Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 03.12.2022, 7:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Am 19 war eine Verabschiedungstour nach Adelboden auf dem Programm. Die Schneeverhältnisse wurden als gut angegeben zudem das Wetter als Schön. Morgen um halb 7 in den Zug gesessen und losgefahren. Im Hauensteintunnel vor Olten der erste Schock. Feuer an Bord. Zum Glück konnte der zweite Triebwagen den Zug aus dem Tunnel ziehen. Und zum Glück hat keiner die Notbremse gezogen. Damit war die Kaffeepause in Olten aber schon gegessen. Geld auftreiben konnte ich auch nicht. Naja gibt ja noch weitere Automaten. Dann ging es via neubaustrecke über Bern nach Frutingen. Tolle Trasse und sehr zeitsparend. 8) Ab Frutingen ging es mit dem Bus. Aber nicht nach Oey sondern wegen Geldmangel weiter bis Adelboden Dorf. Nach einem kleinen Besuch beim Geldspender lief ich durchs Dorf. Kam mir grad der Bus von Stiegelschwand entgegen. Hab ihn abgelichtet. Schöner alter NAW. Auch sonst bekommt hier der Autobusliebhaber auf seine Kosten. Schock 2 folgte an der Talstation der Dorfbahn. Diese Gruppenpendelbahn für 22 Personen wurde von Städeli gebaut und verbindet das Dorf mit der Sillerenbahn Talstation. Dabei weist die Trasse eine Scharfe linkskurve aus. Die Schlange war dermassen Lang, dass ich mich für den Fussmarsch ins Tal entschied. Gar nicht so schlimm denn Parallel zur GPB gibt es eine Treppe. Die Schlange an der 6EUB war gar nicht mal so schlimm und lag vorallem daran, dass am einstieg ein Angestellter stand der Wahllos leute in die 6er kabine pferchte ohne auf deren Wünsche zu Achten und so die Hochleistungsanlage auch voll genutzt wurde. Sillerenbahn von Von Roll Thun ist auch schon etwas älter. Dennoch eine Spitzen Anlage mit 3 Streckenteile. über 39 Stützen geht sie via Eselmoos, Bärgläger auf das Sillerenbühl. War bei ihrem Bau eine Neuerschliessung. Vorher war das ganze Gebiet nicht zusammenhängend. Die Bahn ist sowas wie der rote Faden durch das ganze Gebiet. Die Bergstation bzw. Die Platzverhältnisse waren sehr ungeschickt. Am Ausgang endet auch direkt der Tellerlift tanzboden sowie stehen hier die Skiständer des Berghauses. Auf gut Deutsch es huere Buff. Nach dem ich die Menschenmasse durchkämpft hatte ging es über den super öden Ziehweg rüber nach Geils. Die 4EUB Hahnenmoos stand wieder mal. Mittlerweile auch eine echte Viagrabahn. Zudem war die Schlange an der Kübelbahn echt abschreckend. Also gleich mal Laveygrad hoch. Diese 3KSB war die erste Kuppelbare Sesselbahn in diesem Gebietsteil. (Ja ich weis Schwandenfeldspitze war eine 2KSB). Vom Lavey runter war nur eine Piste Richtung Hahnenmoos offen zudem die Verbindung zurück zur Silleren. Gleich mal die Piste zum hahnenmoos runter. War aber sehr eisig zudem grosse Eismocken und teilweise ein Acker. Ein Blick rüber zum Luegi bestätigte mir, dass hier bessere Pisten sein mussten. Diese Anlage ist mein echter Lieblich in diesem Skigebiet. Tolle Talstation. interessante Trasse und schöne Piste. Zudem die Tatsache, dass man die Bahn nicht wie sonst üblich nur bis auf den Vorgipfel gebaut hat sondern die neue im Gegensatz zur alten grad ganz auf den Gipfel rauf. Dazu geht die Bahn zwischenzeitlich auch wieder etwas runter. Piste war ein Traum. Zumindest die, die offen war. Sehr abwechslungsreich mal wieder eine Schussfahrt, dann ein Flachstück und wieder eine langgezogene Kurve. Ganz Toll. Schön schnelle Anlage einfach Spitze. Nach ein paar tollen Wiederholungsfahren wollte ich Richtung Hahnenmoos. Also über Laveygrad. Die Schlange war schon grösser aber der Gipfel wurde noch nicht erreicht. Vom Lavey erst mal runter zum Bühlberg. zur neuen 6KSB. Die Piste ist Flacher als ne Flunder. Anstehen muss man an dem Lift nicht mehr. Dafür um so mehr auf der Piste. Grauenhaft was da jetzt alles den flachen Hang runter quält, purzelt, rutscht oder hinkt. :evil: tempobolzen Adjeu. Die Schlange am Brenggenmäder war auch relativ lang. Der Hang ist aber wenig interessant. Kurzer Garaventa Bügellift relativ flach für den Funpark ersetzte einen Stangenlift von Poma. Via Ziehweg gings runter bis zur Metsch. an der Bedtonwand der bergstation metschbahn war Schluss. Die Pisten hier runter mehr braun als Weiss. Mahnt mich an Alagna. Trincerone?? Das ist kein Dreck, das ist brauner Schnee. ;-) :lol: 8) Die Talstation Milkabahn schaut in Blau und gelb viel netter aus als im lauwarmen und verblichenen Rosa.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ja es Qualmt.
