Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 25.04.2017, 11:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 18.04.2011, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
Nachdem ich im Rahmen meiner ersten Italien-Ski-Rundreise 2006 Recoaro Mille und Monte Verena besucht hab, war es nun an der Zeit für einen Wiederholungsbesuch.

(Recoaro Mille liegt östlich der Monte Lessini (bzw. gehört vmtl. gerade noch dazu), d.h. also südöstlich von Trient/Rovereto, Monte Verena liegt am westlichen Ende des Altopiano di 7 Communi (Asiago!))

Von der Bergstation in Recoaro bzw. mit etwas Aufstieg zum Gipfel, sollte nämlich der Monte Viso in 400km Entfernung zu sehen sein. Und überhaupt sollte man einen tollen Blick auf die Adria haben.

Nun, ich hab nichts von beidem gesehen - die Smog- oder Nebeldecke über der Ebene war leider zu stark, auch für meine IR-Cam.

Ein bißchen Schade ist es zwar schon, dass der ESL nicht mehr steht, aber die DSB mit Förderbandeinstieg ist rasend schnell (3,5 m/s oder so) und aufgrund der Länge, der Höhenmeter und den diversen Abfahrtsvarianten ganz nett.

Weniger spannend fand ich da diesmal den Monte Verena (etwas über 1h Autofahrt entfernt) - die Abfahrten sind größtenteils doch recht flach und breit. Unsereins fährt halt wegen den vielen Graffer-Lifte mit den blauen Stützen her ....

Fotos, anklicken zum Vergrößern, soweit nicht vergrößert gepostet:

Bild
^ Passübergang Fugazze / Pasúbio, am Hang stand einst ein SL, 2006 stand er noch, mittlerweile scheint er abgerissen.

2006:

Bild
^ Stillgelegter SL am Passo Fugazze

Bild
^ Landschaftlich reizvolle Strecke: Das Tal von Rovereto nach Pasúbio. Interessanterweise gibt's auf der anderen Talseite ebenfalls eine Straße.. muss ich nächstes Mal mal fahren.

Bild
^ GPS-Track Recoaro 2011

Bild
^ Pistenplan

Bild
^ Die (für mich) neue DSB Montefalcone, lang und schnell.

Bild
^ Die Talstation der DSB befindet sich etwas unterhalb von der ehemaligen ESL-Talstation (das kleine gelbe Haus links daneben)

Bild
^ Auch die DSB hat wieder einen Zwischenausstieg bekommen

Bild
^ Es gibt im oberen Bereich 2 offizielle Abfahrten und einen unpräparierten Hang dazwischen.

Bild
^ DSB Montefalcone

Bild
^ IR-Pano von der Bergstation

Bild
^ IR-Pano von der Bergstation

Bild
^ Stitch-Pano von der Bergstation samt Rifugio und Abfahrt

Bild
^ Pano auf die Rückseite

Bild
^ Rückseitenpano in IR

Bild
^ Start der Abfahrt, nett schmal am Grat entlang hier oben.

Bild
^ .. gleicher Standort, umgedrehter Blick. Normalerweise sollte man hier locker die Adria sehen können. Heute leider nicht.

Bild
^ .. und in IR, selbst hier sieht man heute die Adria nicht.

Bild
^ Abfahrts-Pano oberer Teil

Bild
^ Zwischen den Abfahrten im oberen Teil steht ein altes Haus, Malga Campetto di Recoaro. Hat wohl was mit dem WW II zu tun.

Bild
^ Ordentlich in Szene gesetzt .. kann auch ein Fangzaun ein nettes Bild ergeben.

Bild
^ IR-Pano (ca. Nord-Ost)

Bild
^ Bergstation, Rifugio und Offpiste-Hänge

Bild
^ Blick von der Übungs-DSB rüber zur langen Montefalcone-DSB (ca. 1700m, 570hm) mit ihren Abfahrtsvarianten

Bild
^ Oberer Teil Montefalcone, hier sieht man die Pisten kaum und stattdessen eher den unpräparierten Hang dazwischen, der übrigens ganz schön steil ist!

Bild
^ Fernsicht war leider bescheiden, selbst die nur 170km entfernten Gipfel des nördlichen Appennins kann man kaum erkennen ....

