Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 27.09.2022, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 05.02.2008, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Tour de 3 laghi, 9. Tag: Sonntag, 27.1.2008

Dreiviertel 1 war ich daheim, noch kurz im Internet nachgeschaut was der Schnee und das Wetter macht - Wecker auf 7 Uhr gestellt und mich für morgen Brentonico ausgesucht - da gibts ja noch einen ESL .. und die Tageskarte gilt auch am Monte Baldo, na bitte.. dann machen wir aus der heurigen Wallis-Tour eben eine "Tour de 3 laghi" - nach Maggiore, Leman nun noch etwas Garda... (Der Weg nach Gaver & Maniva wär mir zu lang gewesen (bzw. hätt ich dann schon um 5 aufstehen müssen))


Tja - Brentonico hat mich schlussendlich gar nicht überzeugt. Die 4SB "Pokemon" hätte die meisten und interessantesten Abfahrten, aber halt langsam und 10min Wartezeit. An der 4KSB ebenfalls: 10min Wartezeit.

An den beiden Grafferliften (ESL Rosa del Sole und SL Momo) ging's von den Wartezeiten her (ca. 1min).


Bild
^ GPS-Track - nicht alle Abfahrten gefahren ...

Bild
^ Skigebiet von Brentonico aus

Bild
^ Linke Hälfte des Skigebiets: SL Momo (links), 4KSB Motagnola (mitte-rechts)

Bild
^ ESL Rosa del Sole (Mitte) und 4SB Postemon (rechts)

Bild
^ Abfahrten an der 4SB Postemon

Bild
^ Abfahrten an der 4SB Postemon. Viel mehr hätte mans nicht mehr remodellieren können ;-)

Bild
^ Zoom nach ... Ist das das ehemalige Cornetto-Skigebiet in Folgaria??

Bild
^ Rechte Seite des Skigebiets mit Anfänger-Bereichhänge und Abfahrten

Bild
^ Blick zur 4KSB Montagnola

Bild
^ ESL und Polsa

Bild
^ Talstation ESL Rosa del Sole

Bild
^ Talsation und Strecke ESL Rosa d. Sole

Bild
^ Bergstation ESL Rosa d. Sole

Bild
^ Talstation 4KSB Montagnola. Wartezeiten an 4SB und 4KSB jeweils ca. 10 Minuten ....

Bild
^ SL Momo

Negative Erfahrung am SL Momo: Ich bin da bei meiner letzten Fahrt den Hang und die SL Spur rübergequert. Hat mich doch der Lift'ler dann an der Talstation gesagt, dass es verboten ist, den SL zu queren. Obwohl da nirgends ein Schild oder ein Zaun stand. Heidernei, also manxmal sind die Italiener schon extrem zweiseitig.... Am Übungs-SL San Valentino, der einzige Bügel-SL hier und ganz rechts am Plan, ist eine SL-Überfahrt erst gar nicht möglich: Auf ganzer Linie wurde rechts des SL ein Zaun aufgestellt.......

Bild
^ SL Momo. Ja, das gefällt mir schon eher :)

Bild
^ Bergstation SL Momo und Südpano

Bild
^ Südpano mit Po-Ebene und am Horizont die Südalpen

Bild
^ Nord-Pano mit Abfahrt am SL Momo

Bild
^ Talstation SL Momo, Dieselantrieb, Anbügelhilfe

Bild
^ Ehemaliges Lifthäuschen? Weit oberhalb 4KSB Montagnola

Bild
^ An der 4KSB Montagnola steht vor jeder (!) Stütze ein WC - ob die tatsächlich auch offen waren, hab ich aber nicht probiert :)

Bild
^ SL San Valentino. Ist lahm und auf der ganzen Länge keine Überquerung möglich. Kompletter Anfängerhang ..gähn

Bild
^ Skigebiet Polsa-Valentino vom Monte Baldo Skigebiet aus


Alles in Allem fand ich das Skigebiet recht langweilig und aufgrund der Wartezeiten an den 4er Sesselbahnen bin ich auch nicht alle Abfahrten durchgefahren, bevor ich mich nach 13 Uhr zum ESL Pra Alpesina aufmachte. Die Fahrt ist gar nicht so kurz, aber sehr interessant :)

Dort im Monte Baldo-Gebiet eine kleine Überraschung, dass am SL Falco keine Bügel hingen - wurde der inzwischen eingetellt? Wenigstens lief der ESL noch, obwohl er auch seit 2 Jahren hätte ersetzt werden sollen...

