Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 26.11.2022, 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 10.03.2007, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Alpennintour 2007, 3. Tag

20.2.2007, 1. Teil: Veitsch - Brunnalm

Vorabend

Übernachtet wird heute im Gasthof Post in Mitterdorf, unterhalb Veitsch. 33,- ÜF mit Du/WC, ich hab aber HP mit 41,- genommen. Endlich mal vernünftige Preise :-)

Das Zimmer ist warm und mit TV, Telefon und Betthupferl (!) ausgestattet, das Essen war gut und sehr reichlich. 2 Minuspünktchen: Das Zimmer riecht sehr verqualmt, und die Lampe ist mit 25 oder 40 Watt sehr dunkel. (Oder ist das Kalkül, damit man die dreckige Wand nicht sieht? .-) )

Das Frühstücksbuffet war ebenfalls reichlich, obwohl dem einen oder anderen sicher Müsli und Obst abgegangen wäre :-) Jedenfalls durchaus empfehlenswert die Unterkunft.

Bild

Als erstes gings also nach Veitsch auf die Brunnalm. 3 Schlepper erschließen hier einige Varianten auf Südhängen in ca. 1000-1300m Höhe. Daß der Schnee um einiges schlechter war als gestern, erklärt sich von selbst...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die 3h-Karte hat 17,- gekostet, aber eigentlich hätten auch 2h gereicht... nach ca. 1.5-2h hat man alle Varianten durch... durchaus ein paar anspruchsvolle Pistenabschnitte, eine schwarze ist sogar Freeride.

Bild

Bild

Bild

Bild

Fazit: Ganz nett für 2-3h, interessant und vermutlich relativ unproblematisch wäre eine Skitourwanderung zum Gipfel gewesen.

---

Alle Fotos:

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen

BildZimmer Gasthof Post in Mitterdorf
BildAusstellungsstück ehemalige Materialseilbahn in Veitsch
BildPistenplan
BildTalstationsbereich vom Parkplatz aus
BildDie rechten 2 SL
BildLiftschneise mittlerer SL
BildTalstation mittlerer SL
BildBergstation rechter SL
BildHalbe Stütze am mittleren SL
BildNebelpano an der Bergstation des mittleren SL
BildEine der Abfahrten am mittleren SL. Gegenüber auch irgendein Skigebiet? Keine Ahnung...
BildGipfel ... und am Gipfel steht ?
Bild.. irgendwie eine (Material)-Seilbahn-Stütze? Na so was...
Bildschwarze Abfahrt 11
BildAlter Pistenplan am mittleren SL ...
Bildblaue Abfahrt 3
Bildblaue Abfahrten 5

Bildder linke SL, 1000m lang, 300hm. Links zu sehen die unpräparierte schwarze Abfahrt 10
BildLinker SL
Bildschwarze Abfahrt 9
BildBergstation linker SL
Bildurige Pistenmarkierungen, hier z.B. die rote Piste 8. Mittelschwer heißt hier eben mittel gamsig ... :) Witzig...
BildAbfahrt 2
BildParkplatz Gasthof Scheikl.
Bild.. blaue Abfahrten sind leicht gamsig, und schwarze: full gamsig. Hier der Start zur unpräparierten Abfahrt 10.
BildStart der Abfahrt 10
BildSteilhang Abfahrt 10. Leicht verbuckelt, da eben unpräpariert.
Bildunterer Mittelteil Abfahrt 10
BildTalstation linker SL und letztes Stück Abfahrt 10 (hier kurz präpariert)

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.03.2007, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Alles Doppelwopfel Lifte?? Schaut so aus.
Betthupferl?? wass denn das? Sowas, dass mit dir ins Bett hüpft?? :shock:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.03.2007, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Michael Meier hat geschrieben:
Alles Doppelwopfel Lifte?? Schaut so aus.
Betthupferl?? wass denn das? Sowas, dass mit dir ins Bett hüpft?? :shock:


So ähnlich :)

Ein Stück Schokolade, das bereits im Bett lag.


Joh, alles DM..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.03.2007, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
OK danke Starli für die Ausführing. 41 Euros währen bisschen günstig gewesen. :lol: Bei uns heisst das Bettmümpfeli. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.03.2007, 23:56 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
:lol: Ja, in der Schweiz sind halt auch die Betthupferl etwas teurer! :D

Aber bei uns gibts immer auf ausreichend Style Rabatt! :D Es lebe der Rock'n'Roll. Abends was Süßes im Bett ist jedenfalls immer super...