Bild
^ DSB Montefalcone vorne und die gegenüberliegenden Übungs-Lifte (DSB und SL)

-------------

Noch einige Fotos von 2006 zur Ergänzung:

Bild
^ Talstation des ESL

Bild
^ Interessante Niederhalterportalstütze. Irgendwie erinnert mich die Form an ein altes Skigebietslogo ...

Bild
^ Oberer Teil des ESLs

Bild
^ Ausfahrt aus der Bergstation

Bild
^ Talstation ESL und DSB, sowie die alte Talstation des Doppel-SL, der vor der DSB hier den Hang bediente...


-------------

Die Fahrt nach Schio bin ich diesmal ausnahmsweise über den Mauttunnel gefahren - allerdings hab ich nicht damit gerechnet, dass da weder jemand sitzt, noch es einen Münzeinwurf gibt. Für die 2,50 oder was das war, müsste man also entweder eine 10,- € Viacard kaufen, oder mit Kreditkarte zahlen.

Bild
^ Münzeinwurf an der Mautschranke? Fehlanzeige. Hier hätte man sich eine Viacard um 10,- kaufen können - und was soll ich mit dem Rest? Bankomat? Ohne Pin, nix. Also dann halt doch mit Kreditkarte....

Bild
^ GPS-Track Verena 2011

Bild
^ Zoom Skigebiet Monte Verena von Recoaro Mille (Montefalcone)

Bild
^ SL Buco Neve (vorne) war in Betrieb, SL Verena (hinten) leider wieder nicht :-( (Also nur mit DSB nach oben)

Bild
^ Doppel-DSB

Bild
^ IR-Pano

Bild
^ DSB-Pano

Bild
^ Fast-Gipfel-Pano mit DSB und SL

Bild
^ IR-Pano mit SL Verena (hatte nicht mal mehr Gehänge montiert, wohl schon im Sommerschlaf)

Bild
^ Pano mit SL Verena

Bild
^ IR-Zoom-Pano ins Appennin, ca. 200km, gerade noch ein paar Gipfelchen zu erkennen....

Bild
^ West-Pano

Bild
^ Farb-IR-Pano

Bild
^ Flachland-Pano

Bild
^ Zur Abwechslung kann man auch mal den Weg fahren - sollte aber nicht vergessen, wieder auf die Piste zu fahren, weil der Weg geht wo anders hin weiter :-)

Bild
^ .. jedenfalls gibt's am Weg krasse steile Ausblicke auf die Rückseite

Bild
^ SL und DSB

Bild
^ Süd(west)-Pano

Bild
^ Süd(west)-Pano in IR

Bild
^ Doppel-DSB-Ausstieg

Bild
^ IR-Pano Rückseite

Bild
^ Gipfel-Pano

------------
Und auch hier noch ein paar Fotos von 2006:

Bild
^ Pistenplan und Skipaß

Bild
^ Doppel-DSB Mittelwald und Rowan

Bild
^ Talstation der Graffer'schen Doppel-DSB

Bild
^ SL Buco Neve

Bild
^ Talstation DSB Cima Aquila

------------


.. und auf dem Retourweg hab ich mich noch von meinem Navi überreden lassen, eine Abkürzung zu fahren - nun, schneller war sie nicht, aber tw. ziemlich krass:


Bild
^ Nettes, schmales Alternativ-Sträßchen auf den Weg ins Valdastico

Bild
^ Nettes, schmales Alternativ-Sträßchen auf den Weg ins Valdastico

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 18.04.2011, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
Noch ein kleines Video der Blaustützenbahnen am Monte Verena:


Direkt hinter dem Monte Verena gibt's oder gab's das kleine Skigebiet Cima Larici - das ich am 30.12.2006 auch schon besuchen wollte (und dann nach Panarotta 2000 gefahren bin, da der Haupt-SL nicht mehr lief, und auch der kleinere Übungs-SL nicht oder noch nicht in Betrieb war) - hier ein paar Fotos von 2006 und 2011, anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ Talstation Haupt-SL Cima Larici

Bild
^ Talstation SL Cima Larici, der interessanteste der 3 SL hier

Bild
^ SL Cima Larici gesamte Strecke

Bild
^ Zoom oberer Bereich SL Cima Larici

Bild
^ Talstation SL Cima Larici. Schaut nach Nascivera aus.

