Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 03.12.2022, 6:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 23.2.2007 Oberalp-Sedrun
BeitragVerfasst: Fr, 23.02.2007, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Wieder mal. Um das ganze kurz zu halten. Morgen früh Pisten Genia. Traumhaft präpariert wenig Leute. Dann hats angezogen. Unten sehr schnell Sulzhaufen die zu allem überfluss dann am Nachmittag gefrphren sind. Arrgg. Am 14 Uhr übern See rüber gelaufen und die Oberalp Passtrasse runter. Wetter war diesig und durchzogen. Zudem kühler Wind gegen Mittag. Lifte alle Offen. Piste Planatsch überlaufen. Trasse Planaschlift katastrophe sonst recht gut bis auf einige Eisplatten. Bilder anbei.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Sieht besser aus als auch schon
P1270718.jpg
P1270718.jpg [ 50.91 KiB | 1641-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 4SB Val Val Tiarms
P1270720.jpg
P1270720.jpg [ 75.46 KiB | 1632-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Pisten Val Val. Morgen sehr gut!
P1270721.jpg
P1270721.jpg [ 66.39 KiB | 1674-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Milez sehr gut!
P1270722.jpg
P1270722.jpg [ 57.79 KiB | 1606-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Neue 6KSB
P1270724.jpg
P1270724.jpg [ 79.78 KiB | 1640-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: UNI-G Wanne
P1270726.jpg
P1270726.jpg [ 70.95 KiB | 1628-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 4KSB Milez ehem. Talstation Doppellift
P1270729.jpg
P1270729.jpg [ 65.18 KiB | 1618-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 4SB Tiarms
P1270732.jpg
P1270732.jpg [ 81.67 KiB | 1625-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Von Oben runter.
P1270737.jpg
P1270737.jpg [ 98.94 KiB | 1634-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skilift Alpsu
P1270738.jpg
P1270738.jpg [ 93.22 KiB | 1643-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Tegia Gronda
P1270741.jpg
P1270741.jpg [ 68.34 KiB | 1609-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nochmals
P1270745.jpg
P1270745.jpg [ 68.37 KiB | 1628-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Planatschlift. Trasse eine Slalomfahrt
P1270748.jpg
P1270748.jpg [ 75.38 KiB | 1634-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation. Immernoch mit anschliessendem Laufen :-(
P1270754.jpg
P1270754.jpg [ 78.7 KiB | 1644-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Kreuzung MGB und 4KSB Milez
P1270757.jpg
P1270757.jpg [ 88.62 KiB | 1621-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Buckelpiste Tiarms.
P1270760.jpg
P1270760.jpg [ 66.97 KiB | 1615-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: UNI-G
P1270767.jpg
P1270767.jpg [ 83.19 KiB | 1639-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Richtung Val Val
P1270768.jpg
P1270768.jpg [ 56.44 KiB | 1616-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Oberalp Passhöhe vom See aus.
P1270773.jpg
P1270773.jpg [ 48.53 KiB | 1621-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Zug an der alten Passhöhe
P1270779.jpg
P1270779.jpg [ 68.24 KiB | 1615-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: F/A 18 Hornet
P1270787.jpg
P1270787.jpg [ 36.01 KiB | 1609-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auf der Passtrasse
P1270791.jpg
P1270791.jpg [ 67.13 KiB | 1619-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Was für Trincerone. ;-)
P1270798.jpg
P1270798.jpg [ 87.25 KiB | 1615-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Letzter Hang Nätschen. Ganz brauchbar!
P1270800.jpg
P1270800.jpg [ 98.38 KiB | 1630-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 0:51 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Das mit dem Tunnel ist cool! Mutig, das mit dem See bei den Temperaturen. ;) Wie hast denn das Flugzeug so groß drauf gekriegt - so ganz langsam dürfte das ja nicht gewesen sein. Die SL Trasse ist ja nett - zielen ist da angesagt! :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Das Eis unter dem See beginnt schon wieder zu schmelzen. Geht man ohne Ski über den See sinkt man Knöcheltief ins Eiswasser. :( Mit Ski ist es aber noch Problemlos daweniger druck auf eine grössere Fläche. Problematisch ist aber der Rand. Wegen dem Kraftwerk hat man etwa 1m Wasser abgelassen jetzt haben sich breite Risse gebildet die aufgrund der Warmen Temperaturen nicht mehr gefrieren. :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1629
Wohnort: Zentralschweiz
Gestern waren wohl alle ausser ich in Sedrun :( Scheint aber noch ganz brauchbar zu sein...

Ist eigentlich der Weg vom Oberalppass nach Nätschen eine gute Alternative zur Bahn oder wieso bist du nicht mit dem Zug gefahren?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Verschiedene Gründe:
A.) Ist es billiger wenn man einen Sedrun Skipass kauft statt einen Goba und dann die Strecke Andermatt->Oberalp bezahlt zurück mit den Skiern fährt. Zweitens hats uns angekackt auf einen vollgestopften Zug zu warten in dem man eh nicht sitzen kann und sowieso wieder wie immer zu spät ist. Dann Landschaftlich eine Wucht. Ausser die Passage des See's gehts immer runter muss man nicht anschieben. Und zum Schluss. Bisschen Action muss sein. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.02.2007, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17.02.2007, 8:22
Beiträge: 117
Wohnort: Bern/Sedrun
Waaaas du warst auch da...? - zz... Und wieder nix gesagt! Meine Bilder hier. Neid wegen dem FA18-Foto, ich sass auf der SB Val Val - Cuolm Val, hatte meine Cam grad gezückt und wartete auf ne weitere Maschine, aber die kam nicht 8)

Ach ja: Alle, die auf Schnee hoffen, seien auf den Winter 1998 verwiesen - da hatte es massiv weniger Schnee als heuer, und am 4.4. schneite es über einen Meter, Ostern war gerettet. Bilder in meiner Nostalgie-Galerie Sedrun.

