Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 01.02.2023, 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 19.03.2007, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Mehr als 50 Jahre ist es her, seit von Attinghausen eine Luftseilbahn auf das Brüsti gebaut wurde. Wo ist das werden sich viele hier Fragen. Attinghausen liegt im Urner Unterland visavis Altdorf. Erreichbar über die Gotthard Autobahn. 1954 entschloss man sich hier eine Seilbahn zu bauen. Und sie steht noch heute. Die erste Sektion fürft von der Busstation Attinghausen zum Cholplatz (Von Köhlerei) Eine flache Strecke von 500 auf 600m über mehr fährt diese kleine alt Dame durch die Wohnquartiere immer in Bodennähe bis zur Mittelstation Cholplatz knapp 680 Meter Strecke. Gebaut von L+P Küpfer Steffisburg. 4 kleine Fachwerstützen aus der Anfangszeit zieren die Trasse. Dabei wird auch eine Hochspannungsleitung unterfahren. Als Kuriosum kreuzt die Bahn eine Strasse. So tief, dass die Autos mit einer Roten Drehleuchte zum Halten aufgefordert werden sofern die Bahn fährt. Die Zweite Sektion ist wie die erste auch eine Konkordatsanlage. Allerdings länger und mit grösseren Kabinen ausgestattet. Während die Untere Bahn knapp 80 Personen in der Stunde befördern kann, besitzt die obere Bahn sagenhafte 55 Personen in der Stunde. Miki würde in Ohmacht fallen. Trotz ihrer Miniausführung ist die Bahn eine ganz Grosse Nummer. Sie überwindet auf fast 2200m Strecke Satte 1000 Höhenmeter. Besitzt 6 Stützen davon 2 mit Einstieg. Auch diese Bahn 1954 von Küpfer gebaut. Das letzte mal wurde sie 2005 angepasst. Bekam eine neue Steuerung von Sisag und neue Tragseile. Umbau Schätti Schwanden. Die letzte Stütze vor der Bergstation ist als Portalstütze ausgeführt. An der Bergstation endet eine weitere kurze Pendelbahn für Personentransporte. die 3PB (Was für eine Grösse) Waldnacht. Sie wurde von Ohag Erstfeld gebaut. Besitzt nur eine einzige Stütze die von einem Skilift übernommen wurde. Apropos Skilift. Für den sind wir ja hier. Brüsti ist ein klassisches Alternativ Skigebiet. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Grosse Gewinne müssen nicht abgeworfen werden. Kostenneutral ist auch gut. Die Pisten sind kurz aber abwechslungsreich. Zudem verschiedene Varianten. Der Skilift ein Ur alter Kurzbügellift Marke Eigenbau aus dem Jahre 1958 also auch fast 50 Jahre alt und schon längst amotisiert. Die Stützen stammen von einer Fahrleitung der SBB. Die Rollenbatterien hat Garaventa geliefert. Gehänge 50% Borer und 50% Doppelwoppel. Von wem der Antrieb Stammte weis keiner mehr. Nur die Talstation ist von 2001 und absoluter hightech Garaventa OE mit 1:1 Gewichtsabspannung. Komfort Null. Der Lift ist auf seinen 470m Strecke durchwegs Steil. Es gibt 3 Pisten. Zudem diverse Varianten. Von wegen Varianten. Es gibt auch eine Talabfahrt über die 2 Sektionen von fast 1200 Höhenmeter. Allerdings nicht Präpariert aber markiert. Allerdings lässt die sagenhafte Förderleistung nicht so viele Wiederholungsfahrer zu. Zudem gehört die Luftseilbahn einem anderen Betrieber wie der Skilift. Das heisst es gibt eine Tageskarte für den Skilift aber keine Tageskarte für die Pendelbahn. Lediglich eine Retourfahrt und eine Tageskarte zusammen. Das heisst will man die Talabfahrt mehrmals benutze, muss man Bergfahrten lösen. Ja die gute alte Ticketzeiten ohne Grossraumverbundskigebiete mit Vollkaskoversicherung.
Ansonsten Landschaftlich eine Wucht. Im Sommer viele Wanderrouten über den Surenenpass nach Engelberg.

Wenn einer Auf Freakige Uralt Skigebiete steht und auch mal beim Skifahren Körperlich was leisten will ist hier Richtig. Mir hats gepasst.

