Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 07.12.2021, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 27.10.2011, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Ufz, ja. Hätte ich nicht gedacht, dass das in so kurzer Zeit so komplett umgebaut wird, das Skigebiet. Wobei es schon irgendwie absehbar war....

Was ich grad gar nicht check ist, wo die PB hinfuhr?

::: trincerone hat geschrieben:
Ganz früher führte von hier aus übrigens eine PB ins Gebiet, später dann ESL.

::: trincerone hat geschrieben:
Unter anderem erfahre ich, dass die Anlage 1968 von Sacif errichtet wurde und einen früheren Graffer ESL aus den frühen 50er ersetzte, bei dem man die Schi noch in die Hand nehmen musste mangels Fußraster.
Wenn vor dem Sacif-ESL in den 50ern bereist ein ESL stand, die PB aber bis Anfang der 70er in Betrieb war (bzw. nicht in Betrieb war aber rumstand), wo genau ging die PB dann hin, jedenfalls nicht auf den Gipfelgrat wo auch der ESL Valgussera hinging, oder? (Video auf ca. 7:46, im Zeitungsartikel 1971 wird die PB noch erwähnt)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.10.2011, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
Ich dachte bisher dass die vor dem ersten ESL auf den Valgussera rauf ging. Evtl. stand sie dann ab Eröffnung des ESL noch eine Weile paralell und wurde dann später abgetragen.
Der Perspektive auf dem Bild nach kann sie doch eigentlich nur auf den Valgussera hoch gegangen sein. Allerdings sieht man auf dem Bild mit den SL rechts neben dem ESL auch nichts mehr von einer PB...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.10.2011, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Hm. Lass uns dein Bild noch mal analysieren:

Bild

D.h. in Bildmitte ist bereits die Mitte der Strecke, und irgendwo bei den Häusern müsste die Talstation sein -> d.h. die Länge scheint mir zu kurz für den Gipfel zu sein.

Evtl. gab's damals das letzte Stück der Straße noch nicht, und die PB war eher ein Zubringer vom unteren zum oberen Ortsteil .. sozusagen der Vorgänger der jetzigen DSB!

Bild
^ DSB Q

Bild

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.10.2011, 22:02 
Offline

Registriert: Do, 27.10.2011, 21:49
Beiträge: 27
Kleiner Tipp für weitere Analysen, in dem Forum aus dem die historischen Bilder stammen, gibt es noch einen anderen sehr interessanten und umfangreichen Thread mit viel Bildmaterial:

http://forum.valbrembanaweb.com/foto-ca ... 56-72.html
http://forum.valbrembanaweb.com/foto-ca ... 56-63.html
http://forum.valbrembanaweb.com/foto-ca ... 56-54.html
http://forum.valbrembanaweb.com/foto-ca ... 256-9.html
usw.

Daraus geht hervor, dass die o.g. rote PB wohl nur von Foppolo zum 100 Höhenmeter weiter oben liegenden Albergo Dalmine geführt hat und nicht auf den Valgusera hoch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.10.2011, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2923
Wohnort: Basel
Aah - Foppolo! Guter Hinweis, da hab ich auch noch ein paar alte Kamellen auf Lager!

Aber in der Tat schon traurig, was da in unserem südlichen Nachbarland alles verbrochen wurde und wird. Es sieht ganz danach aus, dass dort mittlerweile auch die letzten kleinen Bastionen eines guten Geschmacks brachial geschliffen werden - bei alledem irgendwie aber schon erstaunlich, dass man das Ganze diesbezueglich teilweise z.B. im süddeutschen Alpenraum oder in der Schweiz - wenn auch nur eine Spur moderater - gesitteter handhabt. Ich glaub', ich werde bei solchen Verschandelungs-Bildern noch mehr zum Nostalgiker, obwohl ich das eigentlich gar nicht unbedingt bin...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 28.10.2011, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
a9172859 hat geschrieben:
....
Daraus geht hervor, dass die o.g. rote PB wohl nur von Foppolo zum 100 Höhenmeter weiter oben liegenden Albergo Dalmine geführt hat und nicht auf den Valgusera hoch.


