis 10.05.2014 und wieder ab 20.06.2015 durchgehend bis 08.05.2016

Frankreich:

Alpe d'Huez: bis 25.04.2015, Sommerschibetrieb geplant ab 27.06. und so lange es die Verhältnisse erlauben abgesagt wg. Schneemangel
Les 2 Alpes: bis 25.04.2015 und wieder 20.06.2015 bis 29.08.2015
Tignes: bis 10.05.2015 und wieder ab 27.06.2015 bis 09.08.2015. Zunächst nur U-SSB, KSB Vanoise, PB Grande Motte und SLte Rossolin, übrige Gletscherlifte erst ab 04.07.
Val d'Isère: 06.06.2015 bis 12.07.2015 (frühere Schließung wg. Schneemangel heuer sehr wahrscheinlich, Gerüchten nach Ende Juni)
La Grave: kein Sommerschilauf

Schweiz:

Zermatt: PB KMH in Revision 4.5.-15.5.; SL Testa an Wochenenden bis 24.05.2015, SL Gandegg bis 19.06.2015, KSB Furggsattel bis 26.06.2015 (und wieder ab Herbst nach Schneelage), Plateau Rosa ab 27.06.2015 bis 27.11.2015, Grenzlift/Plateau Breithorn ab 11.07.2015 bis 18.10.2015, weitere Details auf zermatt.ch
Saas Fee: bis 19.04.2015. Sommerski ab 18.07.2015 bis 31.10.2015.
Les Diablerets: bis 03.05.2015 und wieder ab Herbst
Diavolezza: bis 25.05.2015 und wieder ab Herbst
Titlis: bis 25.05.2015 und wieder im Herbst

Schweden:

Riksgränsen: Midsommer 18.-21.6.2015, Nachtski nur am 18.6.

Norwegen:

Galdhøpiggen: Sommerski ab 22.05.2015 (Quelle: http://www.gpss.no/)
Folgefonna: Sommerski seit 01.05.2015 (Quelle: http://www.folgefonn.no/)
Stryn: Sommerski ab 21.05.2015, geplant bis 19.7.2015 (Quelle: https://twitter.com/strynsommerski)
Gausta (Rjukan) Freeride: ?

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24.06.2015, 8:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1637
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
in Macu beginnt man tatsächlich mit der Präparation und etwas Schneeverschieben:
http://www.macugnaga-monterosa.it/image ... /_full.jpg

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 01.07.2015, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Macu hat nächstes WE tatsächlich noch ein letztes Mal Sommerski:
http://macugnaga-monterosa.it/it_IT/estate/445,News.html
https://www.facebook.com/Macugnaga/photos/a.134172399973709.25125.126132857444330/972762122781395/?type=1

Leider ist die Webcam gerade vernebelt, so dass man nichts erkennen kann, wie es aktuell ausschaut.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 03.07.2015, 19:53 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Passo Moro 54 cm Schneehöhe

http://webgis.arpa.piemonte.it/webmeteo ... =003086900

Nice estate pics:

http://www.montemoropass.it/immagini.html

In Valdisere ist wohl seit heute die Talabfahrt zum Iseran Pass zu. Sind aber noch einige runter gefahren. Die letzten Nächte ohne Nachfrost waren übel und nun kommt auch noch Regen / Gewitter. Der Grand Motte fängt auch schon an stark auszuapern, obwohl es erst seit ca. 2 Wochen richtig warm ist.....it´s a pity :?

zur Info für allfällige Sommerschiler am Medel....:

Cordial beinvegni silla Camona da Medel

FREITAG, 3. JULI
Es ist auch bei uns sehr warm, tagsüber steigen die Temperaturen auf 22°C, aber Dank eines leichten Windes immer angenehm. Unsere Webcam liefert alle drei Stunden Bilder unserer schönen Aussicht. Das Wetter bleibt weiterhin sonnig, mit zunehmender Gewitterneigung ab Sonntag. Bei der Nullgradgrenze von weit über 4000m wird der Schnee jetzt rasch zurück gehen.

HÜTTENWEG: Die obersten 100 Höhenmeter des Hüttenweges sind noch schneebedeckt, aber einfach zu gehen. Und er schmilzt jetzt rasant.