HIer der Pistenplan:
Bild


Dateianhänge:
Dateikommentar: Brüsti vom Flüelen Bahnhof aus.
P1290001.jpg
P1290001.jpg [ 55.22 KiB | 1981-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: In der Talstation Ballweg an der Busstation.
P1290002.jpg
P1290002.jpg [ 91.44 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Rustikale Kabinen.
P1290005.jpg
P1290005.jpg [ 82.95 KiB | 1969-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Gegenkabine Stütze 3 und Kreuzung.
P1290010.jpg
P1290010.jpg [ 96.1 KiB | 1981-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Sektion 2 mit Masten 2
P1290016.jpg
P1290016.jpg [ 147.76 KiB | 1976-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stützeneinstieg 1
P1290017.jpg
P1290017.jpg [ 138.3 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Gegenkabine
P1290019.jpg
P1290019.jpg [ 131.18 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze 6 als Portalstütze
P1290026.jpg
P1290026.jpg [ 70.45 KiB | 1979-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation Brüsti. Von hier zum Skilift sind etwa 400m Strecke zu bewältigen.
P1290028.jpg
P1290028.jpg [ 52.24 KiB | 1965-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Blick ins Oberland.
P1290029.jpg
P1290029.jpg [ 94.17 KiB | 1965-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Blick rüber ins ehem. und noch Skigebiet Haldi
P1290031.jpg
P1290031.jpg [ 75.25 KiB | 1981-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skigebiete Kinzig und Ratzi zudem diverse kleine automatische Pendelbahnen wie Acherberg oder Ruogig.
P1290032.jpg
P1290032.jpg [ 71.78 KiB | 1982-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Abfahrt Richtung Rämsli
P1290037.jpg
P1290037.jpg [ 81.17 KiB | 1986-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Blick nach oben.
P1290038.jpg
P1290038.jpg [ 59.19 KiB | 1981-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im Skilift. rechts haben sich 2 Schneebälle verirrt.
P1290049.jpg
P1290049.jpg [ 63.63 KiB | 1968-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Zurück. Marke Eigenbau.
P1290052.jpg
P1290052.jpg [ 111.64 KiB | 1980-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation. Sehr kurzer Ausstieg.
P1290053.jpg
P1290053.jpg [ 69.02 KiB | 1978-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Die Schilder "Achtung Hochspannung Lebensgefahr" sind immer noch an den Masten.
P1290055.jpg
P1290055.jpg [ 81.68 KiB | 1982-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Abfahrt, unten das Skihaus Rämsel
P1290058.jpg
P1290058.jpg [ 87.72 KiB | 1978-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Trasse im Wald. Durchwegs steil.
P1290060.jpg
P1290060.jpg [ 94.8 KiB | 1977-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1290063.jpg
P1290063.jpg [ 75.32 KiB | 1984-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Alternative Abfahrt zum Berghasus Z'Graggen.
P1290064.jpg
P1290064.jpg [ 125.68 KiB | 1974-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Richtung Surenenpass.
P1290065.jpg
P1290065.jpg [ 71.05 KiB | 1970-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auch was das Ausstirbt. Der Seilscheibenausstieg. Einfach Kultig. Vor allem die Anleitung an der Bergstation.
P1290071.jpg
P1290071.jpg [ 95.45 KiB | 2002-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Trasse im Zoom.
P1290076.jpg
P1290076.jpg [ 97.66 KiB | 1986-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 19.03.2007, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Teil 2. Eigndlich wllte ich die Bilder auch SW machen aber es hatte sowieso kaum Farben. Blau, Weiss, Grau und Grün. Geil!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Abfahrt durch den Wald.
P1290078.jpg
P1290078.jpg [ 77.6 KiB | 1970-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skilift
P1290084.jpg
P1290084.jpg [ 74.39 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze 1
P1290091.jpg
P1290091.jpg [ 114.63 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Hightech Talstation BJ 2001!
P1290095.jpg
P1290095.jpg [ 84.24 KiB | 1983-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Variantenfahren
P1290103.jpg
P1290103.jpg [ 56.59 KiB | 1972-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation mit Trafostation für den Skilift. Kultig!
P1290110.jpg
P1290110.jpg [ 90.58 KiB | 1971-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1290120.jpg
P1290120.jpg [ 84.91 KiB | 1976-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze 5 von 6...
P1290126.jpg
P1290126.jpg [ 122.72 KiB | 1972-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation mit Grünem Tal. Darunter die Altdorfer Munitionsfabrik von Altdorf, Schattdorf und Bürglen
P1290133.jpg
P1290133.jpg [ 73.68 KiB | 1990-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1290136.jpg
P1290136.jpg [ 70.25 KiB | 1978-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skihaus Ramsli
P1290138.jpg
P1290138.jpg [ 66.43 KiB | 1960-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation der 3PB Waldnacht.
P1290139.jpg
P1290139.jpg [ 89 KiB | 1962-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Einzige Stütze
P1290143.jpg
P1290143.jpg [ 139.13 KiB | 1960-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Pendelbahn Sektion 2
P1290149.jpg
P1290149.jpg [ 78.29 KiB | 1963-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Gondel der Sektion 1
P1290151.jpg
P1290151.jpg [ 88.36 KiB | 1962-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Drehlicht
P1290158.jpg
P1290158.jpg [ 43.73 KiB | 1958-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talfahrt
P1290166.jpg
P1290166.jpg [ 66.41 KiB | 1954-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation Ballweg.
P1290170.jpg
P1290170.jpg [ 75.51 KiB | 1957-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze 1 in die Talstation integriert.
P1290172.jpg
P1290172.jpg [ 85.45 KiB | 1973-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Flache Trasse mit 4 Stützen.
P1290173.jpg
P1290173.jpg [ 90.65 KiB | 1964-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Winter strikes back! Bahnhof Göschenen.
P1290175.jpg
P1290175.jpg [ 65.61 KiB | 1965-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 19.03.2007, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Abfahrt zur Mittelstation bist anscheinend (wg. Schneemangel?) nicht gefahren?