Ok, das erklärt es natürlich, die PB ging vom alten Ortskern, in dem auch die Kirche steht die mir auf den PB Bildern immer unbekannt vorkam, hinauf zum Standpunkt der heutigen Skistation.
Interessant finde ich auch, dass die Vorläufer der beiden 4SB zwei ESL waren. Ich dachte immer das wären Schlepplifte gewesen. Wer kennt den Hersteller der alten filigranen ESL (die seitlich teilweise mit Drähten abgespannt waren)?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 30.10.2011, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2923
Wohnort: Basel
Foppolo:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 30.10.2011, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
Interessant. Da war wohl mal eine PB Monte auf den Toro geplant bzw. laut Karte bereits "Funivia in construzione". Die wurde aber wohl nie wirklich gebaut. Später wurde dieser Berg durch zwei heute noch existierende SL erschlossen, die allerdings schon wieder lange stillgelegt sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 31.10.2011, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Wobei die beiden SL evtl. sogar in der Karte eingezeichnet sind - evtl. heißt gestrichelt = bestehender SL.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 02.03.2020, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Da mein Bericht wohl noch einige Zeit dauern wird und ich gestern in Carona war:

- Sämtliche SL sind komplett abgetragen, mit Ausnahme des linken schon bei Trincerone stillgelegten SL mit den organgenen Stützen, diese stehen noch (wenn auch nicht mehr alle). Ebenfalls scheint der linke stillgelegte SL in Foppolo noch zu stehen, soweit ich das erkennen konnte

- Die stützen vom Valgussera-ESL stehen noch (zumindest die oberen) + auch die Bergstation; in der Bergstation sind noch haufenweise Einersessel!

- Die 4KSB in Carona (von Snowstar! Keine Ahnung wer da wirklich dahinter steckt, die Snowstar-DSB in Montecampione ist ja quasi eine CT-Sacif) erschließt alle alten Hänge dort und on- off- und ex-piste ist das alles extrem abwechslungsreich und vielseitig. Mit Ausnahme 1x Valgussera war ich gestern den ganzen Tag nur an der 4KSB (keine Zeit gehabt, mal nach Foppolo rüberzufahren) - Leider ist die Talstation bescheuert weit hinten platziert und man muss immer dorthin schieben. Auch was Modellierung und Fangzäune angeht, wurde diese Hangseite noch relativ verschont bis auf 1, 2 Stellen.

- Die alte Nascivera-DSB aus Carona ist auch nach wie vor in Betrieb. Mit dieser + den alten SL-Stützen + der ESL-Bergstation hat man durchaus noch genug Nostalgiefeeling für 2020.

- und die Bergamasker Alpen sind sowieso der schönste Teil der Ostalpen ;)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 02.03.2020, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2420
starli hat geschrieben:
- Die 4KSB in Carona (von Snowstar! Keine Ahnung wer da wirklich dahinter steckt, die Snowstar-DSB in Montecampione ist ja quasi eine CT-Sacif) erschließt alle alten Hänge dort und on- off- und ex-piste ist das alles extrem abwechslungsreich und vielseitig. Mit Ausnahme 1x Valgussera war ich gestern den ganzen Tag nur an der 4KSB (keine Zeit gehabt, mal nach Foppolo rüberzufahren) - Leider ist die Talstation bescheuert weit hinten platziert und man muss immer dorthin schieben.

Der Lift ist eine Occasion Agamatic Anlage aus? Irgendwo Dolomiti Superski vermutlich Piani di Pezzè - Col dei Baldi in Civetta.

starli hat geschrieben:
Auch was Modellierung und Fangzäune angeht, wurde diese Hangseite noch relativ verschont bis auf 1, 2 Stellen.

Sieht auf Google Maps aber eher anderst aus. :lol: Es ist kein gutes Zeichen wenn die Piste aussieht wie eine Panzerpiste.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 02.03.2020, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
ATV hat geschrieben:
Sieht auf Google Maps aber eher anderst aus. :lol: Es ist kein gutes Zeichen wenn die Piste aussieht wie eine Panzerpiste.
Dann schau dir mal Isola 2000 an :)
Ich seh da in GMaps wirklich auffällig nur den oberen Teil der einen linken Abfahrt (übrigens ohne Fangzäune) und entsprechend den unteren Teil (der ist aber schon älter).

Valgussera und Foppolo ist da wesentlich stärker und nahezu 100% modelliert und mit Fangzäunen versehen.

Danke für die Info hinsichtlich Agamatic.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 19.03.2020, 20:39 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6855
Wohnort: Hannover
Nun ist aber Isola 2000 halt das geilste Skigebiete der Welt, und Foppolo-Corona eben nicht. :P ;)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 20.03.2020, 6:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
::: trincerone hat geschrieben:
Nun ist aber Isola 2000 halt das geilste Skigebiete der Welt
Hattest du das selbe nicht mal über Gréolières gesagt? :)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.03.2020, 15:05 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6855
Wohnort: Hannover
Ok, erwischt. ;) :D

P.S. Das ist halt wie "Schatz, keine hat so strahlende Augen wie Du..." :P

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de