P1260001.jpg
P1260001.jpg [ 61.74 KiB | 1371-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Schöner Bus hier im Dorf von Adelboden
P1260003.jpg
P1260003.jpg [ 76.86 KiB | 1372-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auweia. :-(
P1260004.jpg
P1260004.jpg [ 105.41 KiB | 1372-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Beim herunterlaufen kommt man an dieser Tollen Konstruktion vorbei.
P1260019.jpg
P1260019.jpg [ 80.51 KiB | 1381-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation Sillerenbahn von Von Roll
P1260031.jpg
P1260031.jpg [ 70.42 KiB | 1367-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze 39 der Sillerenbahn Abschnitt 3
P1260036.jpg
P1260036.jpg [ 89.96 KiB | 1359-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Steilhang Luegi. Toll das der bis ganz rauf geht im Gegensatz zu seinem Vorgänger.
P1260044.jpg
P1260044.jpg [ 56.29 KiB | 1368-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Simer am Sissi spiele??
P1260074.jpg
P1260074.jpg [ 61.03 KiB | 1385-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Steile einfahrt am Laveygrad mit Gebogenen Einfahrtrompeten
P1260086.jpg
P1260086.jpg [ 85.72 KiB | 1375-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergauf. Schöne Füllgrad die Anlage. es sind immer 3 auf dem Sessel.
P1260091.jpg
P1260091.jpg [ 57.79 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Revitalisierte Talstation Hahnenmoos Kübelbahn
P1260094.jpg
P1260094.jpg [ 78.85 KiB | 1363-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 180° Einstieg. Typisch für Adelboden. Beim 3er Sind alle Sessel voll gefüllt. Dafür sorgt eine Singelspur.
P1260102.jpg
P1260102.jpg [ 90.4 KiB | 1375-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Antrieb im Berg. Anlage ist heute nur 75% bestückt. Angeblich technische Probleme mit dem Antrieb. Ich hätte noch 2 andere Antworten. ;-)
P1260158.jpg
P1260158.jpg [ 97.34 KiB | 1373-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Masslos übertrieben der ersatz der Bühlberg Müllerschleppers durch einen DM 6er.
P1260163.jpg
P1260163.jpg [ 74.2 KiB | 1366-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Stütze dieser Monsteranlage
P1260164.jpg
P1260164.jpg [ 73.83 KiB | 1372-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Flacher als Flach das Ding
P1260171.jpg
P1260171.jpg [ 67.12 KiB | 1380-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Staus an der Talstation Adjeu dafür auf der Piste eine katastrophe.
P1260176.jpg
P1260176.jpg [ 51.29 KiB | 1365-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation. Warum darf man da mit dem Auto hochfahren??
P1260180.jpg
P1260180.jpg [ 108.21 KiB | 1366-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: So sah die piste Bühlberg links aus.
P1260203.jpg
P1260203.jpg [ 109.36 KiB | 1364-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Brenggenmäder Skilift
P1260226.jpg
P1260226.jpg [ 67.86 KiB | 1370-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation. Typische Garaventa neuerer Generation.
P1260233.jpg
P1260233.jpg [ 70.37 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Ersetzte einen Poma Stangenlift
P1260235.jpg
P1260235.jpg [ 46.01 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Milka adjeu. Zum Glück. Die Milkabahn ohne Milkafarbe mehr. Sieht viel besser aus als die Lilapause die vorher war.
