Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 25.05.2024, 0:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 25.02.2024, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
23. bis 25. Februar 2024 // Nax & Sion im Doppelpack:

Das (noch nicht abgelaufene) Wochenende hatte ich schon seit langer Zeit fix geplant und entsprechend alles vorreserviert. Zusammen mit meiner Frau ging es dorthin, wo es mir im letzten Jahr so gut gefallen hatte, nämlich nach Nax. Nach einer problemlosen und zügigen Anreise am Freitag via Genfersee ging es zuerst hoch nach Ovronnaz zu einem entspannenden Bad im dortigen Thermalbad. Anschliessend nahmen wir den Ortswechsel unter die Räder, mitsamt Hotelbezug in Nax und einem darauffolgenden, wunderbaren Nachtessen in einem tollen Restaurant.

Am Samstag dann krochen wir früh aus den Bettern. Der Blick aus dem Fenster verhiess Gutes: schönes Wetter, es war saukalt und in den Tagen zuvor hatte es bis zu 40 cm reinsten Pulverschnee hingelegt. Nach knapp zehnminütiger Fahrt zur Talstation des Zweiersessels hatten wir zuerst die Befürchtung, dass es ein Grosskampftag werden würde. Wurde es aber zum Glück nicht. Es hatte zwar gut Leute, aber alles im Rahmen. Kurz: wir hatten einen Super-Skitag.

Am Sonntag wollten wir eigentlich auch noch in der Gegend skifahren gehen, entschieden uns dann aber kurzfristig um und haben Sion besucht. Die Entscheidung war ein Volltreffer! Die Altstadt und die beiden Burgen Valère und Tourbillon sind grosses Kino!

Zuerst wie immer ein paar erste Bilder:

Blick von Nax aus zum Illhorn:

Bild

Pisten bei Les Planards:

Bild

Bild

Bild

Combe-Sektor:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Buvette Chiesso:

Bild

Bild

Wie immer super: eine der Talabfahrten nach Nax...

Bild

Sonntag morgen in Sion:

Bild

Burg Tourbillon:

Bild

Burg Valère:

Bild

Sion:

Bild

Bild

Burg Valère und Piste de l'Ours von Veysonnaz/Thyon 2000 im Hintergrund:

Bild

Bild

Altstadt von Sion:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 25.02.2024, 19:40 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 981
intermezzo hat geschrieben:
Blick von Nax aus zum Illhorn:

Aus der Perspektive sieht es so aus, als würde der Skilift fast senkrecht den Berg hochgehen.

Und auch die Pisten sehen richtig gut aus, die 40 cm hatten sich wohl schon gut gesetzt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 25.02.2024, 21:09 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 833
Wohnort: Nürnberg
Zitat:
Am Samstag dann krochen wir früh aus den Bettern


Sehr schön! Um möglichst schnell auf die Bretter zu kommen, nehme ich an! ;-)
Auch tröstlich, dass noch Neuschnee fällt...

Sion Altstadt und die beiden Burgen/Kirchen haben mir bei meinem Besuch Ende September letzten Jahres auch sehr gut gefallen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2024, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
Emilius3557 hat geschrieben:
Zitat:
Am Samstag dann krochen wir früh aus den Bettern


Sehr schön! Um möglichst schnell auf die Bretter zu kommen, nehme ich an! ;-)
Auch tröstlich, dass noch Neuschnee fällt...


Genau. Wir waren um 8:40 auf dem Lift! Und der Neuschnee war super.

Emilius3557 hat geschrieben:
Sion Altstadt und die beiden Burgen/Kirchen haben mir bei meinem Besuch Ende September letzten Jahres auch sehr gut gefallen!


Ja, beide Burgen/Kirchen sind sehr eindrücklich. Leider war Tourbillon noch bis Ende März zu. Aber alleine schon Valère hat sich gelohnt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2024, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
téléski hat geschrieben:
intermezzo hat geschrieben:
Blick von Nax aus zum Illhorn:

Aus der Perspektive sieht es so aus, als würde der Skilift fast senkrecht den Berg hochgehen.

Und auch die Pisten sehen richtig gut aus, die 40 cm hatten sich wohl schon gut gesetzt?


Ja, die Perspektive täuscht natürlich schon. Aber der Illhorn-Schlepper hat einfach eine krasse Trasse.

