Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 19.07.2018, 8:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 01.01.2018, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
29.12.2017 Cardada-Cimetta "Papa ist zurück!"
Bild
Nach dem Weichspühler Skifahren mit Ledersofa Gondeln und 600m langen Plastikschüsslen, fühlte ich mich recht schlecht. Nach dem Skifahren um 1600 hatte ich das Gefühl, den ganzen Tag nichts gemacht zu haben. Das muss der Entzug sein der langsam einsetzt. Für den 29.12.2017 war wieder schönes Wetter prognostiziert. Und diesmal musste härterer Stoff her. Meine Wahl traf wiedermal auf Cardada. Dort war ich seit dem Lawinenunglück 2014 leider nicht mehr. Eine viel zu lange Zeit! mittlerweile laufen ja beide Lifte wieder und Schnee liegt auch seit Jahren wiedermal an Weihnachten! Daher nichts wie hin.

Bild
Ausfahrt aus der Talstation. Die Gebäude stammen von Mario Botta.

Bild
In der Kabine, Zoom auf Stütze 3 welche einen Zwischeneinstieg besitzt

Bild
Kamine Auf Talfahrt mit Stütze 4

Bild
40er Pendelbahn Cardada Zoom Mitteleinstieg Monte Bré

Bild
Einfahrt in die Bergstation

Bild
Nach dem Fussmarsch rüber zur 2KSB Cimetta mit Zoom auf die selbige Bahn

Bild
Auch wenns so aussieht, die Bahn ist kein Oldtimer. Der grösste Teil der Anlage stammt von 1999. Alt sind lediglich die gelben Umlenkräder

Bild
Monte Viso im Zoom.

Bild
Zoom auf die Trasse der 2KSB Cimetta. Die Abfahrt war offiziell zu, aber schönster Powder.

Bild
Einfahrt in die Bergstation 2KSB Cimetta mit Blick auf den See

Bild
Zoom auf den Monte Lema

Bild
Panorama von der blauen Piste Cimetta Richtung Centovalli und Monte Rosa

Bild
Monte Rosa

Bild
Nochmals die Piste. Man muss aufpassen vor lauter Panoramaschauen nicht einen Skizwerg zu überfahren.

Bild
Denn hier befindet sich auch die Übungspiste mit Ponylift

Bild
Weiter unten nach Alpe Vegnasca mit Blick ins Maggiatal

Bild
Wieder oben auf dem Gipfel

Bild
Panoramagucken mit Blick auf den Lago Maggiore

Bild
Rückseite mit Magadinoebene

Bild
Daneben rumpelt immernoch der Antrieb des Skilift Alpe Vegnasca. Zum Glück!

Bild
Antrieb Skilift Alpe Vergansca

Bild
Zoom Alpe Bardughe mit seiner kuriosen Seilbahn

Bild
Immer wieder eine Wucht.

Bild
Hund mag auch Sesselliftfahren

Bild
Ponylift. War nicht in Betrieb. Wieso auch. Die Piste dazu ein absoluter no-brainer.

Bild
Oldtimertreffen auf dem Cimetta. Bergstationen der beiden Schlepper

Bild
Ziehweg rüber zur zweiten Abfahrt am Skilift Alpe Vegnasca

Bild
Zwei etwas steilere Pistenvarianten

Bild
Herrlich pulvriger Naturschnee

Bild
Unterer Teil der Piste, ganzer Tag im Schatten. War noch etwas empfindlicher die Kälte hier unten

Bild
Es sit schon ein Wunder, dass der Skilift Alpe Vegnasca nach 2 schweren Lawinenniedergängen überhaupt noch wiederaufgebaut wurde. Nochmehr freut mich, dass es wieder Fachwerkstützen wurden, wenn auch Feuerverzinkt.

Bild
Auch die Talstation wurde Originalgetreu wieder aufgebaut. Mit Ausnahme der Rollenbatterien.

Bild
Durchwegs eine steile Sache der Schlepper. Ahh tut das Gut wiedermal sich Sportlich zu fühlen.

Bild
Ausstiegstütze. Glücklicherweise hat man doch nicht alle Rollenbatterien ersetzt.

Bild
Pulverabfahrt an der 2KSB Cimetta

Bild
Blick zurück

Bild
Eine der 1999 eingebauten Fachwerkstützen von DM.

