Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 23.02.2024, 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 19.03.2023, 11:17 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 942
Nachdem das Treffen mit intermezzo damals nicht geklappt hat, habe ich Laax gestern nachgeholt. Wobei man fairerweise sagen muss: Fokus lag natürlich auf Vorab. Danke auch an intermezzo für die Erlaubnis zum Posten einiger Bilder.

Die meisten Autos in der Kolonne von Chur hinaus fuhren bereits in Flims ab. Ich wollte ins Parkhaus nach Laax, weil ich dachte, dass es dort die günstigeren Stundentarife gibt. Sind wohl aber tatsächlich gleich. Jedenfalls schon recht viel los. Die Schlange an der PB kam um 8:20 Uhr schon aus dem Gebäude raus. Daher entschied ich mich für die Fahrt über Curnius, was aber auch mit einer längeren Warteschlange verbunden war. 8:58 Uhr war ich dort angekommen. 9:24 Uhr war ich auf? Crest la Siala und 9:57 Uhr über Treis Palas am Vorab. Wäre ich mit den beiden Pendelbahnen schneller gewesen? Positiv ist anzumerken, dass niemand drängelte und es insgesamt sehr gesittet zuging. Aber die vielen Warteschlangen waren Abschreckung genug, das bin ich einfach nicht mehr gewöhnt.

Bild
Bild Rtg. Vorab von Crest la Siala.

Kurz nach meiner Ankunft ereilt die EUB ein Defekt, es geht nichts mehr. Lt. Webcam ging es zwischen 11:15 und 11:30 Uhr weiter. Die Leute werden schön geschwitzt haben. Die Frage ist, warum man nicht den Notantrieb genutzt hat?

Nach drei oder vier Fahrten am Vorab, der nicht mehr ganz pulvrig war, hatte ich genug. Das Flachstück ist einfach schon zu lange, der obere Hang auf beiden Seiten aber sehr ansprechend. Die Schlange an den Skiliften hatte sich, nach einem kurzen Peak um 10:15 Uhr, mehr oder weniger aufgelöst. Am Himmel kreiste eine Flugzeug, vermutlich der Gletscherflieger aus dem Nachbarforum.

Über die schön welligen 34.x und 38.x ging es zurück nach Plaun. Dort erwartungsgemäß viel los. Um 11:05 Uhr passierte ich Curnius auf dem Weg zurück ins Tal. 12:36 Uhr löste ich das Parkticket in Arosa und genoss dort einen entspannten Nachmittag.

Bild
Wetter war grundsätzlich top, aber natürlich viel zu warm.

Bild
Die Ausblicke haben mich überzeugt, der Rest eher weniger.

Hier noch zwei Vorab-Vergleichsbilder zum Bericht von intermezzo:

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Stillstand an der altehrwürdigen EUB.

Bild
Fotogen sind einige der Anlagen schon.

Es ist etwas schade um die Landschaft und Abfahrten des Gebiets, denn die ist durchaus ansprechend. Aber alleine ein Konzept mit Premium-Spuren wie der „Blueline“ finde ich maximal abschreckend. Es gibt genügend Alternativen, da werde ich Laax in Zukunft wieder links liegenlassen.

Abschließend noch eine Frage für die Techniker: hängen die Stationsförderer (insbesondere bei der Habegger in Laax) eigentlich direkt am Antrieb oder lassen sich diese auch separat ansteuern. Oder anders gefragt: was passiert bei einem Stillstand der Anlage, wenn man die Kabinen in der Station manuell bewegen möchte?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 19.03.2023, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Tolle Bilder, wie immer, téléski. Fotografisch absolut schön festgehaltten, nicht zuletzt auch die Weite der Landschaft dort oben kommt bei deinen Weitwinkel-Aufnahmen voll zur Geltung!

Sehr guter Punkt, den du da hier ansprichst: diese unsägliche Blue Line ist schon was ziemlich Dekadentes, das ist uns bei unserem kürzlichen Besuch auch aufgefallen. Und dieses Angebot wird noch recht rege benutzt, wie mir scheint. Ist es einer gewissen Klientel offenbar wert - was ich ein Stück weit aufgrund der vielen Leute, die dieses Grossgebiet zumeist aufsuchen, auch irgendwo verstehe. Dennoch: niente für mich sowas.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.2023, 11:01 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 942
Vielen Dank, intermezzo. Kann ich nur zurückgeben, denn die meisten meiner Aufnahmen konnte ich aussortieren. Sie waren in deinem Teil schon vorhanden.

Freunde aus den USA kommentierten die Bilder mit: „It‘s so wide open“ und „It‘s so different from here“. Anmerkung: Ostküsten-Skifahrer, sind also viele Waldschneisen gewohnt.

Ich habe nur gedacht wie toll es sein könnte, wenn diese Hochebene minimalistisch erschlossen wäre. Wobei man fairerweise sagen muss, aus meiner Sicht ist es selbst heute lifttechnisch noch lange kein Ischgl-Niveau.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 21.03.2023, 9:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
téléski hat geschrieben:
Ich habe nur gedacht wie toll es sein könnte, wenn diese Hochebene minimalistisch erschlossen wäre. Wobei man fairerweise sagen muss, aus meiner Sicht ist es selbst heute lifttechnisch noch lange kein Ischgl-Niveau.


Sehe ich auch so - bei allen kritischen Einwänden gegenüber Laax - Flims: mit Ischgl lässt sich dieses Gebiet anlagentechnisch - Stand heute - wohl nur bedingt vergleichen. In Ischgl stehenja praktisch nur neue oder neuest Anlagen rum, währenddessen in Flims - Laax (noch) ein paar ältere Relikte in Betrieb sind. Kann einen solchen Vergleich aber nur via Bilder machen, da ich selber noch nie in Ischgl war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 26.03.2023, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Ein paar allerletzte Bilder:

Crap Sogn Gion:

Bild

Bild

La Siala:

Bild

PB Masegn:

Bild

Bild

Im Skigebiet omnipräsent: grossflächige Werbung...

Bild

Bild

Tödi - und links unten fast ein wenig versteckt - das Kistenstöckli:

Bild

EUB Masegn-Fuorcla-Vorab:

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorab-Doppel-Gletscherskilift:

Bild

Bild

Bild

Bild

Beeindruckende Aussicht vom Vorab:

Bild

Bild

Bild

Bild

Rückseite Bergstation La Siala:

Bild

Bild

Grauberg-PB:

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de