P1260254.jpg
P1260254.jpg [ 95.91 KiB | 1366-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation der kurzen von Lenk kommenden stützenlosen Von Roll 80PB Metsch.
P1260260.jpg
P1260260.jpg [ 78.95 KiB | 1365-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Schild Milkabahn. Eine Garaventa Kompakt 4 von Küpfer. ;-)
P1260263.jpg
P1260263.jpg [ 89.49 KiB | 1363-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Zuletzt geändert von Seraulta am Do, 10.05.2007, 18:07, insgesamt 5-mal geändert.
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Via Milkabahn ging es runter zur 6er Sesselbahn Metschstand. Dieser Anlage ersetzte auf neuer Trasse einen Doppelskilift von Habegger und ist im Gegensatz zum Bühlberg weitaus massvoller. Zudem ist die Piste auch anspruchsvoller und interessanter. Warum man aber damals die Milkabahn die 200m nicht bis ganz auf den Gipfel gebaut hat versteh ich immer noch nicht. Jetzt rüber an meinen Lieblingshang an der Metscht. Hat schon den tollen Name Guetfleck was auf Deutsch so viel wie Gute Ecke oder schöne Ecke bedeutet. Ein anständiger Von Roll Bügellift neueren Baujahres. Die Piste hierzu war aber auch mehr Braun als Weiss. Allgemein waren die Pisten an der Metsch alles andere als "hervorragend" Immer wieder kommt mir der Satz von Alagna in den Sinn. :lol: Das war noch kultig. Luegi war am Besten bis jetzt. Also vom Guetfleck direkr runter nach Geil und wieder ein Paar fahrten Luegi. Schlange war im Gegensatz zum Lavey oder Hahnenmoos klein. Doch den rest des Gebietes wollte ich ja auch noch sehen. Also musste ich mich notgedrungen in die Schlange am Lavey stellen. Es waren sehr viele Holländer am Start. Sehr leicht erkennbar am Fahrstiel und an der Kleidung. Teilweise hatten die Skiausrüstungen mit denen würd ich nicht mal im Hochsommer rumlaufen. Und von Sonnencreme noch nie was gehört. Damit röter als ein Krebs. :roll: Haben die jetzt Ferien?? Die 3KSb am lavey hat gepimpte 2160 Personen in der Stunde mit 4m/s und wenn 2160 P/h draufsteht hats sies auch. Dafür sorgt der Mitarbeiter an der Talstation welcher jeden nur halb gefüllten Sessel mit Leuten aus der Singelspur füllt. Dank dem 180er Einstieg Problemlos möglich. Sessel mit nur 2 Personen gibt es nicht. Da wird vorher Nothalt gedrückt. Allerdings hing an der Station ein Schild worauf stand, dass heute aufgrund Probleme mit dem Antriebsmotor nicht voll bestückt werden durfe. Schätzungsweise so etwa 1600p/h bei 75% Bestückung. Erkennbar an den Lücken. Dennoch ist der laveygrad eine tolle Anlage. Für mich immer der Sinnbild eines modernen Skigebiet gewesen. waren öfter mit der Schule und Kirche hier im Lager. War damals die einzige kuppelbare Sesselbahn an der Seite. Nur die Milkabahn an der enk gab es. Und die Kübelbahn. Der Lift ersetzte einen Habegger 2er Sessellift welcher wiederum einen Poma Lift ersetzte. Die Stützen wurde dazu von der DSB übernommen. Teilweise sind die Schäfte von der Flucht abgekommen dadurch sind die Rollenbatterien an gewissen Stützen sehr asymetrisch montiert. Schaut aber kultig aus.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Milkabahn. Doofer Name eigendlich heisst sie Metschberg. Nur Milka hat sich eingebürgert und bleibt auch nach dem Umbau auf blaugelb.
P1260272.jpg
P1260272.jpg [ 96.79 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Alles was von Milka noch übrig blieb sind die Milka Komfortpolster
P1260275.jpg
P1260275.jpg [ 63.53 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Schlichte Bergstation. Gab Probleme mit der Welle an der Umlenkscheibe wodurch sie nach dem Unglück auf der Riederalp gewechselt werden musste. Genau gleich wie viele andere Anlagen gleichen Typs wie Andermatt, Oberjoch, San Bernardino, Flumserberg usw.
