Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 28.06.2017, 6:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 03.12.2011, 0:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1533
Danke für den extrem coolen Bericht, der aufzeigt, wie cool es war aber auch transportiert, dass es immer noch interessant sein kann dort. (Was man ja nicht von jedem Gebiet behaupten kann, das mal cool war)
Die Actionphotos sind genial, besonders wenn man bedenkt, wie schwierig das mit Film einzufangen ist, da man ja tendentiell weniger photographiert und die Kontrolle erst nach der Entwicklung möglich ist. Kompliment!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03.12.2011, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
Zitat:
@Chasseral:

Schön, dass ich die neue 6KSB Sez Ner noch auf Analog-Dias erleben darf.

Normalerweise vertrete ich die Meinung, dass Schlepplifte in Randlagen als Schlepplifte erhalten bleiben sollten (Bsp. Sasolas und Hörnli in Zermatt). Beim Sez Ner jedoch finde ich die 6KSB passend. Die Sez-Ner-Bahn bedient sehr viele Pisten (7 Stück, waren das nicht zeitweise noch mehr?) und ist gut besucht. Da herrscht eine große Nachfrage und die Pisten sind dennoch ziemlich leer.


Eine Analogfahrt im Jahr 2011 - hat doch was...

Beim Sez Ner gehe ich mit Dir einig. Nicht nur die Sez-Ner-Bahn bedient viele Pisten; grundsätzlich hat es in Obersaxen vergleichsweise viele Pisten - allerdings auch viele Traversen und Ziehwege... Und zum "Spezialfall" Sez Ner: Nein, früher wurden dort nicht mehr Pisten als heute präpariert. Ganz anders präsentiert sich die Situation im Sasolas-Teilgebiet: dort wurden gleich ein paar interessante Pisten aufgegeben.


Zitat:
@3303:
Danke für den extrem coolen Bericht, der aufzeigt, wie cool es war aber auch transportiert, dass es immer noch interessant sein kann dort. (Was man ja nicht von jedem Gebiet behaupten kann, das mal cool war)
Die Actionphotos sind genial, besonders wenn man bedenkt, wie schwierig das mit Film einzufangen ist, da man ja tendentiell weniger photographiert und die Kontrolle erst nach der Entwicklung möglich ist. Kompliment!



Danke für die schönen Worte - und: treffend beschrieben ("dass es dort immer noch interessant sein kann"). Jedenfalls: Analogfotografie war eindeutig schwieriger zu praktizieren als die heutige Digitalmethode, keine Frage. Nun, ich war ja aber auch lange genug dort oben, um während all der vielen Jahre ein paar "anständige" Fotos zu schiessen. Zu den Actionfotos: Die waren nur mit Spiegelreflexkamera machbar. Eine Kompaktkamera wäre bei solchen Aktionen fehl am Platz gewesen...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 17.12.2011, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
Obersaxen:

Sehr seltene Aufnahme (habe ich zumindest so noch nie gesehen)...Die Bergstation des Bühler-Skilifts Valata-Cuolm Sura. Ja, richtig gesehen: Die Ausstiegsstelle befand sich auf dem Scheitel, die Umlenkstation weiter unten. Seit 1978 steht auf der gleichen Trasse ein fixgeklemmter 3er-Sessel von WSO. Im Hintergrund der ehemalige Schlepper auf den Piz Mundaun mit der 90-Grad-Kurve:

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21.12.2011, 10:26 
Offline

Registriert: So, 24.05.2009, 19:57
Beiträge: 124
wow danke für diese schöne zeitreise, ich kenne die region leider nicht, aber deine fotos sind unglaublich toll und interessant.
respekt auch für die luftstände bei den jumps.

lg stavro


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 15.01.2012, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
stavro hat geschrieben:
wow danke für diese schöne zeitreise, ich kenne die region leider nicht, aber deine fotos sind unglaublich toll und interessant.
respekt auch für die luftstände bei den jumps.

lg stavro


Den Respekt (jumps) leite ich gerne an die entsprechenden Personen weiter... Springen war nie so mein Ding (=fehlendes Talent, zu wenig Mut).


Zwei Aufnahmen, die ich noch gefunden habe (ausnahmsweise keine Dias, sondern Fotos):

1987 - Der alte Habegger-Sessellift Vella zur Zwischenstation Triel. Im Hintergrund das Dorf Vella/Villa im Lugnez:

Bild


1998 - In seinem letzten Betriebsjahr: Talstation des Skilifts Wali-Sez Ner:

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 27.08.2013, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
Skimode in Obersaxen im Wandel der Zeiten (aus dem eigenen Foto-Fundus):

Ende 1980er-Jahre:

Bild

Bild



Anfang bis Mitte der 1990er-Jahre:

Skimode mit Neonfarben-Elementen:

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von intermezzo am Mi, 28.08.2013, 7:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 28.08.2013, 0:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1645
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
those were the days of our lives,
so remember...

nach all den Komplimenten, weiß ich nun gar nicht mehr, was ich schreiben soll.... war sehr interessant zu lesen und zu stöbern, perfekt!

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 29.08.2013, 8:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
CV hat geschrieben:
those were the days of our lives, so remember...


Exactamente! Trifft den Nagel auf den Kopf, in leichter Abwandlung zum Queen-Song...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 29.08.2013, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1645
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ah, stimmt!
Lustig, ich meinte Genesis, Originalzitat aus "Fading Lights".

Passt aber genauso! :)

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 21.12.2016, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
Endlich einmal ein brauchbares Foto des alten Skilifts Valata-Cuolm Sura. Talstation des Schleppers - im Hintergrund oben gut erkennbar, wie dünn bebaut Surcuolm bis in die 1970er-Jahre noch war:

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 09.03.2017, 16:53 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 114
Wohnort: weit weit weg
Es ist doch eher selten, dass man aus früheren Zeiten so viele Bilder mit den klassischen Berichts-Motiven (Lifte, Pisten, Stimmung) sieht. Und die Bilder vom Typ „Feuer und Eis“ passen perfekt dazu.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 14.03.2017, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2216
Wohnort: Basel
Feuer und Eis, das hat was...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de