Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 27.10.2021, 10:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 21:59 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Nach vielleicht fünf Minuten konnte ich aber wieder die Skier anschnallen und weiter ging es in Richtung Gipfel. Auch hier wäre ich besser direkt zur ZUB-Bergstation gestiegen und von dort die Treppen oder wie auch immer schneebedeckt diese wären direkt zum Gipfel.

Bild

Bild

Weit kann es nicht mehr zum Gipfel sein… Die 4-SB Ahorn endet an der Bergstation der 4-ZUB bzw. leicht unterhalb

Bild

Hier ging es nachher super zu fahren


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 21:59 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Blick zum Brauneck-Gipfelbereich: Brauneck-Haus, Bergstation 3-SB Garland, Bergstation 4-ZUB

Bild

Bild

Wunderschöne Ausblicke… etwa in Richtung Latschenkopf und Idealhang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 21:59 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:00 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Bild

Bild

Letzter Aufschwung zum Gipfelkamm


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:00 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Bild

Hinterer Isarwinkel, darüber Guffert und Rofangebirge vom Gipfelkamm

Bild

Rückblick


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:00 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Endlich! Der Brauneck-Gipfel, 1555 m

Stattdessen querte ich ziemlich flach, aber sehr aussichtsreich in Richtung Tölzer Hütte-Querweg und stieg dann mit einer Serpentine zum Gipfelgrat des Brauneck und erreichte gegen 11 Uhr den 1555 m hohen Gipfel!

Dort blies der Föhn schon erheblich, ich zog mich so weit es ging um, aß meine Brotzeit und genoss das tolle Brauneck-Panorama mit Flachland, Seen, Vor- und Kalkalpen.

Bild

Blick ins Flachland. Blomberg und Zwiesel auf ihren Südhängen bereits aper

Bild

Karwendel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:01 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Nördlicher Isarwinkel, Bad Tölz und Alpenvorland

Bild

Bild

Blick den „Garland“ hinunter auf Speichersee und Lenggries


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:01 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Blick zur 4-ZUB Bergstation, auf südlichen Isarwinkel und nach Wegscheid zu den Parkplätzen

Bild

Lenggries im Zoom vom Brauneck

Bild

Zoom zum Parkplatz am Draxlhang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:02 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Blick Richtung Westen auf Latschenkopf und Idealhang, in Bildmitte Wetterstein mit Zugspitze

Bild

Brauneck Gipfelhaus mit Karwendel

Bild

Brauneck Gipfel mit genügend Platz für alle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:03 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Rofan-Nordabstürze vom Brauneck aus im Zoom

Bild

Alpspitze im Wetterstein im Zoom, rechts Jubiläumsgrat zur Zugspitze

Bild

Zugspitze im Zoom vom Brauneck


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:03 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Die höchsten Karwendelgipfel: Birkkar- (2749 m) und Ödkarspitzen (max. 2745 m), von links nach rechts. 1998 bzw 1999 bestiegen, lang ists her… Letztere sogar als Tagestour von Scharnitz aus, heute undenkbar


Um 11.45 Uhr begann ich mit der Abfahrt, im Gegensatz zum Aufstieg erst einmal zur Bergstation. Ein-zwei Mal musste ich noch abschnallen, dann konnte ich ab der Bergstation 4-SB Ahorn durchweg bis auf ca 800 m abfahren.

Bild

Bild

Los geht’s mit der eigentlichen Abfahrt! Toller Firn hier und kaum verbuckelt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:03 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Es war durchweg gut aufgefirnt, in den flacheren Passagen genussvoll, in den steileren Bereichen sulzige Buckelpiste.

Bild

Ab hier dann steiler. Der Blick ins grüne Tal hat schon etwas Sommerskiartiges…

Bild

Blick zurück. Typisch fürs Brauneck, die vielen gemütlichen Hütten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:04 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Bild

Abzüglich miese Kondition eigentlich toll zu fahren: Gedanklich versetze ich mich einfach zu „Plein Sud“ nach Val Tho…

Bild

Rückblick auf kurze Querfahrt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:04 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

Kleiner Sprung in den sehr schön zu fahrenden „Stopselzieher“

Bild

und Blick zurück

Bild

Kurz vor dem Milchhäusl-Steilhang; schöner „Sommerski“-Blick nach Lenggries


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 18.04.2021, 22:05 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Bild

und Blick zurück

Also für die erste (und letzte?) Abfahrt der Skisaison durchaus anspruchsvoll. Aber gerade der steile Milchhäusl-Hang ging richtig gut.

Bild

Bild

Viel zu schnell war ich dann aber unten am Ende der Schneereste, schnallte ab und trug die Skier wieder auf den Schultern zum Parkplatz.

Fazit: Ich bin sehr froh, dass ichs gemacht habe, es hat mir sehr sehr gut getan und ich frage mich, warum nicht schon viel früher eine solche Tour gemacht habe, denn die Schneelage hätte es sicherlich erlaubt. Es gibt doch wenig Schöneres als solche entspannten Frühjahrsskitage in den heimatlichen Bergen: Blauer Himmel, weißer Schnee und grüne Fichten, gführiger Firn, weite Blicke…


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de