P1260292.jpg
P1260292.jpg [ 77.11 KiB | 1372-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation eine DM Wanne 6KSB Metschstand. Tolle neue Trasse
P1260297.jpg
P1260297.jpg [ 89.42 KiB | 1359-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Der alte Lift ging weiter links von dem Bild den Grad hoch und besass anfänglich sogar eine Kurve
P1260329.jpg
P1260329.jpg [ 79.91 KiB | 1369-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation. Typische 08/15 Anlage.
P1260340.jpg
P1260340.jpg [ 75.47 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nein das ist kein Dreck! Das ist brauner Schnee!!
P1260364.jpg
P1260364.jpg [ 78.86 KiB | 1363-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation Guetfläck. typischer Von Roll.
P1260366.jpg
P1260366.jpg [ 87.04 KiB | 1355-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im Lift. Tele machts möglich.
P1260378.jpg
P1260378.jpg [ 47.76 KiB | 1351-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation. Eigendlich toller Hang doch die Pisten hier waren alle sehr schlecht. inkl. Metschstand und Bühlberg.
P1260384.jpg
P1260384.jpg [ 60.07 KiB | 1341-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Vollversesselt. Das Bild ist auch fast Kunst.
P1260393.jpg
P1260393.jpg [ 74.55 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Superschöne Bergstation 4KSB Luegi. Auch das ist eine Garaventa Kompakt 4.
P1260406.jpg
P1260406.jpg [ 96.41 KiB | 1366-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Schlange am neuen Zustieg der 4EUB Hahnenmoos. Voher hat man sie nich gesehen da eine Treppe von unten rein. :-)
P1260421.jpg
P1260421.jpg [ 100.64 KiB | 1369-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: In der 4KSB Luegi
P1260428.jpg
P1260428.jpg [ 71.05 KiB | 1347-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nochmals über den Grad auf der andern Seite runter. Tolle Anlage.
P1260458.jpg
P1260458.jpg [ 61.98 KiB | 1346-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: runter. Die ehem Anlage endete links von diesem Bild.
P1260461.jpg
P1260461.jpg [ 70.31 KiB | 1344-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation in schlichtem Wellblech.
P1260487.jpg
P1260487.jpg [ 78.14 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Schlange stehen am Lavey.
P1260502.jpg
P1260502.jpg [ 97.32 KiB | 1352-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: revitalisierte Kübelbahn Hahnenmoos von Habegger. Kabinen wurden von Gangloff überholt wie Melchsee. Sind aber im gegensatz zur Frutt ursprünglich von CWA
P1260514.jpg
P1260514.jpg [ 74.85 KiB | 1365-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auch eine kleine Talfahrt mit der Laveybahn. rechts die ehem. talstation Poma Lift
P1260533.jpg
P1260533.jpg [ 86.02 KiB | 1362-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Man beachte wo die Rollenbatterien am Joch befestigt sind. Was merkt der genaue beobachter. Voll asymetrisch. ;-)
P1260546.jpg
P1260546.jpg [ 85.78 KiB | 1375-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Rattert, Quitscht, klirrt und ist kalt. Trotzdem hat diese Anlage meine Liebe für ältere kuppelbare Sesselbahnen geweckt.
P1260550.jpg
P1260550.jpg [ 58.14 KiB | 1352-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Kurz vor der Bergstation. Ist auch von garaventa Küpfer
P1260589.jpg
P1260589.jpg [ 75.05 KiB | 1356-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation im schlichten Holzverhau.
P1260592.jpg
P1260592.jpg [ 69.54 KiB | 1353-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Trasse in der Totalen. Tolle Anlage!
P1260616.jpg
P1260616.jpg [ 84.4 KiB | 1364-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Zuletzt geändert von Seraulta am Do, 10.05.2007, 18:03, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1629
Wohnort: Zentralschweiz
Danke für den tollen Bericht!

Bild

Haben die Kabinen hier diese unangenehmen Stangen in der Mitte?