Leider ist der Gardasee-Seitige Lift noch nicht wieder in Betrieb genommen - der wär schon verdammt interessant, v.a. weils der einzige Lift wär, an dessen Abfahrt man einen Blick zum See hätte...

Schnee war genug und Wartezeiten gabs keine und meinen Skipass hat auch keiner kontrolliert (keine Drehkreuze) - hätt ich genauso gut schwarz fahren können :)

Negativ aufgefallen ist mir, dass ja auch hier wieder etliche große Fangnetze stehen und die SL-Trassen soweit wie es nur möglich ist, eingezäunt werden, damit ja niemand quert o.ä. - ganz ehrlich: Da ist mir das "Laisse-Fair" in Frankreich in Thollon wesentlich lieber, zudem ist Thollon größer und abwechslungsreicher und man fährt fast laufend auf den See zu .... es ist halt extremst nervig, dass das Skigebiet am Monte Baldo so gesund geschrumpft wurde - unten in meinen GPS-Track hab ich mal die ganzen mir bekannten geschlossenen Lifte eingezeichnet, wobei ich v.a. bei den orangenen Trassen total unsicher bin, wie die genau waren..

Nichts desto trotz hat das Skigebiet am Monte Baldo natürlich seinen Reiz, aber ein halber Tag reicht!

Bild
^ Zoom rüber zum Skigebiet Monte Baldo - Pra Alpesina von San Valentino aus

Bild
^ SL Colma und PB-Bergstation von San Valentino aus gezoomt

Bild
^ ESL Pra Alpesina mit Abfahrten von San Valentino gezoomt

Bild
^ Rechts: ESL Pra Alpesina, mitte SL Falco (neuerdings stillgelegt?), links weiterer, stillgelegter SL

Bild
^ Dieser SL ist schon seit etlichen Jahren geschlossen...

Bild
^ Strecke des stillgelegten SL neben dem SL Falco. Wie lang der wohl war?

Bild
^ Die beiden stillgelegten SL und der ESL

Bild
^ Im ESL, Blick zur Bergstation SL Pozza della Stella

Bild
^ ESL Pra Alpesina

Bild
^ Zoom nach ... ?? Sollte irgendwas in der Gegend Folgaria sein ...

Bild
^ Links SL Pozza della Stella, dahinter SL Colma

Bild
^ SL Colma - gut eingezäunt ...

Bild
^ PB-Bergstation und SL Pozza della Stella

Bild
^ PB und Gardasee

Bild
^ Zoom Ende Garda-See, Po-Ebene und Südalpen

Bild
^ GPS-Track. Gelb, Schwarz, Orange, Lila: Ungefährer Verlauf der stillgelegten SL; Rot: PB
(Anklicken zum Vergrößern)


So. Diese Tour wäre nun abgeschlossen und mir bleibt jetzt noch knapp über eine Woche, um mich auf meine 2-wöchige Appennintour vorzubereiten *Stress*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 05.02.2008, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
Wow, zwischen Deiner Veröffentlichung Monte Baldo und meiner: 3 Minuten Unterschied! Dabei ist das doch gar nicht so Main Stream ;-)

Bzgl. Fragen zu Folgaria bzw. Cornetto-Skigebiet. Kann ich wegen des starken Zoom nicht einordnen bzw. beantworten.

Bzgl. letztes Foto: Das im Bildhintergrund müsste der Apennin sein. Denn in den Südalpen befand sich der Fotograf. :-)

Zu Polsa-Valentino. Du hattest bei Deinem Besuch wesentlich bessere Schneeverhältnisse, als ich bei meinem am 7.Januar. Bei mir war SL Moma leider zu. Dafür musstest Du leider länger anstehen.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 05.02.2008, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
pancugolo hat geschrieben:
Bzgl. letztes Foto: Das im Bildhintergrund müsste der Apennin sein. Denn in den Südalpen befand sich der Fotograf. :-)


Ich? Ne, ich war in den italienischen Nordalpen, oder auch südlichen Ostalpen ...

