Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 11.12.2018, 19:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.05.2008, 15:12 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 531
Das gehänge an der agudiobahn mit der "abgefallenen gondel" dürfte die "morsa rossa" sein. Die klemmkraft ist bewusst so dimensioniert, dass die klemmkraftüberprüfung bei ausfahrt auslöst, und so dessen wirksamkeit bestätigt wird....
Wenn die bahn nicht "überbrückt" gefahren worden ist, so sollte es demnach bei ausfahrt der roten klemme einen nothalt gegeben haben. Sofern ein nothalt auch bei der roten klemme ausgelöst wird...

Einige bilder eines ausflugs im winter 05:
Ätna Skitour auf den Etna und die Agudio Cabinovia :-)

saluti...


Zuletzt geändert von krisu am Mi, 14.04.2010, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.05.2008, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7227
Wohnort: innsbruck.at
Dachstein hat geschrieben:
Drei Wochen ist a bisserl hart, aber sonst wäre ich gerne dabei.


Alternative wären 2 Wochen Süditalien-Griechenland.. sozusagen ohne Türkei, die man dann, wie Trinc einst vorschlag, mit dem nahen Osten verbinden könnte ...

Dachstein hat geschrieben:
Die Eruptionsperiode, welche die Seilbahn teilweise zerstörte, ich auf Wikipedia ( http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84tna ) beschrieben.


Ganz interessant, demnach wäre der Vulkan derzeit wieder aktiv ..... wollen wir hoffen, dass nichts passiert...

Nur:
Wikipedia hat geschrieben:
Die Seilbahn, die von dort bis auf 2.600 m fuhr, wurde durch den Ausbruch im Jahre 2002 zerstört. Davor war der Ätna das größte Skigebiet Südeuropas.


.. den letzten Satz glaub ich nicht. Selbst wenn die Nord- und Süd-Seite damals verbunden waren ?? gäbe es sicher in den Pyrenäen größere. Und ansonsten gäbe es m.E: auch im südlichen Appennin größere.

Was aber stimmen könnte: Dass es das höchstgelegene Skigebiet Südeuropas gewesen sein könnte ?

Wikipedia hat geschrieben:
Seit August 2004 ist eine neue Seilbahn in Betrieb. Sie führt von 2.000 m bis etwa 2.500 m Höhe, ab dort ist eine Weiterfahrt mit geländegängigen Bussen oder zu Fuß bis etwa 3.000 m Höhe möglich.


Also wie jetzt, die Agudio wurde erst 2004 gebaut?! Ist doch Käse!?

Geographische Frage: Gehört das Bergmassiv dort noch zum Appennin?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.05.2008, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 786
Wohnort: Telfs / Austria
starli hat geschrieben:
Ganz interessant, demnach wäre der Vulkan derzeit wieder aktiv ..... wollen wir hoffen, dass nichts passiert...


Er grummelt jedenfalls vor sich hin....
http://www.vulkane.net/news.html

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.05.2008, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2023
Die Agudiobahn ist älter so mitte 80er Jahre. Bergstation wurde bei einem Vulkanausbruch zerstört. Vor der Agudio Bahn ging eine Pendel/Gruppenpendelbahn hoch. 2004 scheint man viele Agudio Occasionen gefunden zu haben. Am Monte Lusari hat man auch eine Occasion wieder aufgestellt bzw die obere Sektion als Beschäftigungsanlage wieder eröffnet. Gut möglich, dass man den unteren Teil hier benutzt hat??


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Mal ne blöde OT-Frage ;): das mit den Occasionen hab ich jetzt schon öfters von euch Schweizern (?) gehört...
Sind das gebrauchte Anlagen, die einfach wo anders wieder aufgebaut werden oder hab ich da was falsch verstanden?
Entweder ein mir noch nicht bekannte Seibahnfachausdruck oder das Wort gibt's bei uns in Bayern ein fach nich :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Das ist ein Schweizer Begriff und Du liegst richtig.

Schön ist z.B. auch der "Occasions Pneu Lader" den man früher mal am Corvatsch angeschafft hat :lol: .

In Bayern gibts dafür aber auch schon einige Begriffe, die nicht Jeder gleich versteht (z.B. Fleichpflanzerl... :wink: )

philipp23 hat geschrieben:
Mal ne blöde OT-Frage ;): das mit den Occasionen hab ich jetzt schon öfters von euch Schweizern (?) gehört...
Sind das gebrauchte Anlagen, die einfach wo anders wieder aufgebaut werden oder hab ich da was falsch verstanden?
Entweder ein mir noch nicht bekannte Seibahnfachausdruck oder das Wort gibt's bei uns in Bayern ein fach nich :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 12:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
Occassion ist einfach ein anderes Wort für "Gebrauchtkauf". Hau an und für sich auch nichts mit Seilbahnen zu tun (ist kein Fachbegriff). Das Wort gilt für alle Gebrauchtkäufe.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Danke!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2023
Vergleich mal die folgenden Seiten:
http://www.autoscout24.de/
Gibt es einen Haufen Gebrauchtwagen

http://www.autoscout24.ch/
Gibt es einen Haufen Occasionswagen.


:wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 786
Wohnort: Telfs / Austria
Im Italienischen und Englischen kenn ich den Begriff "occasion - occasione" aber für Sonderangebote (unabhängig ob Neu - oder Gebrauchtware); insoferne dürfte sich die Bedeutung des Begriffs im Schweitzerdeutsch eher etwas "verselbständigt" haben.....

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Ich vermute, dass der Begriff Occasion in Sinne von "Gelegenheit" oder "Angebot" benutzt wird.
Also z.B. im Fotoladen gebrauchte Objektive. Gelegenheiten können aber ja auch abgelaufene günstige Filme (die ich ja ausschließlich verwende ;) ) oder sonstwie einfach günstige Artikel sein, z.B. wenn sie extrem günstig eingekauft wurden und deshalb ein günstiges "Angebot" darstellen, sein, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Sonderangebote wiederum sind in der Schweiz "Aktionen".


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Dani hat geschrieben:
Sonderangebote wiederum sind in der Schweiz "Aktionen".

Na, das sind sie bei uns auch...
Naja, gibt halt immer regionale Unterschiede in der Sprache. Ist ja auch gut so...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.05.2008, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2023
Perron = Bahnsteig
Billett = Fahrkarte
Trottoire = Bürgersteig
Camion = Lastwagen
Natel = Handy
Occasion = Gebraucht


Gibt sicher noch mehr.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23.05.2008, 1:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1699
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Kultur-Urlaub auf Sizilien, März 1996. Kleiner Abstecher zum Ätna, mit damals ziemlich neuer Agudio-Bahn.

Vorne meine damalige Freundin... wenn die sowas mitmacht, dachte ich mir, kannst sie auch zur Frau nehmen. :D


Der SL oberhalb der Bergstation geht übrigens max. 100Hm höher als die Agudio-Bahn, mehr nicht. Der war aber unter 4m eingeschneit und nicht in Betrieb.


Dateianhänge:
aetna.JPG
aetna.JPG [ 11.4 KiB | 240-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de