Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 16.07.2019, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 14.07.2006, 17:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7429
Wohnort: innsbruck.at
(in Kopie vom Alpinforum)

Nun, mit kleinem Entsetzen mußt ich feststellen, daß wir die Bahn schon im Alpinforum hatten - sogar mit etlichen Bildern:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=6296

Die ehemalige PB von Hasenclever in Luster zur ehemaligen Lungenheilanstalt!

Ergänzend einige Links zu weiteren Infos im Web, geschichtliches, alte Bilder usw.:

http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/nrk_sogn_og_fjordane/fylkesleksikon/1242283.html

http://www.nrk.no/nyheter/distrikt/nrk_sogn_og_fjordane/fylkesleksikon/3274700.html

http://www.harastolen.no/

Die Lungenheilanstalt ist wohl 1902 erbaut worden, soweit ich das dort kapier. Wann und warum sie aber geschlossen wurde, wann die PB gebaut wurde und ob die PB bis zum Schluß in Betrieb war - diese Infos kann ich nicht herauslesen (kann jemand besser norwegisch oder hat diese Infos?) )


Ok, von vorn.

Am 14.6. fuhr ich von Bergen richtung Galdhøppigen Sommerski. Auf dem Weg nahm ich die PB in Voss (Bilder folgen) und eben Luster mit.

Besagte PB startet im Ort, direkt auf der Straße. Die Straße zur Bergstation ist allerdings weniger eindeutig - nachdem ich alle durchprobiert hab, hatte ich aber die richtige ;-)

(TIP: 1 bzw. mehrere Straßen westlich der Talstation. Dürfte mit Harastølen angeschrieben sein)

Die Straße ist recht schmal aber problemlos zu fahren, und oben angekommen erwartete mich ein riesiges aufgelassenes Sanatorium. Wirklich riesig! St. Gréé läßt grüßen ;-)

Um Mitternacht spukt's da oben sicher - wer weiß, was die Ärzte alles mit den Patienten angestellt haben :-)

Fotos: Die kleinen anklicken zum Vergrößern - oder:
Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen

BildTalstation der stillgelegten PB in Luster zur ehemaligen Lungenheilanstalt
BildTalstation
BildTalstation
BildPB-Laufwerk
BildPB-Kabine im Zoom
BildWartungssitz an der Kabine und rechts oben der Hersteller: Hasenclever
BildTalstation
BildPB-Strecke.....
BildDie Tür ist: Vernagelt!
BildStützen im Zoom
BildLaufwerk im Mega-Zoom
BildNach langem Suchen hab ich endlich die Straße zur Bergstation gefunden. Schmal, aber noch ganz gut ....
BildDie Straße ist teilweise recht schmal - kaum vorstellbar, daß hier früher LKWs und wasweißichalles hinaufgefahren sind...
BildNach ein paar Kehren sieht man eine der Stützen: Jawoll, das ist die richtige Straße!
BildStütze richtung Tal

BildWeiter oben ist die Straße teilweise nicht mehr geteert...
BildAnkunft. Das Parkplatz-Schild ist auch nur noch zierde, selbiger ist nämlich auch schon total verwachsen ...
BildBoah, is das riesig ...
BildÜberall bröckelt der Putz - ein Helm wäre 'mal wieder empfehlenswert...
BildDer Vorplatz (richtung Tal)
BildEinblicke
BildNeue Türen? Vermutlich wurden die alten eingetreten .... Man beachte auch den ganzen Putz, den es hier runtergehaut hat ..
Bild.. die ehemalige Lungenheilanstalt immer noch von vorne, aber von der andern Seite
BildLinks das Sanatorium, gradaus die PB-Bergstation
BildHinter dem Sanatorium stehen weitere Häuser. Vermutlich für die Belegschaft!?
BildEinblicke. Wie man sieht: Sehr tief war das Haus teilweise nicht gerade....
BildNeben-Häuser. Von solch farbigen kleineren wie rechts hinten stehen hier etliche rum. Entweder für besondere Gäste, oder für die Ärzte?!
BildDie Rückseite des Sanatoriums
BildPB-Bergstation
BildPB-Strecke und Fjord-Panorama

