Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 05.12.2022, 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 27.07.2022, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3014
Wohnort: Basel
Testa Grigia (CH/IT) // 27. Juli 2022 // Schwarzes Gletschereis



Bild



Da ich derzeit im Aosta-Tal in den Ferien bin, es im Tal unten sehr heiss ist und die ob der erbarmungslosen Hitze darbenden Gletscher vom Talboden aus nur von weiten sichtbar sind, entschloss ich mich heute Vormittag spontan, nach Cervinia aufzubrechen, um mir ein Bild vor Ort zu machen. Ganz oben auf der Testa Grigia angekommen, eröffnete sich mir ein grauenhafter Gletscherzustand des Sommerskigebiets Zermatt/Cervinia.

Bildbeschriftungen kommen dann später, die meisten Fotos sprechen eh für sich. Habe aus Zeitgründen - habe ja schliesslich Ferien;-) - die Bilder weder bearbeitet noch gross aussortiert. Kommt dann alles mit der Zeit.

Hoffe, die Eindrücke stossen auf Interesse!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von intermezzo am Fr, 30.09.2022, 8:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.07.2022, 19:39 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 806
Wohnort: Nürnberg
Danke Dir vielmals für die eindrücklichen Bilder und die Mühe damit!

Deine Reportage wird übrigens auf Twitter verlinkt und eifrig besprochen:

https://twitter.com/jan_beutel/status/1552763677341880320


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 31.07.2022, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3014
Wohnort: Basel
@Emilius3557:

Danke Dir. Ja, war nicht selbstverständlich, dass ich nach Cervinia raufgefahren bin. Hatte zuerst nicht wirklich Lust. Hat sich aber voll und ganz gelohnt, unabhängig von der tristen Situation der Gletscher. Die Situation ist schon heftig, und wird es wohl auch bleiben.

Merci auch für den Hinweis bezüglich Twitter. Bin privat nicht auf Twitter, nur geschäftlich. Muss mir das dann noch genauer ansehen mit den Inputs von Tweet-Ersteller Jan Deutel von der Uni Innsbruck, der bis vor kurzem noch bei der ETH in Zürich war. Kollegen haben mich in der Zwischenzeit auch schon darauf aufmerksam gemacht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 01.08.2022, 7:56 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 204
Gerade die Spalten links und rechts neben der Testa Grigia hätte ich mir so bisher nicht vorgestellt gehabt.
Da diese ja meist unter ordentlich Schnee lagen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.08.2022, 14:51 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2578
Danke, sehr spannende Bilder. Ende Oktober (Herren) bzw. Anfang November (Damen) soll ja ein Abfahrts-Weltcup dort stattfinden. Ich bin gespannt.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.08.2022, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2398
Intermezzo, danke für die Bilder und Deine Eindrücke!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.08.2022, 7:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3014
Wohnort: Basel
@k2k:

Genau. Die neue FIS Abfahrt startet ja vom Grenzlift/Gobba di Rollin. Denke, nicht nur wir sind gespannt. Wenn man die Bilder genauer anschaut, erkennt man, dass Bagger oben bei der Gobba di Rollin wohl höchstwahrscheinlich Gletscherspalten verfüllen...

@Kaliningrad:

grazie mille!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 12.08.2022, 19:55 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 582
Merci Intermezzo für die eindrücklichen Bilder. Da oben hätte ich jetzt auch meine Freude ;-)

Sieht man sich Intermezzos Bilder vom 27.7. bzw. aktuelle Webcams (12.8.) von Plateau Rosa an, so erscheint die Einstellung des Skibetriebes doch ein wenig sonderbar. Denn die Pisten werden regelmäßig gewalzt und sind weit davon entfernt, signifikant auszuapern. Spalten hat es immer, im Herbst auch offen wie derzeit.
Im Vergleich zu Hintertux jedenfalls hat es am Plateau Rosa geradezu hochwinterliche Verhältnisse.

Auch fällt auf, dass das obere Stück der Weltcuppiste in den Gletscher gebaggert wurde (-->Zeitleiste Webcam).
https://cervinia.panomax.com/plateau-rosa

So kann man auch zum Schluss kommen, dass der Skibetrieb eher nicht wg. vermeintlicher Spalten, Eisbruchgefahr oder Schneemangel eingestellt wurde.
Sondern vielmehr um aktuelle sensible Presseneugierde à la "Sommerhitze & Klimawandel & Verschandelung der Berge" fernzuhalten?

Vor dem Hintergrund des großen neuen jährlichen Events im Oktober, der Welcupzirkus vom Klein Matterhorn hinab nach Laghi Biianchi, kämen derartige Bilder der PR-Abteilung sehr ungelegen.

Zum Skiweltcup mit seinen unzähligen weltweit übertragenden Bewegt- und Stillberichten wird die hochalpine Landschaft mit Sicherheit wieder crispy-fein weiß angezuckert daher kommen. Das Ganze ist in erster Linie ein globaler Werbeevent für den Zermatt-Toursmus.
Da mag eine Erinnerung aus heißen Sommertagen von schmutzigen Gletschern so gar nicht dazu passen. Eine Horrorvostellung, falls diese Wochen vorweg ein ARD Fernsehteam im Umfeld von Testa Grigia drehen würde, und dabei die Kamera einen Augenblick auch ausgeartete Eisflächen aus der Nähe dokumentieren würde....

Somit, besser Skilift aus, Klimaerwärmung ja wir tun etwas dagegen, Ball niedrig halten, und warten bis der erste Herbstzucker eine "korrekte" Bergwelt darstellen hilft.

Finanziell hat Zermatt die Skifahrer im Sommer sowieso nicht nötig. Sie sind allenfalls stimmiges Beiwerk zum seilbahngebundenen zermatter Bergerlebnis....

Oder denke ich da mal wieder zu spekulativ kritisch? ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 15.08.2022, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3014
Wohnort: Basel
@krisu:

Ich würde jetzt mal sagen, dass Du keineswegs zu kritisch bist, auch spekulativ nicht;-) Kann alles, was Du hierzu geschrieben hast, unterschreiben. Sommerski-Betrieb fürs Plebs-Publikum hätte man noch lange aufrechterhalten können. Fragt sich allerdings, wer ausser ein paar Hardcore-Angefressenen sich das antun möchte, auf verdrecktem Gletschereis Schlittschuhlaufen zu gehen.

Tja, Weltcup: die fräsen dort wirklich eine Piste ins Eis. Auch unten bei den Cime Bianche wurde kräftig planiert. Sieht man ja auch auf ein paar meiner Bilder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 13.09.2022, 11:48 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2578
krisu hat geschrieben:
Auch fällt auf, dass das obere Stück der Weltcuppiste in den Gletscher gebaggert wurde (-->Zeitleiste Webcam).
https://cervinia.panomax.com/plateau-rosa

Die ist doch die letzten Sommer immer als Trainingspiste da rein gebaggert worden, samt Tunnel über den Ziehweg vom Kleinmatterhorn her. Bin die auch schon runter gefahren nach Trainingsende.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de