Bild
Gefällsbruch bei Stütze 5

Bild
Ab hier ist die Abfahrt nur noch Ziehweg

Bild
Daher gabs mal den Skilift Pian Üsei, der die Skifahrer zurück zum Skilift Alpe Carada brachte.

Bild
Standort Talstation

Bild
Halb so schlimm, alle Hänge sind auch mit dem Ziehweg zurück zur 2KSB noch fahrbar.

Bild
Unterer Teil der 2KSB Cimetta

Bild
Talstation der Retro 2KSB.

Bild
Technische Daten der Bahn

Bild
Ursprünglich war die Bahn von Carlevaro & Savio. Garaventa hatte der Bahn Ende 80er Jahre 3 neue Stütze und einen neuen Antrieb eingebaut. Schätti und Doppelmayr Thun haben dann noch die ganze Kuppeltechnik und die restlichen Stützen sowie die Sessel ersetzt.

Bild
Strecke mit Stütze 2 zur Unterführung der Hochspannungsleitung

Bild
Warum Seitwärtssessel...?

Bild
....darum

Bild
Ponylift

Bild
Ausstiegstütze Skilift Alpe Vegnasca

Bild
Im zweiten kürzeren Skilift, dem Skilift Cimetta

Bild
kurzer und flacher Skilift in bewaldetem Gebiet

Bild
Zoom auf die 2KSB

Bild
Skilift Cimetta, Doppelmayr Typ A von 1966

Bild
Skilift Alpe Vegnasca von 1961

Bild
Antrieb des Skilift Cimetta

Bild
Skilift Cimetta mit Turm

Bild
Trasse des steilen Skilift Alpe Vegnasca

Bild
Blick auf den unteren Teil mit dem zweimal durch Lawinen zerstörten Abschnitt des Liftes.

Bild
Wieder vorne runter

Bild
Variante weiter links, auch nicht schlecht fast unverspurt

Bild
Alpe Vegnasca 250 Höhenmeter auf 600m Strecke!

Bild
Wiederhergestellte Talstation. Ich hatte schon befürchtet, Schräg-T Einheitsstützen und neue Spannstation

Bild
Skilift Alpe Vergnasca in der Totalen

Bild
Skilift Cimetta. Eher eine Qual. Steht mehr als er läuft. Viele Kinder, Stürze, Gequängel.

Bild
Klassischer Doppelmayr Kurzbügler

Bild
Der Blitzschutz nützt auch viel.

Bild
Noch ein paar Pulverfahrten. Zuerst Ex Pian Üsei

Bild
Dann Alpe Cardada

Bild
Ehem. Skilift Talstation

Bild
Hier gab es auch noch einen kurzen Skilift auf den Gupf in der Bildmitte

Bild
Der Hang wäre eine wucht. Schade gibts keinen Lift mehr

Bild
Mann muss zurück nun etwas Schieben.

Bild
Blick zurück auf den LSAP Bereich

Bild
Talfahrt mit der Gondel. Eine Richtige Talabfahrt nach Locarno gibt es nicht.

Bild
Dafür eine Standseilbahn als Zubringer. die SSB Madonna del Sasso

Bild
Gewöhnungsbedürftig mit Palmen und Schnee

Bild
Talstation der 40PB Orselina-Cardada und die Bergstation der Standseilbahn

Album: http://www.stahlseil.ch/gallery/main.ph ... mId=457340


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 03.01.2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Vergleich des Skigebiets 1999<->2018
Bild
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 15.01.2018, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Video:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 17.01.2018, 7:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2411
Wohnort: Basel
Der härtere Stoff, nach dem unseligen Andermatt-Sedrun-Erlebnis, hat sich gelohnt. Was für ein schöner Tag im Tessin, und die Lage der Cardada ist prädestiniert für ein gutes Erlebnis. Aber seien wir mal ehrlich, hätte man den 2014 verschütteten Skilift nicht wieder in Betrieb wärs dort oben eh langweilig. Mittlerweile, ist man geneigt zu sagen. Zum Glück läuft der wieder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 17.01.2018, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Ja das steht ausser Diskussion, ohne den Schlepper ist das Gebiet ziemlich arg beschnitten. Die Abfahrt vorne runter am Sessellift, vorausgesetzt der Schnee reicht, wäre für mich trotzdem noch ein Grund hinzufahren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.01.2018, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Auf Wunsch noch ein Nurvideo von der 2KSB


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 29.01.2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2000
Noch ein paar Fotos als Schneevergleich:

2014
Bild
2017
Bild

2006
Bild

2014
Bild

2017
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de