Bild
^ Blick zur Bergstation des 2. SL

Bild
^ Zoom zur Bergstation des 2. SL

Bild
^ Hinter dem Auto im Kessel starten die anderen SL

Bild
^ Talstation SL 2 nach links und SL 3 geradeaus

Bild
^ SL 3 zur Abwechslung ein Graffer und evtl. noch in Betrieb

Bild
^ Der mittlere SL

2011:

Bild
^ Zoom Ex-Skigebiet Cima Larici von Recoaro/Montefalcone aus

Bild
^ Zoom Bergstation des mittleren SL, vom Monte Verena

Bild
^ SL Cima Larici im Gesamten, vom Monte Verena. Hätte ganz nett ausgesehen...

Bild
^ Zoom Talstation SL Cima Larici, Vom M. Verena

Bild
^ Zoom Bergstation SL Cima Larici, vom Monte Verena

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2011, 9:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Schade, dass der ESL in Recoaro ersetz wurde, aber schön, dass es dort durch die neue DSB noch immer Skibetrieb gibt. Gab oder gibt es da nicht auch eine GUB als Zubringer oder verwechsle ich das mit einem anderen Skigebiet. Auf deinen Bildern sehe ich jedenfalls nichts davon.

Das letzte Schlepperskigebiet sieht wirklich nett aus, wird aber wohl schon ein paar Jahre nicht mehr in Betrieb sein.

Am Monte Verena sind die Lifte ja schon cool, vor allem die doppelte Graffer-DSB, ansonsten sieht es da, wie von dir beschrieben, eher unspektakulär aus.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2011, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
Die GUB endet so ca. 1 km unterhalb des Skigebiets, ist also als Zubringer leider ungeeignet. Hab extra aufgepasst, ob ich 'was von einer Abfahrt vom Skigebiet retour zur GUB-Station (etwas unterhalb) sehe, aber auch da nichts gefunden.

Bild

Bild

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2011, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
starli hat geschrieben:
Die GUB endet so ca. 1 km unterhalb des Skigebiets, ist also als Zubringer leider ungeeignet.

Ok, und zu was dient die GUB dann? Ist kein Zubringer für das Skigebiet, zudem gibt es eine Straße rauf? Das leuchtet mir nicht ein...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2011, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
.. es gibt in Italien so viele Seilbahnen, die auf irgendeinen Berg gehen, ohne dass es ein Zubringer zu einem Skigebiet sein muss.

Denke man muss es in diesem Kontext sehen. Evtl. dient es auch dafür, dass die Leute, die oben wohnen / Urlaub machen, mit der Bahn runter in den Ort fahren können. Wobei, eigentlich ist auch für die Häuser oben die Bergstation total suboptimal platziert. Ne, ich verstehs auch nicht. Der frühere ESL (?) OK, da war das üblich, aber die GUB hätte man wohl verlängern können.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 07.02.2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1308
starli hat geschrieben:
Die GUB endet so ca. 1 km unterhalb des Skigebiets, ist also als Zubringer leider ungeeignet. Hab extra aufgepasst, ob ich 'was von einer Abfahrt vom Skigebiet retour zur GUB-Station (etwas unterhalb) sehe, aber auch da nichts gefunden.



Es gab früher mal einen (schönen) ESL als Zubringer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Steht die Bergstation des GUB dort wo auch die Bergstation des ESL gestanden hat, oder weiter unten?


"Nel 1952 fu avviata la seggiovia che dal centro del paese porta alle località di sport invernali; rimasta aperta fino al 1990, fu sostituita nel 1995 con una nuova e moderna cabinovia.
La stagione sciistica del 1967 fu inaugurata con la nuova seggiovia che collega Recoaro Mille con le discese di Monte Falcone."

Quelle


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 07.02.2017, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
Wohl gleich, direkt an der GUB ist (oder war 2005) dieses Restaurant - und wie wir jetzt wissen, war das mal die ESL-Bergstation:
Bild

.. und wenn man sich das in GE anschaut, komplett schwachsinnig dort ..

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 07.02.2017, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1308
Danke! Hier haben wir auch einen Pistenplan (weiß nicht wie alt):

Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de