.. mit Südalpen mein ich natürlich das südliche Ende der Westalpen, also Alpi Mondovi und so.

Ich geb dir aber recht, ein Blick auf die Karte verrät, dass das wohl doch eher das Appennin sein müsste.. oder es könnte auch beides sein .. egal :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06.02.2008, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.09.2007, 21:44
Beiträge: 33
Wohnort: Riva am Gardasee
Letzte schneebereichte (natur-schnee)

6.2.2008 7:30
Pra Alpesina/Dossioli 1430 mt : 87 zm schneedecke


6.2.2008 9:00
San Valentino Pass 1320 mt: 75 zm schneedecke

_________________
http://www.varonecam.co.nr/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06.02.2008, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
starli hat geschrieben:
pancugolo hat geschrieben:
Bzgl. letztes Foto: Das im Bildhintergrund müsste der Apennin sein. Denn in den Südalpen befand sich der Fotograf. :-)


Ich? Ne, ich war in den italienischen Nordalpen, oder auch südlichen Ostalpen ...

.. mit Südalpen mein ich natürlich das südliche Ende der Westalpen, also Alpi Mondovi und so.

Ich geb dir aber recht, ein Blick auf die Karte verrät, dass das wohl doch eher das Appennin sein müsste.. oder es könnte auch beides sein .. egal :)


Vgl. hierzu Wikipedia:
"Im Laufe der Zeit haben sich vor allem im Bezug auf die geografische Gliederung des Gesamtgebirges (=Alpen, Anm. des Verfassers) zwei Systeme herausgebildet, die sich nur teilweise miteinander vereinbaren lassen und weiten Raum für grundlegende Missverständnisse offen lassen. Eine wesentliche Gemeinsamkeit beider Systeme ist allerdings die Dreiteilung entlang der gesamten Alpenkette in einen zentralen Teil sowie einen äußeren (Norden beziehungsweise Westen) und inneren Teil (Süden)."

D.h. Monte Baldo müsste Südalpen sein, auch aus italienischer Sicht. Das südliche Ende der Westalpen wird glaube ich gemeinhin als Seealpen bezeichnet. :roll:

Auf dem Foto also der Appenin zu sehen, die Seealpen sind zu weit weg.

Sehr schön übrigens Dein Foto vom Moma-Bergstation ins südliche Etschtal.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06.02.2008, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.09.2007, 21:44
Beiträge: 33
Wohnort: Riva am Gardasee
Stimmnt mi Pancugolo.

Von Baldo nach süden man sehen die Modena-Parma-Piacenza Appenninen.

SeeAlpen-SüdAlpen sind mehr nach W (und nicht in dem bild).

In dem "Momo" bild mit dem blick auf Etschtal-südende, man kann sogar die Imola-Bologna Appenninen sehen.

_________________
http://www.varonecam.co.nr/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 27.07.2008, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Ein kurzes Filmchen vom Graffer-ESL Rosa del Sole (Brentonico):
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TgaYGbkI4RI[/youtube]


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 22.12.2008, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Lt. Funiforum soll der Graffer-ESL in Brentonico heuer definitiv die letzte Saison erleben und nächstes Jahr mit einer 4er Sesselbahn ersetzt werden.

Im Gegensatz dazu wurde der ESL Prà Alpesina am Monte Baldo bereits heuer mit einer 4SB ersetzt. (1800 p/h)
http://www.funiforum.org/funiforum/showthread.php?t=4111&page=2

Äh, nochmal:

DER ESL AM MONTE BALDO WURDE 2008 MIT EINER LEITNER-4(K)SB ERSETZT

Ist das nicht grauenvoll?

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 22.12.2008, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
^^ Das ist sowas von genial!!!