Du sprichst einige Male von einer Kübelbahn. Um was für eine Anlage handelt(e) es sich dabei?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Vom Lavey ging es wieder Richtung Silleren. Aber nicht ohne einmal den Stand gefahren zu sein. Im gegensatz zum Rest gab es hier im Schatten sogar noch Pulverschnee. Allgemein ein Toller Hang. Nur der Lift ist falsch, bzw das Falsche System am falschen Ort. Der Lift ansich ist steil. Toller neuer Von Roll Lift mit Gitterstützen geil! Eigendlich ganz cool. Was aber nervig ist, sind die Kreuzungen mit der Pisten. Viel nerviger ist das auf der Piste selber. immer am schlechtesten Ort wird die Piste überschnitten. Zudem hat man da alles mit Langsam und Achtung Kreuzung Schilder sowie Fangnetzten verhauen sodass ein zügiges fahren an diesem schönen aber kurzen Hang nicht möglich ist. :-( Nach einer wiederholungsfahrt wollte ich rüber zur Silleren. Am Tanzbodenlift war aber eine Monster Schlange wie immer. Dieser kurze Von Roll 3-Eck Tellerlift dient eigendlich als Rückbringer zur Silleren. Die kleine Anlage ist aber immer derart überlastet. Vor allem weil ihn viele als Übungslift benutzen. Die Piste dazu ist mehr als Mau. Drum gings direkt nach Aebi und mit der 6er Sesselnbahn nach Sillerenbühl. Der Hang hier könnte glatt aus den Dolomiten sein. Pistenautobahn im Nadelwald voll beschneit mit leitner 6KSB. Währe da nicht auch ein Adelbodner Einstieg. Im unteren teil steht noch ein kleiner Von Roll Tellerlift. Die Piste dazu war aber grausig eisig und hatte Grasflecken. Nach einer Wiederholungsfahrt an der Aebi ging es die Talabfahrt runter bis Rehärti. Sehr schöne Piste im talgrund. Abwechslungsreich spannend und noch in gutem Zustand. Aber was ist daran bitte rot? Teilweise ist es fast so flach wie eine Langlaufloipe. Oder schonmal einen Vitaparcours auf einer roten Piste gesehen?? Von Rehärti gehts mit der kurzen und super Langsamen aber tollen 2SB zum Eselmoos. Diese Anlage war eine Occasion als Laax. Eigedlich von WSO steht Von Roll Thun drauf. Sessel sind vom Tschenten. Vom Eselmoos gings nicht zur Mittelstation Sillerenbahn sondern rüber zum Chuonisbärgli. Trotz Seillift geht das immer noch nicht ohne schieben. Zudem schmilzt hier der Schnee schneller wie Butter auf nem Toast. :( Der ganze Weltcuphang ist eine Klimatische Katastrophe. weisses bahnd in Grüner landschaft neben Grasenden Kühen und blühenden Blumen. Einfach doof. Riesen Sulzhaufen laden zu Beinbrüchen ein. Die 4KSB Chuonisbärgli ersetzte einen alten Habegger Skilift. Aus Landschaftschutzgründen musste man hier statt einer UNI-G Wanne einen schönen Holzbau errichten. Sieht Toll aus könnte man wieder öfter machen! An der bergstation schliesst sich der steile Skilift Höchsthorn an. Ein steiler aber kurzer Habeggerlift. Toller Hang nur leider etwas sulzig. doch dank der Tatsache, dass hier keine gefahren ist keine meterhohen Haufen. Die Weltcuppiste war aber miserabel zu fahren. Drum hatte es hier wohl auch keine Leute. Ging es schnell wieder zum Eselmoos runter. An der Mittelstation war der Akku am Ende drum folg dann der Rest nur noch ab Handy. Sorry.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Trasse des steilen Skilift Stand.
P1260621.jpg
P1260621.jpg [ 55.85 KiB | 1349-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Kreuzung mit der Piste genau an der doofsten Stelle.
P1260628.jpg
P1260628.jpg [ 62.09 KiB | 1347-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation selbiger.
P1260630.jpg
P1260630.jpg [ 107.34 KiB | 1359-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation Aebi. Man ist der Lift hässlich. Könnte glatt als modernes Kunstwerk durchgehen. So als Plastik in Plastik.
P1260668.jpg
P1260668.jpg [ 107.79 KiB | 1364-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Einstieg. Würde man sonst eher in den Dolomiten suchen dieser Lift.
P1260680.jpg
P1260680.jpg [ 99.61 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergfahrt in diesem Plastikbrummer
P1260697.jpg
P1260697.jpg [ 84.22 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Piste war komischerweise leer. Kein wunder unten hätte man glatt die Schlittschuhe anziehen können.
P1260716.jpg
P1260716.jpg [ 60.39 KiB | 1352-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Steht am Kronplatz ;-)
P1260718.jpg
P1260718.jpg [ 107.07 KiB | 1356-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation Tellerlift Aebi
P1260719.jpg
P1260719.jpg [ 79 KiB | 1361-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Süsse schmale Gitterstützen.