MEDEL: Sehr gute Verhältnisse. Die meisten Passagen führen noch über Schnee und sind angenehmer zu gehen als über den Schutt, der in einigen Wochen dann herausgeschmolzen sein wird.

GREINA: Der Übergang über die Fuorcla Sura da Lavaz ist nordseits grösstenteils noch schneebedeckt. Früh unterwegs sein lohnt sich, das ist der Schnee fest und trägt gut. Vom kleinen Gletscher merkt man derzeit nichts.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.2015, 5:09 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Val d´Isere zu seit 10.7.

Stryn schließt am 19.7.

Folgefonn offen bis 30.8.

Galdhoppigen 13.7. - 1.8. zu; ab 2.8. wieder offen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 04.10.2015, 12:16 
Offline

Registriert: Fr, 01.05.2009, 21:32
Beiträge: 63
Martin_D hat geschrieben:
Wenn die Information auf Bergfex stimmt, hat der Schnalstaler Gletscher nächstes Jahr Betrieb bis 16.05.2016 (Pfingstmontag).


Leider ist inzwischen nur noch von einer Öffnung bis 08.05.2016 die Rede. Die Begründung, die ich per e-mail erhalten habe, ist ein Witz. Wegen des Klimawandels wäre es kaum möglich, den Skibetrieb bis Pfingsten laufen zu lassen. Vor einigen Jahren sind die noch im August durchgefahren.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 27.10.2015, 12:42 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Gefällt mir....

Allerheiligen Öffnung 2 Alpes mit VW Busles 8)

https://www.facebook.com/15940532744283 ... =3&theater


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2016, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Tonale übrigens heuer wieder kein Sommerski (Letzter Tag 1.5.). Anscheinend will man die alten Lifte abtragen und die Hütte neu aufbauen. Mal gespannt, ob das nun zur Gewohnheit wird oder ob man dann nächstes Jahr wieder Sommerski anbieten wird...

Cervinia wird wieder die WE-Öffnungen im Mai anbieten.

Und lt. diesem Artikel:
http://www.skiinfo.it/news/a/619531/dove-continuare-a-sciare--tutte-le-date-di-chiusura-impianti
.. sollte es in einigen anderen italienischen Nicht-Gletscher-Skigebieten bis zum verlängerten 8.5.-WE gehen (evtl. mit Vorsicht zu genießen und man sollte nochmal vorher auf die jeweiligen Homepages schauen, auch da hier und da - also anderswo - andere Schließungstage stehen):

Sulden
Livigno
San Domenico di Varzo
Macugnaga
Cimone
Campo Imperatore
Majelletta
(bei Prali weiß man's ja nie im Vorhinein, wie lang der Schnee reicht ;) )

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20.04.2016, 6:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1331
starli hat geschrieben:
Cimone


Cimone seit zwei Wochen zu (muss ein Fehler sein)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25.04.2016, 0:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1637
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
also auf Prali würde ich heuer nicht tippen.
Es gab im Gegensatz zu den Ostalpen kaum Neuschnee die letzten Tage, und sie müssen jetzt schon Schnee verschieben, obwohl es ja kalt geworden ist.

Alagna und Gressoney bieten am 6./7./8. nachmittags um 15 Uhr Einzelfahrten als Zu- und Rückbringer ins Monte Rosa Gebiet an.

Bei den Cervinia-Wochenenden lohnen sich 14./15 und 21./22., da an diesen beiden WoE auch am Kleinmatterhorn Skibetrieb ist. Vorher (2.5. - 13.5.) hat die PB Revision und nachher sind die Matterhorn-Pisten geschlossen. (wobei Cervinia offenbar eh nur bis 21.5. offen ist)

Außer Livigno erwarte ich eigentlich bei keinem der oben genannten Skigebieten eine Verlängerung über 1.5. hinaus. In Majeletta und Prali wird's schneemäßig eng, und bei den anderen wurde bspw. 2008 bei vergleichbar früh gelegenen Mai-Feiertagen trotz guter Schneelage auch nicht verlängert. Da fehlt die "Tradition." :)

Wenn überhaupt, dann käme m.E. nocht am ehesten die Segg. Castellazzo am Passo Rolle dazu. Die sind in schneereichen Wintern auch mal bis in den Mai hinein gefahren.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25.04.2016, 15:35 
Offline

Registriert: Fr, 01.05.2009, 21:32
Beiträge: 63
Schnalstal hat heuer bis 8.5. auf, allerdings nicht Vollbetrieb, aber immerhin inclusive der Hintereis-Sesselbahn.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25.04.2016, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
CV hat geschrieben:
also auf Prali würde ich heuer nicht tippen.
Stimmt, das hat ja rapide abgenommen dort. Lt. Webcam sogar sehr fraglich, ob die überhaupt nächstes WE öffnen können. Wenn, dann auch nur die obere DSB, kein SL mehr.