Da muss ich morgen unbedingt hin.
Danke für den Tip :D

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 25.12.2008, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
Ich war gestern da. Die neue KSB ist leider noch nicht vom ital. TÜV abgenommen und bleibt vorerst geschlossen. D.h. Pra Alpesina gibt es bis auf Weiteres nicht!
Ein geplanter Öffnungstermin der neuen Anlage steht noch nicht fest.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 28.12.2008, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
pancugolo hat geschrieben:
^^ Das ist sowas von genial!!!

Da muss ich morgen unbedingt hin.
Danke für den Tip :D


Das erklär mir mal, was daran genial ist, wenn auf diesen 2 schwarzen Pisten jetzt 2-3x so viel Leute runter sollen...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 28.12.2008, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
^^ Gerne:
Die beiden Pisten waren bisher so gut wie ausgestorben, da rabenschwarz, vertragen also noch mehr Skifahrer.

Die Pra Alpesina ist die einzige skifahrerisch reizvolle Abfahrt in dem Gebiet, d.h. die wiederholt man gerne. Diese Wiederholungen waren aber bisher bedingt durch die Auffahrt mit dem sehr langsamen ESL sehr zeitaufwändig.
Und diese Zeit wurde dann immer alleine verbracht. ESL´s sind halt sehr unkommunikativ.

Derzeit gibt es aber gar keine Anlage, die diesen schönen Hang erschließt. Und das in dem Winter schlechthin in dieser Gegend. Es ist nicht zu fassen!

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 29.12.2008, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Gut, ich bin froh, wenn ich im ESL meine Ruhe hab ...

Mir ist aufgefallen, dass die Liftbaustellen in den kleineren Italienischen Gebieten generell recht spät sind. Evtl. sind die dann günstiger, eben weil es dann keine Garantie mehr gibt, dass die Lifte zum Saisonstart laufen?

Warst du zufällig in Prada/Costabella? Da sollte es derzeit wohl auch ausreichend Schnee geben, um die Lifte mal wieder mit Skier raufzufahren, so sie heuer überhaupt fahren...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 29.12.2008, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
Bzgl. Pra Alpesina: Hab heute bei der Betreibergesellschaft angerufen. Ein Öffnungsdatum der neuen Anlage kann derzeit nicht genannt werden. Grund für die verzögerte Fertigstellung sei das Schneechaos, man sei immer noch damit bechäftigt, die Baustelle freizuräumen :lol:

War letzte Woche am Bondone. Solche Schneemassen in der Gegend habe ich in der Tat noch nie erlebt. Vom frei-gefrässten Parkplatz auf 1.600 Meter Höhe konnte man nur den Himmel sehen.

Prada Costabella wäre ne Idee. Nur vermute ich dort eine eher bescheidene Schneequalität derzeit (eine Piste gibt´s ja nicht mehr). Am Nordgardasee hat´s letzte Nacht ein paar Zentimeter Neuschnee gegeben. Werde mein Glück evtl. beim Tourengehen auf den Altissimo versuchen, mal schaun.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 29.01.2009, 23:00 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Also mE war der ESL und die zugehörigen schwarzen Pisten in der entsprechenden Leere so ziemlich der einzige Grund am Baldo schizufahren (und das Panorama).

Ich meine, was macht man denn, wenn man jetzt doppelt so schnell oben ist? Die Piste wird nicht länger und der Rest des Schigebietes ist auch völlig langweilig. Will heißen: was halt cool ist, ist da bei schönem Wetter ein bisschen gemütlich rumzurutschen und die Atmosphäre zu genießen. Mit KSB geht nicht mal mehr das. Das ist wieder das alte Pluralismus-Ding: ich verstehe das Argument ja, aber ich meine, wenn ich viel und weit schifahren will, dann kann ich doch gleich nach Madonna, da geht das viel besser, ewig lange Piste etc. Am Baldo kann man eh nicht wirklich viel schifahren, dafür ist das Ambiente einfach cool... wenns jetzt voller wird auf den einzig lohnenden Pisten und da Plastiklifte stehen... ich weiß nicht, nichts für mich... :(

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de