Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 26.05.2018, 5:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: So, 21.01.2018, 0:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1560
Nachdem wir 2015 und 2016 die Weihnachtsferien am Meer verbracht hatten, ging die Reise dieses Jahr zur Abwechslung nach Hochsavoyen. Schneeverhältnisse waren gut bis sehr gut und alle Talabfahrten waren geöffnet. Wettermäßig hatten wir drei Tage Sonne und drei Tage Schnee, was völlig in Ordnung war. Ein kleiner Wermutstropfen: Am vorvorletzten Tag habe ich mir beim Schifahren auf der Piste das Sprunggelenk verstaucht (ja, das Fuß- und nicht das Kniegelenk, was viel logischer - aber schlimmer - gewesen wäre).

Bild
^ Neue Gondelbahn Samoëns-Samoëns 1600


Bild
^ Neue Gondelbahn Samoëns-Samoëns 1600


Bild
^ Der Höhepunkt des Urlaubs gleich am ersten Tag: Poma Eiergondelbahn 1972-73


Bild
^ Berge


Bild
^ Flaine 2500 = Grandes Platières


Bild
^ Seine Majestät


Bild
^ Pisten in Flaine 2500


Bild
^ Pisten in Flaine 2500


Bild
^ Inselchen mitten im Nebelmeer


Bild
^ Die Eiergondelbahn am Tag 2 ... bald werde ich sie fahren ...


Bild
^ Wiederverwertete Eier


Bild
^ Obersavoyardisches Alpenglühen


Bild
^ Obersavoyardisches Alpenglühen


Bild
^ Obersavoyardisches Alpenglühen


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Kurven-KSSL Veret


Bild
^ Einstieg in die Combe de Gers, ein schönes Variantengelände


Bild
^ Schifahrer


Bild
^ Combe de Gers. Einstieg durch die Scharte ganz oben mittig-rechts


Bild
^ Combe de Gers, weiter unten. Mein größter Fehler während dieses Urlaubs: den Rekord-SL Gers nicht mitgenommen zu haben. Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich erst später erfahren habe, dass er ganze 700 Höhenmeter bewältigt ...


Bild
^ Combe de Gers von der Schutzhütte Lac de Gers


Bild
^ Die Schutzhütte Lac de Gers


Bild
^ Am späten Nachmittag, nach 26 Jahren sitze ich wieder in einer Poma-Eiergondelbahn


Bild
^ Poma-Eier


Bild
^ Poma-Eier


Bild
^ Diese Eiergondeln verfügen über eine recht ausgeklügelte, automatische Lüftungsanlage


Bild
^ Circulation d'air


Bild
^ Poma-Eier


Bild
^ Poma-Eier


Bild
^ In der Bergstation


Bild
^ In der Bergstation


Bild
^ In der Bergstation


Bild
^ In der Bergstation


Bild
^ Télébenne in Flaine


Bild
^ Télébenne Bergstation


Bild
^ Panorama


Bild
^ Das kleine Skigebiet Sixt


Bild
^ Die von der Eiergondelbahn erschlossene Talabfahrt (Piste "Grand Crêt") hat viele sehr schöne Abschnitte ... kurvig, mal schmaler mal breiter, mit Gegenhängen, nur wenige Passagen sind modelliert


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talabfahrt


Bild
^ Talstation


Bild
^ Secteur Les Carroz-Morillon


Bild
^ Secteur Les Carroz-Morillon


FAZIT: Abwechslungsreiches mittelgroßes Skigebiet à la française mit vielen Variantenmöglichkeiten. Gerne wieder.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: So, 21.01.2018, 9:53 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 294
Wohnort: Forêt-Noire
Schön, sowohl die Bahnen als auch die Landschaft. Dass Gers in den Weihnachtsferien schon geöffnet war, ist aber auch eher selten der Fall, oder?

Hoffe dem Gelenk geht es mittlerweile wieder besser.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: So, 21.01.2018, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2408
Wohnort: Basel
Lieber Kaliningrad

Toll, dass Du in Flaine warst. Ich war mal Anfang der 90er dort. Kann mich noch gut erinnern, auch wenn wenig Schnee lag. Ein paar wunderbare Bilder hast Du geschossen, nicht nur von den Eiergondeln. Irgendwie hat dieser Look etwas, sieht noch genau gleich aus wie vor 30 Jahren, einfach etwas gammliger.

Cool finde ich die Eier-Gondeln im Restaurant.

Dir gute Besserung!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Mo, 22.01.2018, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1560
Ja, mit der Combe de Gers hatten wir Glück, dass schon so früh in der Saison so viel Schnee lag.

Der Fuß ist leider nach wie vor geschwollen und Skifahren kommt derzeit nicht in Frage ....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Sa, 03.02.2018, 8:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1207
Wohnort: Tegernsee
Gute Besserung!

Kennst Du den Film "The Matrix"?
:D

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Sa, 03.02.2018, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1560
pancugolo hat geschrieben:
Gute Besserung!


Danke Pancugolo!

pancugolo hat geschrieben:
Kennst Du den Film "The Matrix"?:D


Nie gehört :D meintest Du nicht etwa den berühmteren "The MayTrix"? :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Sa, 03.02.2018, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1207
Wohnort: Tegernsee
Hast Du mal Speed-Riding probiert? Mann o Mann.

Ich bin ein absoluter Anfänger darin. Aber sehr interessant.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Sa, 03.02.2018, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1560
pancugolo hat geschrieben:
Hast Du mal Speed-Riding probiert?


Meinst Du das?

Ich habe schon mal ein paar Speed-Riders, auch neulich im Grand Massif, gesehen, aber es zu probieren würde ich mich nie im Leben trauen.

Aber wenn Du das schon mal gemacht hast, dann freue ich mich auf einen diesbezüglichen Bericht von Dir :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtseier
BeitragVerfasst: Sa, 03.02.2018, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1207
Wohnort: Tegernsee
Ne ne, Berichte davon gibt's von mir dazu nicht.

Nur eins: Es ist ein verdammt g+++les Gefühl.

Edit: Ich habe beim ersten Mal verdammten Schiss gehabt. Hmmmmm...

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de