Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 19.10.2021, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Sa, 02.10.2021, 16:46 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
Kaliningrad hat geschrieben:
"Interlaken" ?????

https://goo.gl/maps/WBepbmvMgx8D1aD86


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: So, 03.10.2021, 14:26 
Offline

Registriert: Mi, 04.01.2012, 12:23
Beiträge: 101
Zitat:
Was Park City betrifft: ein paar historische Schmankerl hat es zu bieten und mit Jupiter einen klassischen Powderkessel, aber sonst war da nicht viel. Ob ich Utah nochmal besuchen würde, eher fraglich.

Hmm, also mich hat der Bericht jetzt mehr euphorisiert, als das dürre Fazit verheißen würde ... Eigentlich sieht es für mich eher nach einem epischen Skitag aus: Wetter passt, die Nacht hat eine Kostprobe champaign powder geliefert, zu voll ist es den Bildern nach auch nicht. Vielleicht ist es auch nur das Covid-verursachte Nachholbedürfnis bei mir? ;-)
Ein landschaftliches Highlight fehlt, ok, aber das war ja klar und gibt es dort generell eher nicht. Über die Piste durchs Chalet-Dorf breiten wir den Mantel des Vergessens. Auch dass Murdock vereist war, ist bedauerlich, aber Jupiter sieht toll aus! Buckelpisten, freie Hänge, Tree-Runs in lockerem Wald, dafür muss man in vielen Alpen-Skigebieten schon ein wenig suchen. Der 2er-Sessel dort sieht lahm aus und bedeutet bei Schneefall wahrscheinlich den sicheren Erfrierungstod (und ist mit den hohen Preisen dort vielleicht nicht in Deckung zu bringen), aber ganz "links" gibt es ja auch noch einen großen Express für Schlechtwettertage.

Ich habe jetzt die Stationen der Potato-Tour nicht mehr so präsent, aber neben der Teton hat mich der Park glaube ich am ehesten im Sessel gerissen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Mo, 04.10.2021, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Zitat:
Bild

Wär bei mir ein klassischer Fall von: "Geiles Skigebiet, da will ich hin", solang man nur diesen Lift oder nur noch minimal wenig anderes hätte.
.. aber eingebettet in einem großen, modernen Skigebiet, wo man auch für den Rest zahlen muss und den Rest dann auch befahren möchte "Naja, muss dann doch nicht sein.."

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Di, 05.10.2021, 11:14 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
3rd_astronaut hat geschrieben:
Zitat:
Was Park City betrifft: ein paar historische Schmankerl hat es zu bieten und mit Jupiter einen klassischen Powderkessel, aber sonst war da nicht viel. Ob ich Utah nochmal besuchen würde, eher fraglich.

Hmm, also mich hat der Bericht jetzt mehr euphorisiert, als das dürre Fazit verheißen würde ...

Ich habe natürlich viel Standardkost im mittleren Teil nicht dokumentiert (und viele Freeride-Hänge sind auch außerhalb der Grenzen). Der Rest waren doch eher langweilige Waldschneisen. Oder kennst du das Gebiet in hast da deine Lieblings-Spots?

starli hat geschrieben:
Wär bei mir ein klassischer Fall von: "Geiles Skigebiet, da will ich hin", solang man nur diesen Lift oder nur noch minimal wenig anderes hätte.
.. aber eingebettet in einem großen, modernen Skigebiet, wo man auch für den Rest zahlen muss und den Rest dann auch befahren möchte "Naja, muss dann doch nicht sein.."

Ja, das kommt hin. Gerne noch den ein oder anderen steilen Schlepper und eine lange Hintenrumabfahrt. Dann wäre es perfekt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Di, 05.10.2021, 20:42 
Offline

Registriert: Mi, 04.01.2012, 12:23
Beiträge: 101
téléski hat geschrieben:
3rd_astronaut hat geschrieben:
Zitat:
Was Park City betrifft: ein paar historische Schmankerl hat es zu bieten und mit Jupiter einen klassischen Powderkessel, aber sonst war da nicht viel. Ob ich Utah nochmal besuchen würde, eher fraglich.

Hmm, also mich hat der Bericht jetzt mehr euphorisiert, als das dürre Fazit verheißen würde ...

Ich habe natürlich viel Standardkost im mittleren Teil nicht dokumentiert (und viele Freeride-Hänge sind auch außerhalb der Grenzen). Der Rest waren doch eher langweilige Waldschneisen. Oder kennst du das Gebiet in hast da deine Lieblings-Spots?

Nein, ich kenne das Gebiet nicht (war noch nie Übersees skifahren, und gerade deshalb war Dein Bericht interessant). Ich fand nur auch das Foto, das Starli zitiert hatte, recht nett. Selbst bei der "Disneyland"-Anreise war im Seitenblick einiges Interessantes zu sehen. Aber nur vom Bild zu urteilen ist natürlich immer schwierig, und ich glaube, wir legen sehr unterschiedliche Maßstäbe an (steile Schlepper z.B. stören mich nicht, aber werten für mich ein Gebiet auch nicht zwangsläufig auf).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Do, 07.10.2021, 11:30 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
3rd_astronaut hat geschrieben:
Selbst bei der "Disneyland"-Anreise war im Seitenblick einiges Interessantes zu sehen. Aber nur vom Bild zu urteilen ist natürlich immer schwierig, und ich glaube, wir legen sehr unterschiedliche Maßstäbe an (steile Schlepper z.B. stören mich nicht, aber werten für mich ein Gebiet auch nicht zwangsläufig auf).

Das ist auch gut so. Eine neue Perspektive auf ein Skigebiet zu gewinnen, finde ich sehr interessant. Insofern danke für das Feedback!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ski The Great Potato
BeitragVerfasst: Do, 07.10.2021, 12:44 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
8 - Rotes Land

Am nächsten Tag war der Abschied vom Winter angesagt, zumindest für den letzten Teil der Reise sollten statt klarem Weiß nun Rottöne das Landschaftsbild dominieren. Wir verließen Salt Lake City in südlicher Richtung, um am Nachmittag den Capitol Reef National Park zu besichtigen. Dort hatten wir auch ein Hotel für die Nacht gebucht. Schon lange wollte die Regierung nach Besuchen im Sommer Utah und seine Parks auch im Winter besuchen. Ich war nur mäßig begeistert von der Idee, aber diese zwei Tage haben mich eines Besseren belehrt. Wir waren fast komplett alleine im Park, dazu schneebedeckte Berge am Horizont und glasklare Luft - bestes Fotowetter also. Im Sommer alles undenkbar.

Für einen Moment überlegten wir noch, ob wir nicht am Vormittag für einen kurzen Abstecher nach Sundance ins Skigebiet fahren, aber das wäre recht stressig geworden. Am Ende des Tages war ich froh, die Zeit im Nationalpark verbringen zu können. Die meisten Bilder lasse ich unkommentiert, die Landschaft spricht auch für sich.

Bild

Bild

Bild

Bild
Sonst werden hier die Smartphones gezückt...

Bild

Bild

Bild

Bild
Die unterschiedlichen Farbschichten haben mich immer wieder fasziniert.

Bild

Bild
Unser Mietwagen konnte seine Herkunft nicht verheimlichen.

Bild

Bild

Bild
Ein wenig erinnern mich die Motive an Ansel Adams.

Bild
Auch in Farbe nicht weniger schön.

Bild

Bild

Bild
Eigentlich ein Traum für die Nachtofotgrafie, aber ich hatte kein Stativ eingepackt und war auch schon zu müde für eine lange Tour in den Park.

Am nächsten Tag ging es weiter in Richtung Moab.

FF


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de