Was kostet der Spaß?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 19.03.2007, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Probelm ist, die Stützeneinstiege darf man nur für Talfahren benutzen da die Bergstation unbesetzt ist. Sprich ich hätte zu erst die Talfahrt und dann wieder die Bergfahrt beahlen. :lol: Ganz ins Tal ging kaum. bin nicht gefahren war voll Pflotschig und nur etwa 5cm hehe aber nächstes Jahr gibts einen wenns in der Hochsaison Schnee bis ganz runter hat. Vielleicht geh ich dann rasch während der Arbeit kurz hoch zum Skifahren. Kostenpunkt. Tageskarte zusammn mit Berg und Talfahrt ist 27 Franken für Erwachsene. Sind etwas weniger als 20 Euros. Skilift alleine kostet der Tal 18 Franken das sind etwa 12 Euros. Retourfahrt auf beiden Bahnen kostet 15.50 sind 10 Euros. Kannst nachrechnen. Einzelfahrt Sektion 2 sind 10 Franken was etwa 7 Euros sind.

Wer mal Freakig fahren will ist da Richtig. Ich mag solchen Scheiss. Andere würden Kotzn! 55 Personen in der Stunde. Kinzig Biel Nächstenn Winter mit der neuen DSB oben wird was! :P


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 19.03.2007, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1629
Wohnort: Zentralschweiz
G E D I E G E N ! :D

Solche Skigebiete sind wirklich toll. Will sowieso schon lange mal ins Urner "Unterland". Auch Gitschenen faziniert mich schon lange, seit ich den Lift auf einer Karte von 1959 entdeckt habe. Nur ist leider die Reisezeit mit dem ÖV in keinem Verhältnis mit der Strecke. :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.03.2007, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Biel die Talabfahrt geht aber ganz schlecht. Skilifte laufen nur am WE. Für die Talabfahrt bzw. die Bergfahrt zur Talabfahrt (1200HM) muss man unterschreiben. Morgen fahren wir von der Firma aus rüber zum Brüsti um die Talabfahrt zu fahren. :D


Zuletzt geändert von Seraulta am Di, 20.03.2007, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.03.2007, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Übrigens mit gutem Zureden Probagande und bissl Schmiergeld darf man am Brüsti auch ab Stützeneinstieg hoch fahren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.03.2007, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Hab noch einen Karte umgestaltet. So verläuft die Abfahrt. Wer mal fahren will. Roas Sektion 1 sehr flacht. Rot Sektion 2 Grün Waldnachtbahn und Blau der Skilift.


Dateianhänge:
geomatic26_507420_3_4019719.jpg
geomatic26_507420_3_4019719.jpg [ 132.45 KiB | 1960-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22.03.2007, 21:12 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Hier wollte ich auch schon seit Jahren mal hin. Hat leider noch nie geklappt. Würd dann auch mal oben im Z'Graggen pennen. Nummer ist vorsichtshalber seit Jahren im Natel einprogrammiert.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Naja das Berghaus ist Naja wie soll ich sagen. 08/15. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.09.2007, 9:19 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6859
Wohnort: Hannover
Auch hier nochmal: coole Aktion! So langsam komm ich dazu, das alles nachzuarbeiten! :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de