P1260726.jpg
P1260726.jpg [ 87.12 KiB | 1351-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation 2SB Rehärti-Eselmoos
P1260729.jpg
P1260729.jpg [ 127.89 KiB | 1357-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Eine grosse Stütze in der Mitte
P1260732.jpg
P1260732.jpg [ 91.95 KiB | 1353-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation. Typischer WSO Lift.
P1260738.jpg
P1260738.jpg [ 99.22 KiB | 1364-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 6EB Sillerenbühl Abschnitt 2 der geht richtung Bärgläger wieder runter. Tolle Anlage. Zentraler nerv. Vorher musste man mit dem Bus nach Geils.
P1260743.jpg
P1260743.jpg [ 64.19 KiB | 1353-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation Chuonisbärgli macht schon eine bessere Schnurre.
P1260751.jpg
P1260751.jpg [ 120.39 KiB | 1353-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergfahrt. War alles leer.
P1260761.jpg
P1260761.jpg [ 80.01 KiB | 1351-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skilift Höchsthorn.
P1260766.jpg
P1260766.jpg [ 101.9 KiB | 1364-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Ausstieg. Toll dass man auch hier noch einen Schlepper bis ganz rauf gebaut hat für die die mehr wollen.
P1260771.jpg
P1260771.jpg [ 92.25 KiB | 1354-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Von Höchsthorn nach Adelboden. Links ist das Skigebiet Schwandenfeldspitze.
P1260772.jpg
P1260772.jpg [ 84.43 KiB | 1348-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Höchsthorn. Beachte das Trasse. Das waren noch Zeiten ohne Snowboarder.
P1260775.jpg
P1260775.jpg [ 69.3 KiB | 1359-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Chuonisbärgli
P1260782.jpg
P1260782.jpg [ 86.56 KiB | 1356-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Ganz anderes als eine Plastikbombe. Interessant währe mal eine Station alla amerikaischem Design ohne eine Abdeckung.
P1260788.jpg
P1260788.jpg [ 76.35 KiB | 1354-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Grausig zu fahren der Chuonisbärglihang.
P1260789.jpg
P1260789.jpg [ 93.61 KiB | 1361-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Mittelstation Eselmoos.
P1260790.jpg
P1260790.jpg [ 102.86 KiB | 1357-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Umlenkung. Sehr kleine Station.
P1260793.jpg
P1260793.jpg [ 104.83 KiB | 1367-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
So nun den Rest noch mit Handybildern. Via Silleren gings nochmals aufs Luegi nur um festzustellen, dass auch hier ordetlich Sulzhübel entstanden sind und auch hier Eisplatten vorherschten. :-( Am Lavey war immernoch eine Schlange. Und das 5min vor betriebsschluss. Daher nochmals mit der Hahnenmoosbahn hoch denn bevor nicht die Monster Schlange am LKavey weg ist wird nicht zugemacht. Hab ich mir so ingeheim gedacht. Hahnenmoos läuft bis 1645 im gegensatz zum Lavey. Alles in allem sind die öffnungszeiten hier sehr viel länger offen als andere. *Nach Zermatt schiel*. An der Kübelbahn musste man nicht mehr anstehen. Dafür am Bus nach Adelboden. :lol: Zu den Bussen später. Die Piste Hahnemoos war dank ihrem geringen gefälle noch relativ gut. Trotzdem waren hier sehr viele humane Störfaktoren auf der Piste die eigendlich noch an den Idiotenhügel gehörten und zum teil nicht mal auf den Skiern stehen konnten geschweige denn sich damit Fortbewegen. :( kurz vor 4tel vor gings mit der Lavey, diesmal ohne Stau zurück nach Aebi und die Talabfahrt runter. Ab Rehärti wirds dann Flach. Aber interessant. Mal enger Waldweg mal Vitaparcours, dann wieder nahe am Fluss durch eine Schlucht dann wieder eine kleine schmale Brücke darüber teilweise kombiniert mit Fahrtstrasse usw bis zum Parkplatz. Der Vogel abgeschossen haben die im Militär grün gehaltenen Schneekanonen. Glaub etwas verlogeneres hab ich noch nie gesehen. Baut man Schneekanonen und hat nachher ein schlechtes Gewissen drumm malt man sie grün an damit mans nicht so sieht. Nur Kosmetik fürs Auge. Die Landschaft ist sowieso verschandelt der ist es doch egal ob die silbern oder grün ist. Nur dem Mensch nicht. So alla aus dem Auge aus dem Sinne. Fast so gut wie der Chinese der seinen Steinbruch grün angemalt hat wegen Umweltschutz. :lol: :lol: :lol: Mahnt mich irgend wie an Piefkesaga.
