Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 01.02.2023, 3:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 20.10.2007, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
SSWATS2007, Tag 4, 14.8.2007. Part V

(Nach Usseglio)

Weiter wollte ich eigentlich über den Col de Colombardo ins Val Susa. Aufgrund der Tatsache, dass das teilweise nur eine Schotterpiste war und in den Bergen immer noch Wolken hingen, hab ich davon abgelassen und bin über den Col del Lis, den ich in Gegenrichtung schon mal gefahren bin.

Vor 2 Jahren ist mir aber dabei nicht aufgefallen, dass es direkt oben am Pass ein kleines Skigebiet gibt - mit 3 Liften interessanter Hersteller: Grafer, Meb und ??? - der letzte mit etliche Abfahrtsvarianten.

Diese Art Skigebiete gefallen mir ja, aber wie so meist: Stillgelegt. Der Inhaber oder Wirt vom Restaurant hat mich wohl etwas beim Fotografieren beobachtet und als ich oben am Gipfel war, ist er mit seinem Motorrad raufgekommen. Nunja, wir hatten wieder Verständigungsschwierigkeiten, aber die Lifte sind wohl seit 2-3 Jahren außer Betrieb, Grund ist der desolate Zustand von Seil und Betonfundamente.. Schade, sehr schade...

Übernachtet hab ich dann am Parkplatz am Col del Lis. Netterweise gibts sogar ein WC, netterweise sogar eins mit Sitz! Da hätte es sogar eine Dusche drin, die wohl einer der Camper vorhin benutzt hat, weil alles nass war....

Bild
^ Pistenplan

Bild
^ Colle del Lis. Als ich vor 2 Jahren den Pass schon mal von Süd nach Nord gefahren bin, ist mir hier kein Skigebiet aufgefallen! Aber von Nord nach Süd fällt's einem gleich ins Auge.... Hier also die variantenreiche Nordseite.

Bild
^ .. liegt direkt an der Straße, aber wennst vom Süden her kommst, gut hinter Bäumen versteckt..

Bild
^ SL Cumba (Nordhang)

Bild
^ Talstation SL Cumba. Ungewöhnlich verbarrikadiert..

Bild
^ Stütze SL Cumba. Sagt mir jetzt auf Anhieb mal wieder nichts - wer ist der Hersteller?

Bild
^ SL Cumba. Dieses Skigebiet hätte ich wieder sofort in mein Herz geschlossen - handvoll SL aus verschiedenen Richtungen, von verschiedenen Herstellern, auf eine sanfte Gipfelkuppe..

Bild
^ Parkplatz und Restaurant und die beiden Osthang-Lifte. Der Wirt folgte mir anschließend mit seinem Motorrad auf den Gipfel, wo wir uns etwas unterhielten. Das Skigebiet ist leider stillgelegt :-(

Bild
^ Talstation SL Belvedere

Bild
^ .. und die Gehänge

Bild
^ .. holla, was das für ein Hersteller? vF und ein komischer Löwe? Nie gesehen ..

Bild
^ SL Belvedere

Bild
^ .. von MEB

Bild
^ .. und mit ein paar alten Skiern

Bild
^ Talstation SL Belvedere, Restaurant und Parkplatz. Die Straße zum Restaurant geht direkt vom Colle del Lis ab!


Bild
^ Stütze SL Belvedere. Hatte sogar eine Flutlichtanlage...

Bild
^ Und der dritte, kürzeste SL: SL Betulla.

Bild
^ SL Betulla - von Graffer in schönem blau ... *fahren will*

Bild
^ SL Betulla, komplette Strecke.

Bild
^ SL Betulla Bergstation

Bild
^ Abfahrt SL Belvedere

Bild
^ Bergstation SL Belvedere mit etwas eigenartiger Bastelei, dahinter die Bergstation des SL Cumba

Bild
^ .. dafür liegt daneben eine ehemalige Stütze...

Bild
^ SL Cumba. Kann emand den Hersteller erkennen?

Bild
^ SL Cumba

Bild
^ SL Cumba / Belvedere

Bild
^ .. und ein letztes Mal von der Seite..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20.10.2007, 17:17 
Offline

Registriert: Di, 17.04.2007, 14:01
Beiträge: 92
Der Belvedere hat etwas von Marchisio. Am besten sieht aber die Bergstation aus, sowas klappriges habe ich ja noch nie gesehen!:wink: Ich denke, dass MEB den bloss erneuert hat. Der SL Cumba scheint noch der besterhaltene Skilift zu sein, oder irre ich mich da?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20.10.2007, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Also derartige Stützen wie beim Belvedere wären mir jetzt bewusst weder bei MEB noch bei Marchisio aufgefallen.... schienen aber prinzipiell nicht sooo alt zu sein, also da kenn ich schon ältere :) Meinst du, Meb hat damals nur die Stützen neu aufgestellt? Talstation sähe ja durchaus wesentlich älter aus ...

Besterhaltenster Lift? Schwer einzuschätzen, da ja die Probleme lt. dem Wirt an den Seilen und Fundamenten liegen sollen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20.10.2007, 21:30 
Offline

Registriert: Di, 17.04.2007, 14:01
Beiträge: 92
Oder es ist ein Gebastel von MEB aus verschiedensten Bahnen. Dafür würde sprechen, dass die Talstation so al aussieht, die Stützen undefinierbar sind und die Bergstation so klapperig aussieht. Früher hat MEB sicherlich viel Gebastelt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05.11.2007, 1:34 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6859
Wohnort: Hannover
Hersteller kann ich leider auch nicht helfen. Aber ich teile Deine Vorliebe für diese guten alten italienischen Passschigebiete - die sind echt zu cool und chillig... schade, dass es immer und immer weniger werden...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de