Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 17.07.2018, 9:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.05.2007, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
Ein Foto vom ESL am Gr.St.Bernard-Pass findet man derzeit auf Ebay:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160120445240&ssPageName=ADME:B:SS:AT:1
Bild

Scheint so, als ob das einer der raren Seitwärts-ESL war!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.05.2007, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Ja... Bei den Dingern musste man zuerst auf das Brettchen vorne stehen und dann erst während der Fahrt absitzen. Dürfte also um einiges bequemer gewesen sein als die gewöhnlichen ESLs....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.05.2007, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
Cool. Ich hab mir nie Gedanken drüber gemacht, wie man da eigentlich eingestiegen ist :) Stimmt ja, die sind ja nicht kuppelbar..

.. dann war der Einstieg ein bisschen ähnlich zu Korbliften ...

stell ich mir jedenfalls interessant vor.... ich fürchte aber, dass die Dinger seit mind. 20 Jahren ausgestorben sind?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.05.2007, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Nein...! Auf dem Hochstuckli gab es bis 1994 (wenn mich nicht alles täuscht) eine Kombianlage von Müller, welche im Sommer mit eben diesen Sessel in Betrieb war. Den Lift gibt es heute noch, aber bis auf ein paar Stützen wurde damals alles ausgewechselt. Heute gibts keinen Sommerbetrieb mehr :(

Bilder von der Anlage im jetztigen Zustand findest du auf meiner Homepage (klick), falls du das Gebiet noch nicht kennst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29.05.2007, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.05.2007, 20:00
Beiträge: 26
Die Talstation steht noch so viel ich weis.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.07.2008, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
Der Skitunnel von Super St. Bernard:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xic5eX-bJ7w[/youtube]


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.07.2008, 23:38 
Offline

Registriert: Do, 24.07.2008, 13:16
Beiträge: 4
Wohnort: Schweiz
Da muss ich auch mal hin
:shock:

@starli hast du vor Freude so hoch geredet? :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04.08.2008, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
LittleSkivillage hat geschrieben:
@starli hast du vor Freude so hoch geredet? :lol:


Ja - ich wollt's nicht rausschneiden ... :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04.08.2008, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Also der Tunnel ist ja wirklich "ach, is das geil" :D :lol: :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04.08.2008, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
.. vorallem wenn man vorher nur Skitunnel gefahren ist, wo Pistenraupen durchpassen, ist das schon ein krasser Gegensatz :)

Erstaunlich auch die Länge und "Kurvigkeit". Da muss ja auch einiges an Schnee reingeschaufelt werden, damit man fahren kann...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.06.2018, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1590
@ starli: könntest Du vielleicht mal die alten, nicht mehr abrufbaren Bilder reaktivieren? Danke.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.06.2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7103
Wohnort: innsbruck.at
Kaliningrad hat geschrieben:
@ starli: könntest Du vielleicht mal die alten, nicht mehr abrufbaren Bilder reaktivieren? Danke.

Im Prinzip findest du ja all meine Bilder nach Ort sortiert in der Gallery, am besten auf "Sitemap" gehen, da kommt man am schnellsten hin..
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_view=html.HtmlPage&g2_page=sitemap
Zum schnellen Anschauen in einem Album dann entweder einen Datum wählen oder weiter oben "Quick view all"

Hier die Bilder von 2007 (ohne 2009):
Bild
^ Pisteninfo. Ich dachte, die Italie(nne) ist noch gesperrt... Plan du Jeu ist der SL, die oberen 2 Pisten sind die Standard-Abfahrten an der 4 EUB. Man beachte auch die Höhenlage...

Bild
^ Quasi-Pistenplan. Die rote Linie ist die italienische Abfahrt

Bild
^ Der linke Poma-SL, heute leider nicht in Betrieb ...

Bild
^ Tunnel, links der Poma-SL, mittig die 4EUB

Bild
^ Parkplatz und Talstation. Nichts los, keine Wartezeiten.

Bild
^ Die Gr.S.Bernard-Straße, die jetzt im Winter als Rückweg von der "hinteren Piste" fungiert

Bild
^ In der 4EUB. Die Kabinen sind sehr schaukelig und altmodisch ...

Bild
^ Bergstation 4EUB. Ohne die Schneefangzäune wär es hier wohl kaum zu fahren ...

Bild
^ Bergstation, genial "schrottig". Sind wir schon in Italien? Ach nein, dann wär das ja ein Korblift und keine 4EUB (schade eigentlich :-) ) Links die Matten deuten den Ausgang nach Italien an ...

Bild
^ ... hier gehts zur italienischen Abfahrt ...

