Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 13.11.2019, 11:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 04.05.2019, 7:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1899
Es ist erst in der Nachsaison, abseits vom DS-Trubel, dass der Schilauf in den Dolomiten am schönsten ist. Hinzu kam, dass unser beliebter Graffer-Korblift, der letzte existierende, "skifahrtaugliche" dieses Fabrikats überhaupt, an diesem 1. Mai seinen letzten Winterbetriebstag haben sollte. Der Korblift wird zwar ab dem 8. Juni für die Sommersaison wieder seine Runden drehen, aber es war fraglich, ob der Schnee im Juni bis zur Talstation ausreichen würde. Ich konnte demnach der Versuchung nicht widerstehen, nach Oberitalien zu fahren (immerhin fast 800 Kilometer) um dieser historischen, über vierzig Jahre alten Anlage einen letzten Abschiedsgruß zu schenken: nach dem Sommer wird sie nämlich abmontiert, abgetragen und durch einen neuen Lift (niemand, außer vielleicht Herrn Mahlknecht, dem neuen Besitzer aus Gröden, weiß was für einen) ersetzt. Dass starli auch wahrscheinlich mit dabei sein sollte, machte diese kleine Unternehmung noch interessanter.

Bild

^ Abendlicher Spaziergang von Alba nach Canazei


Bild

^ Canazei


Bild

^ Canazei


Bild

^ Laut diesem Schild sollte die Fedaiapassstraße auf venetischer Seite gesperrt sein. Das war aber nicht der Fall. Italienische Schlamperei halt.


Bild

^ Der noch schneebedeckte Fedaia-Stausee.


Bild

^ Obwohl ich ziemlich früh ankam, musste ich ganz hinten auf der Staumauer parken, so voll war es schon.


Bild

^ Kaiserwetter an der Marmolata, "dem perfekten Nordhang".


Bild

^ Im Korblift.


Bild

^ Blick nach Osten.


Bild

^ Blick zurück zum Stausee und Porta Vescovo.


Bild

^ Schitourengeher wie die Ameisen auf der Piste.


Bild

^ Porta Vescovo mit potentieller Bergstation einer Liftanlage Richtung Marmolada. Beabsichtigt Herr Mahlknecht eine direkte Anbindung an die Arabba- bzw. Sella Ronda-Seilbahnen unter Umgehung von Malga Ciapela zu erzielen?


Bild

^ Bergfahrt im Korblift.


Bild

^ Plattkofel und Langkofel.


Bild

^ Bergfahrt im Korblift.


Bild

^ Plattkofel und Langkofel.


Bild

^ Liftanlage mit Rundumsicht.


Bild

^ Rifugio Pian dei Fiacconi.


Bild

^ Auf dem Weg in den Schatten des Zwölfers in der Hoffnung dort Pulverschnee vorzufinden (leider aber nur Harsch).


Bild

^ Die Sella-Gruppe.


Bild

^ Etwas bessere Schneebedingungen auf der rechten Seite.


Bild

^ Col de Bous. Ruine einer ehemaligen Schutzhütte.


Bild

^ Die Latschenkiefern unten raus sind noch fast vollständig eingeschneit. Der Schnee wird also höchstwahrscheinlich bis Mitte Juni liegen bleiben, zumal weitere Schneefälle vorhergesagt sind.


Bild

^ Elfer und Zwölfer.


Bild

^ Korblift.


Bild

^ Cestovia.


Bild

^ Cabinovia.


Bild

^ Bidonvia.


Bild

^ Gabbiovia ... alles Wörter, die in Bälde keiner mehr nennen wird ...


Bild

^ Die prächtigen Skihänge auf der rechten Hintenrumabfahrt.


Bild

^ Sehr tolle Abfahrt. Links erblickt man von oben "die Schlucht".


Bild

^ Rückblick.


Bild

^ Rückblick.


Bild

^ Die Schlucht von unten (sind wir nicht gefahren).


Bild

^ Die Schlucht ("il canyon").


Bild

^ So eine herrliche Abfahrt ....


Bild

^ Blick nach unten.


Bild

^ Blick zurück nach oben: starli.


Bild

^ Jetzt müssen wir ein paar Minuten schieben.


Bild

^ Blick zurück.


Bild

^ Die Staumauer.


Bild

^ Das Ende eines wunderschönen Skitages.


Bild

^ Skitracks: acht wertvolle Abfahrten. Mehr brauche ich nicht.


Bild

^ 50° Steigung ist vielleicht übertrieben. Aber 40° bis 45° an einigen Stellen der Hintenrumabfahrt rechts waren bestimmt drin.


Bild

^ Wieder daheim.


