Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 16.07.2019, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 23.04.2006, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7428
Wohnort: innsbruck.at
Nach einem Skitag in Südtirol (Kronplatz) am Karfreitag mit sehr pappigem Schnee folgte am Ostersamstag nach einigen Jahren wieder 'mal Heiligenblut, wo der Schnee tendenziell etwas besser war.

Aber nach Heiligenblut fährt "man" ja nicht wegen Schnee, oder wegen dem Großglockner - nein, wegen der Tunnelbahn.

Und wegen dem ESL Fallbichl, der im Sommer ja einer 8EUB weichen soll. Eine 8EUB mit Parkplatz an der Großglocknerstraße. Schwerpunkt also Sommersaison.

Skifahrerisch zählt Heiligenblut zu den eher anspruchsvolleren Gebieten, die meisten Pisten sind rot, einige schwarze Skirouten sind ebenfalls dabei. Die Pisten müßte man mittlerweile eher zur schmaleren Sorte zählen - und sind durchaus interessant.

Daß man nebenbei auf über 2.900m 'raufkommt und dem Großglockner auf du-und-du Gegenübersteht, rundet dieses Skigebiet entsprechend ab.

Somit würde ich Heiligenblut zu der Sorte Skigebiete zählen, in denen auch der Wendelstein gehört, und zu denen ich auch Cortina d'Ampezzo zählen würde.

Daher auch der etwas ausführlichere Bericht hier :)

(Und vielleicht ist das ein oder andere Zoom-Foto ganz interessant für Tourengeher und Freerider ...)

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen

Pistenplan:
groß
Bild


Bilder: Zum Vergrößern anklicken!

BildTalstation 4EUB Sektion 1
BildTalstation 4EUB Sektion 1 in Heiligenblut
BildMittelstation Roßbach
BildKein Durchfahrbetrieb, aber anscheinend eine gemeinsame Garagierung? Zumindest können die Gondeln zwischen den einzelnen Sektionen verschoben werden ...
BildTalstation Tunnelbahn
BildMittelstation Roßbach und die Talstation der Tunnelbahn
BildBergstation SL Tauernberg (F)
BildAbfahrt am SL Tauernberg
BildVon hier aus schaut der Großglockner ja nicht gerade spektakulär aus ....
BildGroßglockner-Gipfel im Zoom (Die schwarzen Punkte sind alles Tourengeher...)
BildBergstation 4EUB Schareck und ESL Fallbichl
BildEinfahrt zur Skiroute 2 (Schareck-Fleißalm), vormittags geöffnet.
BildHinweisschild an der Skiroute 2. Nein, ich bins lieber nicht gefahren ...
BildAm SL Tauernberg (F)
BildBlick ins Fleiß-gebiet mit der 4KSB und dem SL ...

BildSL Hochfleiß (O) im Zoom
BildTalstation SL Tauernberg (F)
BildMautstelle Großglocknerstraße
BildIm SL Tauernberg (F), links der geschlossene SL Seppenalm (D) und die 4EUB auf's Schareck
BildESL Fallbichl und SL Viehbühel (rechts unten)
BildSL Viehbühel und Großglocknerstraße vom Schareck
BildBergstation ESL Fallbichl (C)
BildAbfahrt(en) am ESL Fallbichl
BildTalstationen ESL Fallbichl und SL Viehbühel. Knapp noch zu erahnen: Die Großglocknerstraße.
BildSL Viehbühel (G)
BildESL Fallbichl. Wird sehr wahrscheinlich im heurigen Sommer mit einer 8EUB ersetzt ...
BildESL Fallbichl. Hier hat's wohl etwas mehr Schnee gehabt ...
BildESL Fallbichl - Stütze
BildAbfahrt 4/5 an der oberen 4EUB
BildAbfahrt 5

