Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 23.02.2024, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 20.12.2022, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Vercorin // 20. Dezember 2022 // Jolie surprise!

Endlich habe ich Ferien, und diesen Fakt gilt es zu nutzen. Sprich: Skifahren. Zumal in den kommenden Tagen vor Weihnachten ja wieder mal Spülwetter weit über 2000 Meter im Alpenraum angesagt ist, leider. Für mich war schnell klar - ich fahre ins Wallis, genauer in den frankophonen Teil des Kantons. Zwei Tage, zwei Skigebiete. Tag 1 stand Ovronnaz auf dem Programm, an Tag 2 (also heute) war eigentlich Nax oberhalb von Sion mein Ziel. Da aber die Schneelage einen Betrieb in Nax derzeit nicht zulässt (der Dank geht an Nico05 für seinen Hinweis), bin ich auf Vercorin ausgewichen. Sowohl in Ovronnaz als auch in Vercorin war ich noch nie. Kurzfazit des heutigen Tages: es war sehr gut, sowohl vom Schnee her als auch teilweise vom Wetter her. Das kleine Skigebiet, von dem ich nicht viel erwartet hatte, ist wirklich (überraschend) gut. Mir hat es richtig Spass gemacht, und mein Eindruck von Vercorin ist ein deutlich besserer als der von Ovronnaz. In Skigebiet von Vercorin hat es ein paar richtig gute Pisten drunter, vor allem die Talabfahrten (leider nur bis zur Mittelstation, da es unten in Vercorin viel zu wenig Schnee) sind richtig knackig!

Kommt dann sukzessive mehr Text und Bilder. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 23.12.2022, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Mein Erst-Besuch in Vercorin:

Nach einer doch leicht abenteuerlichen Fahrt vom Rhonetal (habe dort in einem günstigen und guten kleinen Hotel in einem Unterwalliser Kaff übernachtet) rauf auf der teilweise engen Strasse nach Vercorin, habe ich dort für 54 Franken die Tageskarte bezahlt. Schnurstracks ging es dann mit der EUB nach oben. Leute waren an diesem Dienstag vor Weihnachten wenige unterwegs - zum Glück für mich. Naturschnee hatte es deutlich mehr als in Ovronnaz. An gewissen Stellen lagen neben der Piste bis zu 60 cm, an anderen Stellen waren es gerade mal zehn Zentimeter. Aber alle Pisten präsentierten sich in einwandfreiem Zustand (dh. auch null Steine). Nicht zuletzt waren die Pistenverhältnisse dank ziemlich flächendeckender Beschneiung so gut. Die Hauptanlage im Skigebiet ist der relativ neue Sessellift Tracui-Mont Major. Der Schlepper "Cabanon" war leider zu. Besonders zugesagt hat mir die schwarez Piste Tracui. Allerdings ist diese recht kurz. Ich habe die Pisten als recht abwechslungsreich empfunden. Sehr schön ist etwa die rote Piste zur Mittelstation Sigeroulaz. Die Talabfahrt nach Vercorin war leider wegen Schneemangels im untersten Teil nicht geöffnet.

Zu den Bildern:

Talstation der EUB in Vercorin:

Bild

Talstation des Stangenschleppers "Crêt":

Bild

Dieser markante Berg heisst Maya und ist 2916 Meter hoch:

Bild

Schwarze Piste Tracui:

Bild

Im Hintergrund die Bergstation Crêt du Midi:

Bild

Bild

Bild

Bild

Schöne Pisten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Stärkung zwischendurch:

Bild

Kapelle und Talstation der Sesselbahn auf den Mont-Major:

Bild

Gemütliche Beiz bei Tracui:

Bild

So auch noch nie gesehen! Aber eine echt gute Idee...

Bild

Gondelbahn Vercorin Crêt du Midi:

Bild

Bild

Bild

Bergstation der 4KSB auf den Mont-Major:

Bild

Bild

Bild

Bild

Blick auf Chandolin mit dem genialen Illhorn-Schlepper:

Bild

Was für eine Hammer-Trasse, immer wieder beeindruckend:

Bild

Bild

Tiefblick auf Vercorin im Vordergund und Sierre im Hintergrund.

Bild

Tolle rote Piste zwischen der Bergstation und der Zwischenstation Sigeroulaz:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 23.12.2022, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Von Vercorin, besser vom Skigebiet aus hat man einen schönen Rundumblick. Insofern liegt es deswegen auf der Hand, ein paar Zoom-Aufnahmen. Hatte nur meine kleine Kamera dabei, wegen die Zoom-Bilder qualitativ nicht Premium sind...

Blick in Richtung Unterwalliser Alpen:

Bild

Skigebiet Crans-Montana:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zoom zum Skigebiet St. Luc/Chandolin:

Bild

Illhorn:

Bild

St. Luc:

Bild

St. Luc mit Skigebietsteil:

Bild

St. Luc mit neuer Piste beim ehem. Sessel Rotzé:

Bild

Bild

Les Diablerets:

Bild

Bild

Bild

Chandolin:

Bild

Dorfzentrum von St. Luc:

Bild

Standseilbahn und Bergstation Tignousa im Skigebiet von St. Luc:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 30.12.2022, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2491
Danke intermezzo! Vercorin will auch probiert werden (habe heuer den Magic Pass erstanden und ich glaube, dass Vercorin mit dabei ist). Suboptimal scheint mir dagegen die Schneelage derzeit im Wallis zu sein, also mal abwarten, ob ergiebigere Schneefälle im Januar sich bewahrheiten….