Ne sowas geht ja wohl gar nicht. Die Dorfbahn hatte wieder mal eine Schlange bis zum Parkplatz raus. Nene da lauf ich doch lieber bis zur Mineralquelle hoch und nimm von da den vom Unter Birg kommenden Bus ins Dorf.

Zu den Bussen. Hab für Kapitaen noch ein paar fotografiert. Leider nur mit dem Handy. Sorry! Für dich, Kapitaen, währe das gebiet sehr interessant denn die Strecken Adelboden-Geil und Adelboden Stiegelschwanden werden für Skifahrer und Wanderer rege bedient. Als Fahrzeuge kommen hier ausrangierte alte Postbusse zum Einsatz unter anderem NAW, Kässbohrer, Saurer, Setra, Volvo und Mercedes sowie Neoplan. Und das in Grossen Mengen wegen vielen Skifahrern.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Erster Abschnitt bis Eselmoos.
P1260795.jpg
P1260795.jpg [ 93.39 KiB | 1352-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Tellerlift Tanzboden. Links am Hang sieht man sie Schlange. Muss mal bald oben am Ausstieg anstehen.
DSC00149.jpg
DSC00149.jpg [ 51.09 KiB | 1354-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 4EUB Hahnenmoosbahn. Eine der echten Kübelbahnen.
DSC00159.jpg
DSC00159.jpg [ 29.6 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Servicewagen steht am lavey schon bereit hinten drauf werkzeug für Revisionen.
DSC00165.jpg
DSC00165.jpg [ 63.95 KiB | 1354-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Grün angemalte Schneekanonen. Ich lach mich Krumm. Willkommen bei heidi und Peter auf der Alm.
DSC00172.jpg
DSC00172.jpg [ 54.13 KiB | 1355-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Für Kapitaen
DSC00173.jpg
DSC00173.jpg [ 55.12 KiB | 1360-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Alter Käss. Wurde im Berner Oberland häufig auf den Hochgebirgsrouten wie Busalp, Bühlberg, Simmerfälle oder Griessalp eingesetzt. Weil er so kurz ist.
DSC00174.jpg
DSC00174.jpg [ 41.69 KiB | 1347-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Der ist von NAW
DSC00175.jpg
DSC00175.jpg [ 52.72 KiB | 1348-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nochmals einer nach Stiegelschwand
DSC00179.jpg
DSC00179.jpg [ 33.98 KiB | 1351-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.02.2007, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Nach was sieht das im Fenster der Kabine denn aus?? Stange für Tabledance?? Glaubs kaum. Währe aber eine Weltneuheit. :lol:

Nein die Gondeln von CWA haben alle solche Stangen. Gar nicht so schlimm.

Kübelbahn betrifft alle Bahnen mit solchen Kübeln als Kabinen. Abgeleitet vom Deutschen VW Kübelwagen. :lol: Eckig schlichtes Design und eben einfach ein Kübel weis ja jeder was das ist.
Anlage ersetzte eine DSB mit Schwenksesseln.

Alles in allem ein 08/15 Skitag. Ganz nett gewesen aber nix was mich echt vom Hocker gehauen hat aber auch nichts was grotten schlecht war. Ausser das die Schneelage wirklich schlecht ist und die Pisten sehr überlaufen. :( Glaub das nächste mal fahrt ich wieder bis auf die Engstligenalp. Ich fühl mich langsam aber sicher unwohl unter 2000 Meter. :lol: Sonst ist halt Adelboden sowas wie Kitzbühl für Österreich. Hört dort auf wo andere Skigebiete anfangen.

Pistenplan:
http://ski.intermaps.com/adelboden/index.swf?reg=zmP1


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23.02.2007, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Übrigens Positiv überrascht, dass die Frau an der Talstation den Skipas ohne wiederrede auf den Skipass der Bettmeralp Keykarte geladen hat! Respekt! Vormalerweise muss man immer noch kurz erklären wo man den Punkt Formatierung findet. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de