BildTalstation Tunnelbahn ohne Gondeln
BildZugseil und Schiene der Tunnelbahn
BildEinfahrt Tunnelbahn
BildTalstation Tunnelbahn mit Gondeln
BildGondelkabine der Tunnelbahn für 5 Personen
Bild.. und los geht's !
BildIm Tunnel. Tip: Die Gondeln haben richtung Berg eine Luft-Dachöffnung, wo man wunderbar die Kamera raushalten kann ;-)
BildIm Tunnel. Nach der ersten kurzen Steigung und Kurve gehts ab hier wie eine Grubenbahn geradeaus und (fast?) ohne Steigung weiter...
BildAusweichstelle mit Gegenzug
BildBergstation Tunnelbahn
BildBergstation Tunnelbahn
Bild4KSB Fleiß (N) und Kurven-SL Ederfeld (P)
BildBlick zu Großglockner und Schareck. Und wo genau soll da jetzt die Skiroute runterführen?
BildBergstation SL Seppenalm (D)
BildZoom Start Skiroute 2

BildHier sieht man wieder ein paar Schilder der Skiroute 2. Dürfte schon interessant sein, wenn der Schnee paßt ...
BildSkiroute 2, mittlerer Teil. Hier hätte man schon etwas zu Fuß gehen müssen ..
BildSkiroute 2 im Komplett-Überblick. Geht ziemlich weit auf der linken Seite (v.a. auch unten ist sie ganz links bei den Lawinenabgängen abgesteckt - soweit ich das erkennen konnte..)
BildTalstation 4Bubble Fleiß und Bergstation Tunnelbahn
BildBergstation 4Bubble Fleiß und Talstation SL Hochfleiß
Bild4 Bubble und Großglockner
Bild.. und nochmal: 4 Bubble Fleiß mit dem Großglockner..
BildSL Hochfleiß. Nix für Anfänger. Schmale, teils unpräparierte Schleppliftspur...
Bild.. zum Gipfel Gjaidtroghöhe sinds vom SL Hochfleiß noch ca. 80 Höhenmeter. Da gehen gern Leute rauf, und ich bin auch rauf ..
BildAusblick an der Gjaidtroghöhe. Rechts dürfte der Sonnblick sein.
BildSonnblick (oder ??)
BildZoom rüber zu Sportgastein (oder??)
BildKeine Ahnung, lt. Karte irgendwie im Bereich Ankogel - Hochalmspitze?!
BildTauern-Gipfel. Man beachte auch den Skitourengeher rechts unten ..
BildSchareck und Großglockner

BildDer Großglockner und sein Katzenbuckel ...
BildSoooo viele Gipfel und sooo wenige Lifte .. ;-) (Richtung Süd-West)
BildIch will nicht wissen, wie trostlos das alles im Sommer ausschaut :) Ok, rechts oben könnt ein Gletscherchen sein ...
BildNaja, also hier am SL Hochfleiß hat's schon auch einen Haufen Schnee ....
BildNachmittags bei leicht einsetzendem Regen gibts kurze Stoßzeiten an der Tunnelbahn
BildDas letzte Steilstück im Tunnel vor der Bergstation
BildGondel-Gehänge in der Schiene
BildDie schöne bunte Tunnelbahn von Heiligenblut - Für mich DAS Seilbahn-Highlight Österreichs ...
BildTunnelbahn kurz vor der Tunneleinfahrt
BildEinfahrt in den Tunnel
BildBergstation ESL Fallbichl
BildZum Abschluß noch die Skiroute 4 ...
BildAuf der Skiroute 4
BildSkiroute 4 Ende
BildAuf der bereits gesperrten Talabfahrt. Für mich bestens befahrbar... Komisch, versteh gar nicht, wieso die gesperrt ist :-)

BildAuf der Talabfahrt
BildAuf der Talabfahrt. Ok, hier könnte etwas mehr Schnee liegen ...
BildTalabfahrt, kurz vorm Ende.
BildEnde der Talabfahrt. Ist mir eigentlich eh lieber so, wenn sie gesperrt, aber noch grad fahrbar ist ;-)
BildTalstation der 4EUB in Heiligenblut. 2 Aufzüge bringen die Gäste vom Eingang zur Gondelbahn (und retour).
BildGroßglockner vom Tal aus
BildPistenplan und Pistenöffnung
Bild.. und die Sommerkarte. In Zukunft wird auch die 8EUB Fallbichl im Sommer in Betrieb sein ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23.04.2006, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
Schöner Bericht. Nach Heiligenblut wollte ich eigentlich immer schonmal ...
Mit dem Sonnblick und mit Sportgastein hast du natürlich recht. Wieder einmal muss ich dich um deinen Zoom beneiden :wink: Sowas hätte ich die letzten Tage auch gern dabei gehabt ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 23.04.2006, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 13.02.2006, 20:19
Beiträge: 10
Wohnort: Nordenham
Danke für den Bericht und der schönen Bilder :D