BildDie Portal-Stütze im Zoom
BildPB-Bergstation. Scheint hier in Norwegen üblich zu sein, daß beide Kabinen unterschiedliche farben haben - rot und gelb oder rot und blau ...
BildPB-Kabine
BildKabine im Zoom
BildLaufwerk im Zoom
BildLaufwerk im Zoom
BildPB-Bergstation von hinten
BildÄhm, keine Ahnung, irgendwas von richtung Wasser oder Heizung ?! Aber warum steht das hier draußen vor der PB-Bergstation ?!
BildSchneepflug
BildPB-Bergstation von der Seite (links Tal)
BildTransportkorb
BildVom Transportkorb
BildPB-Bergstation.
BildPB-Kabine
BildPB-Laufwerk von der andern Seite

BildViva Italia ... ;-)
BildEinblicke
BildEingang von der Rückseite
BildHö? Eine riesige Weberei im vorderen Anbau?!
BildHaus von der Seite, wo die Straße kommt.
BildGespenstisch. Hm, Irgendwie war ich wohl so von dem Haus fixiert, daß ich von der weiteren Lage, Übersicht, Ausblick oder den andern kleineren Häusern hier oben gar keine Bilder mehr gemacht hab. Ok, mein Cam-Akku war praktisch leer..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14.07.2006, 17:18 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Krasser Ort!!! Hat was von "The Shining" ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15.07.2006, 8:14 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1723
Wohnort: Niederösterreich
Wie ich ja auch schon in dem verlinkten Thread geschrieben habe, wurde die Lungenheilanstalt Anfang der 90-er Jahre mangels Auslastung geschlossen, was für die Region einer Katastrophe gleichkam, da das Krankenhaus der größte Arbeitgeber von Luster war. Die PB dürfte bis zum Schluß gelaufen sein, soviel hat mir der Besitzer des Campingplatzes erzählt.

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 17.07.2006, 19:46 
Offline

Registriert: So, 26.02.2006, 14:05
Beiträge: 172
Wohnort: München
Faszinierend und unheimlich zugleich. Ärgert mich richtig, dass ich da bisher immer nur vorbeigefahren bin. Bei strömendem Regen und Dämmerung (komischerweise hab ich das in der Ecke immer gehabt) wär es mir aber wahrscheinlich doch zu unbehaglich dort oben gewesen.

Die Bilder vermitteln wirklich eine ganz eigentümliche Atmosphäre, die ich auch beim zweiten Mal anschauen nicht so recht beschreiben könnte. Ganz anders jedenfalls als bei vielen anderen verlassenen Gebäuden. Hoch interessant auch wie unterschiedlich dieser Ort bei verschiedenen Lichtverhältnissen wirkt. Fast überall in Norwegen fühle ich mich normalerweise auf Anhieb wohl, aber es gibt doch einige wenige Flecken, die wirklich beklemmend wirken (auch wenn keiner davon so ungewöhnlich ist wie dieser).

Ich freue mich jedenfalls schon jetzt aufweitere Berichte aus Norwegen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 19.07.2006, 17:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7429
Wohnort: innsbruck.at
Weil du's grad ansprichst, auch hier kurz zur Ergänzung: Die "Main-Line" der Berichte meiner Norwegen-Tour findet im Alpinforum statt, hier im Sommerschi-Forum poste ich nur die 4 Skiberichte und die eine LSAP-Tour hier. Wird sonst einfach zu viel, sind schon über 2 Wochen vergangen und ich hab grad mal den 4. Tag fertig :)

(Außerdem post ich "aus prinzip" nur Berichte mit lsap/sommerski/skitour-charakter in diesem Forum ;) )

Hier also der Link zum Berichte-Index im Alpinforum, falls es hier tatsächlich leser gibt, die nicht im Alpinforum sind:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=17097


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], starli und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de