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 02.01.2023, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Kaliningrad hat geschrieben:
Danke intermezzo! Vercorin will auch probiert werden (habe heuer den Magic Pass erstanden und ich glaube, dass Vercorin mit dabei ist). Suboptimal scheint mir dagegen die Schneelage derzeit im Wallis zu sein, also mal abwarten, ob ergiebigere Schneefälle im Januar sich bewahrheiten….


Ich danke Dir!

Ja, Vercorin ist die Reise wert. Zumindest dann, wenn es nur wenig Leute hat und die Schneelage gut ist. Aber das lässt sich auf nahezu jedes Skigebiet runterbrechen. Wissend, dass Vercorin noch vor ein paar Jahren von den Anlagen her ziemlich anders (Wegfall der Skilifte Tracui und Sigeroulaz) daherkam, hat mir das Gebiet aber überraschend gut gefallen. Nochmals: die Talabfahrten sind sehr abwechslungsreich und machen enorm Spass.

Der Schnee soll ja angeblich bald kommen, dann kannst Du den Magic Pass ausfahren - und ich freue mich dann schon auf Deine Berichte...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 02.01.2023, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Vercorin, ein paar letzte Bilder.

Das Dorf Vercorin, der alte Dorfkern zumindest, befindet sich am südseitigen Gegenhang des Skigebiets:

Bild

Talstation und Teilansicht von Vercorin:

Bild

Kurz vor der Bergstation der EUB Vercorin-Crêt-du-Midi:

Bild

Bild

Schöne Vormittags-Stimmung in den Unterwalliser Alpen:

Bild

Talstation Sesselbahn "Tracui-Mont Major":

Bild

Blick ins Val d'Anniviers:

Bild

Bild

Bild

Bei "Tracui":

Bild

Bild

Panorama-Blick auf St. Luc und Skigebiet:

Bild

Von Vercorin lässt sich mittels Zoom sogar ein Blick auf das Skigebiet von Ovronnaz erhaschen. In der Bildmitte gut erkennbar die Schneise der Trasse der 4KSB Ovronnaz-Jorasse. Im Hintergrund links erkennt man sogar die Dents-du-Midi, wenn ich mich nicht irre:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 20.01.2023, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2491
intermezzo hat geschrieben:
ich freue mich dann schon auf Deine Berichte...


Bei Temperaturen derzeit um -18C macht es leider wenig Spaß die Handschuhe auszuziehen um zu fotografieren….
Aber sehr tolle Verhältnisse gestern in Grimentz-Zinal und heute in St. Luc-Chandolin (die Schleppseilbahnen :) Pas-de-Boeuf und Bella Tola sollten als Weltkulturerbe anerkannt werden). Morgen Vercorin und übermorgen Ovronnaz … vielleicht schreibe ich ein Sammeltopic „Magic Pass Skigebiete“ am Saisonende…


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 21.01.2023, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Kaliningrad hat geschrieben:
Bei Temperaturen derzeit um -18C macht es leider wenig Spaß die Handschuhe auszuziehen um zu fotografieren….
Aber sehr tolle Verhältnisse gestern in Grimentz-Zinal und heute in St. Luc-Chandolin (die Schleppseilbahnen :) Pas-de-Boeuf und Bella Tola sollten als Weltkulturerbe anerkannt werden). Morgen Vercorin und übermorgen Ovronnaz … vielleicht schreibe ich ein Sammeltopic „Magic Pass Skigebiete“ am Saisonende…


Ja, das verstehe ich gut. Minus 18 Grad ist gut frisch. Fotografieren wird dann zur Qual, auch alles schon erlebt. Ich bin wirklich gespannt auf Deine Einschätzungen. Ovronnaz muss jetzt top sein, dort hats richtig gut runtergehauen. Und der Tsantonnaire ist ja jetzt offen. Schreibe doch bitte lieber Einzelberichte, falls möglich! Sammeltopics finde ich nicht so toll, meine Meinung. Weiterhin viel Spass...

PS: Warst Du auf dem Illhorn-Schlepper?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 21.01.2023, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2491
Ok, ich werde es versuchen.
Illhorn gestern natürlich;) alle Anlagen mitgenommen.
Vercorin heute gut gefallen (obwohl zu viel Leute).
Freue mich auf Tsantonnaire morgen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 22.01.2023, 9:43 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 942
Kaliningrad hat geschrieben:
Pas-de-Boeuf und Bella Tola sollten als Weltkulturerbe anerkannt werden

Uneingeschränkte Zustimmung, um wenigstens noch diese TKD-Perlen zu sichern. Hat ja mit La Forêt und Crêt de la Motte leider schon andere Lifte erwischt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.01.2023, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
@téléski:

Ja genau, hoffen wir einfach noch auf ein paar unbeschwerte Jahre in St. Luc/Chandolin, in denen es die Schlepper noch gibt. Sonst ist auch dort der Zauber ratzfatz weg...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de