Ich hab mal ne frage zur Tunnelbahn. Ist die Bahn auch was für Leute die Platzangst haben so wie ich,oder sollten die lieber diese Bahn meiden :?: Auf den Bildern sieht es ja so aus als wenn ich diese Bahn lieber meiden sollte :?:

Gruß NN

_________________
Skiforum: Seilbahn, Skiurlaub und Ski fahren

Geplant für Winter 09/10

Hoher Ifen
Steibis
Kitzbühel
Hochfügen/Hochzillertal
Spieljochbahnen


Zuletzt geändert von NN am Mo, 15.05.2006, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 24.04.2006, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7428
Wohnort: innsbruck.at
Nachdem die .at.tf-domain momentan nicht funktioniert, hier der direkte Link: klick


NN hat geschrieben:
Ist die Bahn auch was für Leute die Platzangst haben so wie ich,oder sollten die lieber diese Bahn meiden :?:


Kommt wohl drauf an, ob du alleine oder zu 5. in der Gondel bist - und ob du Probleme mit z.B. Stollenbahnen und U-Bahnen hast...

Außerdem hat die Gondel ja Fenster und wenn du dich vorne oder hinten reinsetzt, siehst ja auch den Tunnel ..

trinc: der quote-bbcode geht heute nicht ?!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 24.04.2006, 22:15 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Zitat:
der quote-bbcode geht heute nicht ?!


Doch... ??

Interessant mal was aus diesem Gebiet zu hören, die Tunnelbahn fasziniert mich natürlich auch schon seit meinem ersten Blick in den Schiatlas seinerzeit... :) Die Fleißalm wurde übrigens laut Gerrit erschlossen, um jenes Ende der 60er Jahre geplante Riesengebiet zwischen Gastein Rauris und Heiligenblut zu relasieren. In diesem Zusammenhang wurden auch Sportgastein und die nie fertigstellte Bahn auf Schareck gebaut. Am Ende ging wohl das Geld aus, schade eigentlich, das Gelände ist toll und etwas vergleichbares gibts weit und breit nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26.04.2006, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7428
Wohnort: innsbruck.at
Zitat:
Doch... ??


[trincerone] hat geschrieben:
Doch... ??


anscheind nur ohne Namen ...

Der große Nachteil an Heiligenblut ist m.E. das Parken: Im Ort mußt in eine Tiefgarage, die (glaub ich) im Winter kostenlos ist, und mit dem Skibus zur Talstation fahren - oder 'n ganz schönen Fußweg durch den Ort gehen.

Die Alternative ist, mit dem Auto bis zur Mittelstation zu fahren und entweder am SL einzusteigen oder zur EUB hochlaufen ..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26.04.2006, 21:56 
Offline

Registriert: Di, 21.03.2006, 13:39
Beiträge: 32
Wohnort: Wien
ich war früher auch sehr oft in heiligenblut. das größte problem dieses an sich tollen skigebiets: es fehlt einfach der niederschlag!
vom nordstau bekommt nur der fallbichl nennenswerte mengen ab vom süden ist es zumeist auch nicht viel mehr.
zusätzlich wirkt noch der wind als spielverderber im doch sehr exponierten gelände.

ansonsten wär heiligenblut m.m.n einer der top adressen im alpenraum die routen vom schareck in die fleiß oder nach heiligenblut gehören zu den besten die ich bis jetzt kennengelernt habe, fleiß wär ebenfalls ein tolles tiefschneerevier...

wenn ich aber die möglichkeit hab in 50 min in ein waldskigebiet mit herrlichen pulver zu fahren (hatte heuer in nö um die 30 pulver skitage) oder zittern muß ob das wetter im hochalpinen bereich mitspielt und noch dazu die schneelage eher unterdurchscnittlich ist, ist's glaub ich verständlich, daß ich heiligenblut mittlerweile den rücken gekehrt habe...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de