Bild
^ Holztreppen, abblätternder Putz an den Wänden - italo style eben ;)

Bild
^ Hinweise zur Skirout nach Italien. Nix für mich im Alleingang also ..

Bild
^ Der 2. Teil der Treppe. Rechts gehts in ein Restaurant - keine Ahnung, ob das im Winter offen ist ...

Bild
^ Links die Gondelstation, gradaus die Strecke und Abfahrt der 4EUB.

Bild
^ links das Restaurant oberhalb der EUB-Station, mittig der Weg um den Gipfel (den ich aus zeitrgründen leider nicht gemacht hab) - und links hinauf die Treppe, die weiter nach Italien führt !!!!


Bild
^ Auf dem Dach der EUB. Links der Ausgang der Treppe, daneben das Restaurant und der Aufgang zum Joch, das man in der Mitte sieht - dort oben geht die Abfahrt nach Italien los !

Bild
^ Rückblick: Treppen und Dächer .. Der Weg hier rauf ist genial. Auch wenn man, wie ich, die Skiroute nach Italien gar nicht fahren will :)

Bild
^ Am Joch, Blick nach Italien (Aosta)

Bild
^ Abfahrt nach Italien. Schaut im oberen Teil recht interessant aus, aber unten dürfts einen langen, langen Skiweg geben .. ?

Bild
^ Abfahrt (Skiroute) nach Italien

Bild
^ .. es geht wieder abwärts zur Gondel ..

Bild
^ In der Bergstation

Bild
^ Die Bergstation von außen... 'was schrottigeres gibt's nur noch in Italien ;)

Bild
^ Lecker steile Buckelpiste. Äh, und wo genau soll da der Tunnel sein?

Bild
^ Im Steilhang mit Blick auf die EUB

Bild
^ Noch ein Stück Buckelpiste, danach gehts präpariert weiter...

Bild
^ Buckelpiste von unten

Bild
^ .. und von noch weiter unten

Bild
^ In der Talstation

Bild
^ Talstation der EUB

Bild
^ Ah! Da ist ja der Tunnel. Und weiter oben? Vielleicht die alte Traverse, bevor der Tunnel gebaut wurde?

Bild
^ Tunneleingang. Schaut geil aus!

Bild
^ Wow! Eng, klein, und man kann sogar auf skiern durchfahren .. geil geil geil ..

Bild
^ .. und lang ist das Teil! Geil Geil GEIL! (im Zwischenstück sieht man keinen der beiden Ausgänge !!)

Bild
^ .. was mich wohl am Ausgang erwartet?

Bild
^ Yeah! Nicht zu extrem, aber nicht zu leicht: Der Abgang aus dem Tunnel und anschließend Buckelpiste

Bild
^ Hier geht die Abfahrt ruter! Links mittig im Joch der Gr.S.Bernard-Pass.

Bild
^ .. die Abfahrt von unten. Erster Teil Buckelpiste, zweiter Teil präpariert ...

Bild
^ Abfahrt

Bild
^ .. dritter Teil Buckelpiste, vierter Teil Straße ..

Bild
^ 4EUB-Kabine

Bild
^ Evtl. die alte Traverse vor dem Bau des Tunnels? Auch nicht unspektakulär...

Bild
^ Na, wenigstens ist die Bergstation nicht pink angemalt :-)))

Bild
^ Panorama

Bild
^ Um 16 Uhr, einsam und verlassen, die letzten Sonnenstrahlen auf der West-Abfahrt genießen ....

Bild
^ Versuch eines Selbstportraits ,-)

Bild
^ Tunnel-Ausfahrt

Bild
^ Oben der Fußweg von der Bergstation, unten die Einzäunung des Tunnels. Dazwischen evtl. die alte Traverse vor dem Tunnelbau? Es sind einige Treppen zu sehen, die in die kleine Scharte reichen ... dürfte ziemlich spektakulär gewesen sein ..

Bild
^ Auf der Bernard-Straße ..

Bild
^ Auf der Straße. Endet am Parkplatz, zur EUB-Talstation muß man leider etwas schieben ...

Bild
^ Warum mußte man den Tunnel denn hier so extrem einhausen, mitten im Flachen?

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.06.2018, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1590
^ Danke! Muss ein schönes Skigebiet gewesen sein ....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 01.07.2018, 22:09 
Offline

Registriert: Sa, 05.02.2011, 11:09
Beiträge: 240
Wohnort: Fulda
Italien? Mittlerweile würde das ja fast eher zu deinen Russland/Türkei/Asien-Touren passen :shock:
Danke fürs Aufwärmen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de