PS: MM, boykottierst du jetzt das Alpinforum? Wäre schade, da auf dein Wissen verzichten zu müssen.

_________________
Die Lifte - http://www.skiliftfotos.ch
Das restliche Leben - https://www.instagram.com/andijacomet/ und http://www.twitter.com/jacobloek
Die Blog-Serie "Vintage-Skifahren" auf JacoBlök zu Kleinskigebieten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.02.2007, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Es waren mindestens 2 Maschinen.
Seit den Tollen Schallmauertests letzten Sommer über Andermatt dürfen sie nur noch langsam über Tourismusorte fliegen. :lol: Ich währ fast vom Wartungspodest der Pendelbahn gefallen bei dem Knall. Gingen einige Scheiben zu Bruch. Unter anderem auch die Glastüre der Mittelstation. :lol: Tinitus hab ich schon. Bei solchen Fliegern juckt immer mein linker Daume und mein rechter Zeigefinger.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.02.2007, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17.02.2007, 8:22
Beiträge: 117
Wohnort: Bern/Sedrun
Echt? Zwei? Hab nur eine gesehen. Das Ding ist saumässig tief über Cuolm Val gedonnert, Mann bin ich erschrocken... naja ich hab 1992 in der RS Unterschriften gegen diese Maschinen gesammelt, mich erinnert das immer daran :lol: Aber wenn man sie so sieht, kann man sich einer gewissen Faszination halt nicht entziehen.

_________________
Die Lifte - http://www.skiliftfotos.ch
Das restliche Leben - https://www.instagram.com/andijacomet/ und http://www.twitter.com/jacobloek
Die Blog-Serie "Vintage-Skifahren" auf JacoBlök zu Kleinskigebieten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.02.2007, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Tief ist relativ. Hab schon tiefere gesehen. Diejenigen 2 die letzten herbst gemeint haben sie müssen im Urserntal die Schallmauer durchbrechen waren definitiv tiefer. Hoffe die beiden Hobbypiloten haben ihr Majorabzeichen abgeben können für den Schaden.

Für das Geld was so eine F/A18 gekostet hat, hätte man sich 10 praktisch ebenbürdige Mig 29 oder SU 31 kaufen können.

Hauptentscheidungspunkt war die gegen die F16 die Trägerfähigkeit. Da die Schweizer Flugplätze alle sehr klein sind. Auch die F5 ist eine Trägerfähige Maschine. Die F8 die fdamals auch noch zur Auswahl stand war das ebenfalls allerdings zu langsam. Die Mirage hat sogar eine Staatsaffäre gegeben. Anstelle des Hunters wollte man die Mig15 kaufen. Auf druck der nato aber falle gelassen. :lol:
Jetzt steht dann der nächste Kauf an. Zur Auswahl stehen. EF2000 Typhoon, Dassault Rafale, Saab Gripen oder die F/A 18 E Super Hornet.

Wieder leider kein russisches Modell. Das würde man sogar nachwerfen. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2007, 0:10 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Verhältnismäßig beeindruckend soll ja auch das gewesen sein, was die A-12 so an Lärm produzier hat. War allerdings in deutlich größeren Höhen versteht sich. Ist aber dann auch weitgehend verboten worden für die spätere SR-71. Ach ja, Flugzeuge haben schon was. Ich finds krass, dass man in den Tälern da unten die Schallmauer durchbrechen kann - ist ja nicht gerade so, dass die stets nur geradeaus führen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2007, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Problemlos. Die Linie Surselva, Oberalp Usern und Furka bis ins Goms und noch weiter das Rhonetal runbter bilder praktisch eine Linie. Da kann man schön grad Gasgeben. :evil:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2007, 11:39 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ja, aber da sind doch die Pässe im Weg z.B.... hm, also ich galub, ich hätt auch einen gewissen Spaß dran mit Mach 1,3 oder sowas durch so ein Alpental zu heizen... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2007, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Problemlos die Höhenunterschiede sind zwar für Fussgänger und alles andere Bodengebundene beträchtlich. Für eine FA18 sind 400Hm ein klacks. Zudem ist die minimale Flughöhe bei 300m Also kann man schön anlauf holen übern Oberalp und das tal runter ziehen grad so schön über Andermatt die Schallmauer brechen hochziehen und üden Furka weg. Schon nur bei 1km Flughöhe sprich 2400m ist der Knall und die Druckwelle gigantisch. dabei braucht man am Oberalp nicht mal an Höhe zu Gewinnen der hat ja nur knappe 200m :wink:
Glaub ich muss mal bei einschlägigen Webseites ein Paar SA7 kaufen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de