Die 40 cm hatten sich gut gesetzt, der Schnee war aber immer noch sehr frisch. Toll zum Fahren, auch abseits der präparierten Pisten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2024, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2534
^ Danke Dir, intermezzo! Deine Berichte aus Nax bestätigen immer wieder, dass es ein Ort für Wiederholungsbesuche ist (und ich werde es sehr wahrscheinlich Mitte März noch mal besuchen, wenn die aktuelle sehr gute Schneelage bis dahin anhält).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2024, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
Kaliningrad hat geschrieben:
^ Danke Dir, intermezzo! Deine Berichte aus Nax bestätigen immer wieder, dass es ein Ort für Wiederholungsbesuche ist (und ich werde es sehr wahrscheinlich Mitte März noch mal besuchen, wenn die aktuelle sehr gute Schneelage bis dahin anhält).


Unbedingt, Kaliningrad. Fahre dort hin. Es ist einfach ein sehr gutes Skigebiet, das hat mir der vergangene Samstag wieder eindeutig aufgezeigt. Und die Bedingungen sind derzeit wirklich gut. Dank der Nordlage werden die sicherlich auch noch im März gut sein, da bin ich mir ziemlich sicher. Es liegt mehr Schnee als vor einem Jahr zur gleichen Zeit. Die direkte Talabfahrt von Dzorniva zur Talstation ist ebenfalls offen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2024, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
Zum eigentlichen Nax-Bericht. Die Hinreise ging super-zügig vonstatten. Kein Stau und insgesamt sehr flüssiger Verkehr. Unterwegs dann ein erster Zwischenhalt...

...mit Blick auf Eiger und Mönch:

Bild

Blick zum Chasseral:

Bild

Dorfzentrum von Nax:

Bild

Blick zum Illhorn mit nahezu Vollmond:

Bild

Sogar ein eigenes Bier gibts von Nax/Mont-Noble:

Bild

Bild

Blick von Nax rüber nach Crans-Montana:

Bild

Da sollte es dann anderntags hingehen:

Bild

Der frühmorgendliche Blick aus dem Fenster sah verheissungsvoll aus:

Bild

Bild

Der untere der beiden Parkplätze war schon voll, der höhergelegene hatte zum Glück noch freie Plätze:

Bild

Verbindungsweg zur Talstation:

Bild

Im WSO-Sessel. War um diese Tageszeit eine Gefriertruhe...

Bild

Bild

Direkte Talabfahrt unter dem Sessellift:

Bild

Bergstation Dzorniva, auch noch im Schatten:

Bild

Les Planards:

Bild

Wechsel zum Skilift:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gemmi:

Bild

Bild

Bild

Les Collons/Thyon 2000:

Bild

Übergang im Naxer Skigebiet zum Combe-Sektor:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Oben auf dem Plateau beim Mont-Noble:

Bild

Tiefblick nach Sierre:

Bild

Bietschhorn und Illhorn:

Bild

Pisten im Combe-Sektor:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Empfehlenswertes Restauant: Buvette du Chiesso...

Bild

Bild

Bild

Bild

Mit leckeren Kuchen...

Bild

...und Burgern...

Bild

Bild

Die schmucke und schlichte Talstation des WSO-Sesselliftes:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und ganz am Schluss schliesst sich der Kreis wieder auf dem Parkplatz:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 28.02.2024, 8:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2534
Super, noch mal vielen vielen Dank!!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.04.2024, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3182
Wohnort: Basel
Bin noch ein paar abschliessende Bilder schuldig.

Nach dem schönen Skitag in Nax gab es noch einen kurzen Dippel durchs Dorf:

Bild

Nax mit Blick aufs Illhorn im Val d'Anniviers:

Bild

Bild

In Nax gibt es einen netten Aussichtspunkt auf Sion und das stark verbaute Rhonetal:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zoom nach Anzère:

Bild

Bild

Bild

Nendaz, eine halbe Stadt:

Bild

Bild

Blick auf Nax:

Bild

Bild

Bild

Am frühen Sonntagmorgen: Nax noch total im Schatten...

Bild

Bild

Blick nach Crans:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ortswechsel: Ankunft in Sion mit Besichtigung der wirklich sehenswerten Altstadt und den beiden Burgen Valère und Tourbillon:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.04.2024, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2534
^ Immer eine Freude Deine Bilder zu betrachten, intermezzo!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de