CV hat geschrieben:
Außer Livigno erwarte ich eigentlich bei keinem der oben genannten Skigebieten eine Verlängerung über 1.5. hinaus.
Livigno hat das sonst schon früher bekannt gegeben, bei denen mach ich mir langsam keine Hoffnung mehr :-(
Zu wenig verdient im Winter mit dem schlechten Saisonstart, so dass man es sich diesmal nicht leisten kann? Schnee sollte ja schon noch reichen, zumindest bis 8.5. ...

Bin die Gebiete noch mal durchgegangen, alles maximal bis 1.5., wenn sie nicht schon zu sind. San Domenico hätte genug Schnee, schließt lt. Homepage aber auch per 1.5. ... Wettervorhersagen für die Gegend wie auch für Macu für nächstes WE sehr schlecht und viel Neuschnee. Ob das evtl. dazu führen könnte, dass man Wetterbedingt am 30.4./1.5. gar nicht öffnet und stattdessen das WE danach nochmal öffnet?

Wie üblich: Die, die wollen, können nicht. Die, die könnten, wollen nicht.

Die, die noch offen haben, werden nächstes WE lt. aktuellen Vorhersagen nochmal einiges an Neuschnee bekommen - lohnt sich für mich wohl auch nicht, noch irgendwo für 3 Tage wohinzufahren. Frühjahrsskilauf Ende April schaut für mich anders aus. Schneeloser Frühling zum Saisonstart im Winter, kalter Winter zum Saisonende im Frühjahr. Verkorkster Saisonanfang, verkorkstes Saisonende, sowas hab ich ja noch nie erlebt :-(

Bleibt nur noch Disentis in der Schweiz, die an beiden verlängerten WE Himmelfahrt + Pfingsten öffnen wollen.

Nutzt alles nix, ich werd mir heuer die Sommersaisonkarte am Tuxer kaufen müssen und hoffen, dass ich im Sommer etwas mehr Glück hab... Und dass insbesondere der Mai/Juni nicht weiterhin wöchentlich pappigen Neuschnee bringt.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27.04.2016, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1637
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Zitat:
Wie üblich: Die, die wollen, können nicht. Die, die könnten, wollen nicht


ohmann, nie war dieser Satz wahrer als heuer...

Sulden: Bombenneuschnee - Saisonschluss 1.5.
Cortina: traumhaft - Saisonschluss 1.5.
Fiacconi: Perfekt - Saisonschluss 1.5. (immerhin mit einem sehr günstigen Komplettangebot mit Mittagessen)
Livigno: Perfekt - Saisonschluss 1.5.
San Domenico: Perfekt - Saisonschluss 1.5.
Macugnaga: Perfekt - Saisonschluss 1.5.
Tonale: Perfekt - Saisonschluss 1.5. (haha, weil sie noch umbauen wollen; genau... bei dem vielen Schnee jetzt.)

Prali: würde gerne, wird aber selbst für nächstes Wochenende eng.

Rolle macht wohl (nur) am 1.5. nochmal auf.

Einziger Lichtblick bleibt Cervinia und die freeride-fahrt in Gressoney.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27.04.2016, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
^ Naja, die eine Fahrt um 15 Uhr oder so in Gressoney, dafür fahr ich nicht hin ... das als "Lichtblick" ist schon etwas übertrieben gesagt ... Vor wenigen Jahren fuhr doch wenigstens die Salati-EUB den ganzen Tag (ohne Pistenpräparierung), wenn ich mich recht erinnere ..

Egtl. hätte man ja meinen sollen, dass aufgrund des späteren Saisonstarts die Gebiete etwas länger auflassen...

(Vielleicht noch zur Ergänzung: Tignes und Val Thorens bleiben wie üblich momentan noch ihrem 2.-Mai-WE-Termin treu und somit bis 8.5. geöffnet)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de