... jetzt könnte natürlich wieder Gerrit über seine WUnder der Natur, die er nicht besteigen darf philosophieren, aber lassen wir das... :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 7:53 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
[trincerone] hat geschrieben:
... jetzt könnte natürlich wieder Gerrit über seine WUnder der Natur, die er nicht besteigen darf philosophieren, aber lassen wir das... :D

:D :D

Brunnalm ist nett, war ich auch schon. Die Veitsch ist auch ein klassischer Tourenberg in der Region, Abfahrten nach Süden zur Brunnalm (Schallerrinne), nach Westen (Bärental) und nach Norden zum Niederalpl (Rodel).

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
Die Materialseilbahn, deren Stütze man in dem Zoom-Photo so schön sieht, führt zum Graf-Meran-Haus, eine Alpenvereinshütte welche ca. 100 Höhenmeter unterhalb des Gifpels der Veitsch liegt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Materialseilbahnen darf man anscheinend auch überall aufstellen, oder? Aber wehe es ist eine Personenseilbahn, dann kommen's alle aus ihren Löchern gekrochen und wettern dagegen ...

:)

Skitourengeher waren übrigens viele unterwegs.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Naja Alternative ist ein knatterndes motorisiertes Lama aus Blech und Aluminium. Glaub nicht wirklich dass was man will oder??


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
ich mein nur - wenn der Alpenverein eine Hütte hat und eine Materialseilbahn baut, ist das vermutlich problemlos (?), aber wenn eine private Hütte statt einer Materialseilbahn eine Personen-Pendelbahn bauen möchte, hätte man sicher mit mehr Gegnern zu rechnen, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Materialbahn und Personenbahn ist halt ein Himmelweiter Unterschied. Touristische Nutzung und damit Geld verdienen oder einfach versorgungsgüter auf die Hütte bringen ist nicht das gleiche. Für die Materialbahn braucht man weder Konzession noch Betriebsbewilligung.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 19:41 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ich versteh schon was starlöi meint - so rein vom primären Landschaftseingriff nimmt sich beides bei gleicher Größenordnung nicht so viel. Aber die touristische Bahn ist eben oft nur das Einfallstor für all die unannehmlichkeiten, die danach kommen.

Ich hab ja auch so ein zwiegespaltenes Bild: wenn man solche 8PBs bauen würde, an deren Talstation man nur mit nem Jeep und die letzten 500m zu Fuß kommt, und oben dann auf 3500m nur so SL stünden, die so steil wären, dass selbst Profis noch jedes vierte Mal aus dem Lift fallen - ich wär für jeden Neubau zu haben.

Aber so lange es PlastikEUB8 mit rosa Fangnetzen zur Kartoffelernte sind - danke, nein!

Miki sagte ja mal, er habe Freunde, die seien im Osten schifahren gewesen in Schigebieten, die so schrecklich waren, dass man selbst wenn man slowenische Liftstandards gewohnt war, echt Angst bekam... ich glaub da muss ich mal hin...

Captain Retro
Anführer des Kommando Walter Pause,
Retro-Armee Fraktion!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.03.2007, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Zitat:
Captain Retro
Anführer des Kommando Walter Pause,
Retro-Armee Fraktion!


Ich lach mich krumm. Du weisst aber, dass Major der höhere Dienstgrad wie Captain ist?

Nunja zumindest in der Schweiz war es bis anhin leicheter eine Kantnale Konzession für eine Pendelbahn mit 8 Personen zu bekommen. Zudem waren da die Sicherheitsvorschriftn minimal. Diese Anlagen wurden von den Umweltverbänden als Alternative zu Strasse oder Helikopter sogar begrüsst. Der Drahtverhau ist ja selten das Problem. Das Problm ist dass was damit transportiert wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2007, 0:20 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ja, weiß ich - das ist zur Tarnung, um den Feind zu Verwirren. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2007, 0:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
[trincerone] hat geschrieben:
Aber so lange es PlastikEUB8 mit rosa Fangnetzen zur Kartoffelernte sind - danke, nein!

....

Captain Retro
Anführer des Kommando Walter Pause,
Retro-Armee Fraktion!


:lol: :lol:

Bild ich mir das ein, oder bist du in deinen Ansichten in den letzten 2 Jahren noch radikaler geworden?

Wenn du so weiter machst, bekommst du Berufsverbot und musst ins Exil gehen ... :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de