Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 18.10.2021, 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 11.03.2021, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
@RB8:

Wie hat Dir Zermatt jetzt 2021 gefallen? Deine Einschätzung Kumme-Bahn?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 12.03.2021, 11:20 
Offline

Registriert: Do, 07.06.2012, 15:01
Beiträge: 24
Wohnort: Solingen
@intermezzo:

Also meine Meinung der Kumme Bahn ist nicht ganz so positiv. Leider sparen die Zermatter Bergbahnen hier und nehmen Mo-Do derzeit die PB Blauherd-Rothorn ausser Betrieb so dass man dann immer, wenn man aufs Rothorn möchte gezwungen ist, die EUB zu nehmen. Für die Routen Marmotte und Chamois ist die Bahn schon ideal (die waren jetzt leider einfach nur eisig gefroren und daher schlecht zu fahren), aber ich vermisse auch die Pisten im Bereich, wo die alte Kummebahn stand und die schnelle Wiederholungsmöglichkeit ohne abzuschnallen in diesem Bereich.

Ansonsten hat es mir schon insgesamt gut gefallen. Wehrmutstropfen ist, dass die PB Rote Nase die ganze Saison geschlossen bleibt und überhaupt der Stockhorn Sektor ja derzeit noch ohne Zeitplan ist, wann die neue Bahn gebaut wird und ob jemals der Triftji Schlepplift wieder geöffnet wird.
Die Hirli Bahn sehe ich dafür positiver, in den Bereichen der alten Abfahrt kann man ja Offpiste fahren (wenn man möchte, hat mir sehr gut gefallen) und dadurch dass sie die Bahn weit nach unten gezogen haben, hat man seitdem ja 2 Möglichkeiten, man muss ja nicht, wenns zu eisig ist den steilen Bereich der Weissen Perle fahren, sondern kann auch außenrum über die Stafelalp fahren (wo es früher keine direkte Wiederholungsmöglichkeit gab und man runter bis Furi über den Ziehweg musste).

Insgesamt gerade am Wochende auch nicht zu voll und durchaus zu empfehlen. Schade fand ich noch, dass die Piste "Matterhorn" (von der Furggsattel KSB nach Furgg) diesen Winter offensichtlich auch nicht geöffnet wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 12.03.2021, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
@RB8:
Bei mir war die PB Blauherd-Rothorn offen, aber ich habe sehr wohl mitbekommen, dass die aus Spargründen teilweise nicht läuft. Ansonsten aber finde ich die neue Tuftern-Bahn wirklich gut.

Rote Nase zu: darüber habe ich mich auch gewundert. Ich bezweifle sehr, dass der Triftji-Lift jemals wieder in Betrieb gehen wird, auch was eine allfällige neue PB von Hohtälli zum richtigen Stockhorngipfel betrifft, wird es noch Jahre dauern. Falls dieses Projekt überhaupt je realisiert wird.

Hirli: Mir gefällt diese Bahn nicht. Es stimmt schon, dass man weiter unten mehr Möglichkeiten hat, das ist positiv. Auch dass Stafelalp angefahren werden kann, ohne dass man die Schleife nach Furi fahren muss: erfreulich. Aber der Wegfall der schönen Schwarzen am alten Skilift Hörnli (okay, ist jetzt eine Route, aber eben keine Piste mehr) schmerzt. Der Hörnli-Lift verströmte halt auch ein sehr nostalgisches Ambiente, und das direkt am Fusse des Matterhorns...

Zur Piste "Matterhorn" - oder meinst Du mit der "Schusspiste" dieselbe Variante? Also die Piste, die vom Furggsattel quer abbiegt und über den Theodulgletscher zum Garten führt? Falls JA: diese Piste war bei meinem Besuch offen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 12.03.2021, 21:12 
Offline

Registriert: Do, 07.06.2012, 15:01
Beiträge: 24
Wohnort: Solingen
Piste Matterhorn/ Schusspiste: Nein ich meinte nicht die Schusspiste, die hat den selben Startpunkt wie die Matterhorn-Piste, diese hat dann aber bis Furgg einen völlig eigenen Verlauf. Nichts aussergewöhnliches, aber schöner als die Schusspiste, sowohl zum fahren als auch von der Landschaft her in einer quasi eigenen Geländekammer.

Siehe im Pistenplan (alle Pisten, auch geschlossene anzeigen lassen)
https://www.matterhornparadise.ch/de/Erleben/Skigebiet-Zermatt/Pistenplan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 13.03.2021, 9:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Oh, alles klar jetzt. Danke. Die Matterhorn-Piste bin ich in diesem Fall noch gar nie gefahren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 14.03.2021, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
TEIL-Bericht 6 ---------- Schwarzsee Hirli Stafelalp:

Auf dem Weg in Richtung Schwarzsee und Hirli/Hörnli:

Bild

Bild

Piste, unten ist Furgg:

Bild

Schwarzsee:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Gebiet Hörnli/Hirli:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

6KSB Hirli:

Bild

Bild

Bild

Bergstation 6KSB Hirli:

Bild

Bild

Bild

Bild

Piste nach Furgg:

Bild

Bild

Bild

Bild

Richtung Stafelalp:

Bild

Neues Restaurant Stafelalp: hat von aussen betrachtet den Charme einer Militär-Kantine;-)

Bild

Bild

Bild

Ziehweg Stafelalp - Furi:

Bild

Hörnli-Hütte:

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 14.03.2021, 17:34 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
Schönes Spiel mit Licht und Schatten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 20.03.2021, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Nochmals ein paar Worte zur Verkehrssituation in Zermatt: In der Hochsaison sind die Zermatter E-Busverbindungen in den Spitzenzeiten am frühen Morgen und kurz vor oder nach Pistenschluss zwischen Bahnhof, Sunnegga und der Talstation MEX teilweise unverändert ein Ärgernis. Gerade jetzt in Corona-Zeiten. Die Wartezeiten sind für mein Empfinden schlicht zu lang, die Busse deutlich überfüllt. Wartezeiten von teilweise 20 Minuten sind zu lang. Meine Einschätzung fusst allerdings auf lediglich einem einzigen Tagesbesuch Ende Februar und ist insofern alles andere als aussagekräftig, dessen bin ich mir sehr bewusst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 31.03.2021, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Teilbericht VII - letzter Teil

Obergabelhorn etc.:

Bild

PB Blauherd-Unterrothorn:

Bild

Talblick von Gant aus:

Bild

Weisshorn, durch Gondelscheibe fotografiert:

Bild

Gornergrat:

Bild

Furggsattel-Bergstation, und wer genau hinschaut, erkennt rechts oben die Hörnli-Hütte am Fuss des Matterhorns:

Bild

Trockener Steg:

Bild

Furggsattel:

Bild

Bild

Bild

Bild

Danke für's Ausharren und die Geduld!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 08.04.2021, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Galerie der Zermatter "Bergnasen" - unvollständig;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de