Zuletzt geändert von Kaliningrad am So, 05.05.2019, 8:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 04.05.2019, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2546
Wohnort: Basel
Tolle Eindrücke und schöne Bilder. Glaube Dir sofort, dass dieser Trip in bleibender Erinnerung bleiben wird. 800 Kilometer, boah nicht schlecht, das schafft sonst fast nur starli...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 05.05.2019, 10:45 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 509
Wohnort: Forêt-Noire
Kaliningrad hat geschrieben:
^ Abendlicher Spaziergang von Alba nach Canazei

Für mich fast das schönste Bild der Serie, da es die Stimmung sehr eindrücklich vermittelt.

An welchen Korbliften gibt es sonst noch Skibetrieb, mir würde spontan Oropa einfallen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 05.05.2019, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7485
Wohnort: innsbruck.at
téléski hat geschrieben:
An welchen Korbliften gibt es sonst noch Skibetrieb, mir würde spontan Oropa einfallen?
Vielleicht haben wir Glück, und es wird in Prada wieder Skibetrieb eingeführt, wenn die Lifte wieder in Betrieb gehen, auch wenn es zu schön wäre, um wahr zu sein. Allerdings wäre das vmzl. der einzige Kandidat in Italien, wo es überhaupt (außer in Oropa) gehen würde...

Am Monte Catria wurden die Körbe ja zur heurigen Saison mit geschlossenen Gondeln (wie in Lurisia) ausgetauscht.

Ansonsten gibts in Frankreich (dem Erfinderland des Korblifts) ja noch ein paar Korblifte mit Skibetrieb, zumeist für mehr als nur 2 Personen und zumeist eher als Verbindungslift und somit flacheren Abfahrten.

In Russland & Co sind die Korblifte m.E. ja auch eher nur in Nicht-Skigebieten positioniert..

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 05.05.2019, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1766
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
... da wird im Juni definitiv noch was gehen. Unten halt evtl. etwas mit Massaker-Ski.
Bin angesichts der Leute lieber zum Rolle-Pass ausgewichen (nachdem ich heuer schon ca. 40 Fahrten am Korblift hatte...)

O-Ton Mahlknecht am Ostersonntag: "da macht nur eine EUB Sinn". Na, mal sehen.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 06.05.2019, 6:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7485
Wohnort: innsbruck.at
CV hat geschrieben:
... da wird im Juni definitiv noch was gehen.
Fraglich halt, wie kulant die neuen Betreiber sein werden, ob man mit Ski rauffahren darf und ob sie gar eine Tageskarte verkaufen..

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 07.05.2019, 9:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1899
Zu Korbliften:


Cestovie aperte (echte Korblifte):

2) San Zeno (VR) : "Prada-Monte Baldo" [Riaprirà la prossima stagione?]
4) Penia (TN) : "Fedaia-Pian dei Fiacconi" [Sarà smantellata a fine stagione estiva]
6) Lagundo (BZ) : "Velloi-Malga Leiter"
9) Oropa (BI) : "Oropa Sport-Monte Camino" [L'unica cestovia aperta dove si può salire con gli sci]
12) Gubbio (PG) : "Gubbio-Sant'Ubaldo"
13) Lama dei Peligni (CH) : "Grotte del Cavallone"
14) Marciana (LI) : "Monte Capanne"
16) Belpasso (CT) : "Etnaland" [Esiste ancora?]



Cestovie chiuse ("secchiovie" = "Kübellifte"):

5) Passo Sella (BZ) : "Forcella Sassolungo"
7) Aviatico (BG) : "Cantul-Monte Poieto"
10) Lurisia (CN) : "Valle Asili-Monte Pigna"



Cestovie miste (alternanza di cabine chiuse ed aperte):

8 ) Laveno (VA) : "Poggio S. Elsa"


Quelle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 07.05.2019, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1766
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
@Ski im Sommer: das war noch nie ein Problem und wird auch sicher keines sein. Es gehen ja viele Leute auch im Frühsommer die Gletscherroute hoch zum Gipfel. Das gäbe im Tal einen Proteststurm.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 08.05.2019, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1899
starli hat geschrieben:
Am Monte Catria wurden die Körbe ja zur heurigen Saison mit geschlossenen Gondeln (wie in Lurisia) ausgetauscht.


Ich hatte dabei irgendwo gelesen, dass der ehemalige Korblift am Monte Catria nunmehr eine Gruppenumlaufbahn ist (also kein normaler Kübellift wie der in Lurisia).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 08.05.2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7485
Wohnort: innsbruck.at
Kaliningrad hat geschrieben:
Ich hatte dabei irgendwo gelesen, dass der ehemalige Korblift am Monte Catria nunmehr eine Gruppenumlaufbahn ist (also kein normaler Kübellift wie der in Lurisia).
Ja, aber macht denn das für deine Auflistung einen Unterschied, in welchen Abstand die Kabinen sind, dass du ihn nicht auflisten willst? Zudem solltest du dazu schreiben, dass die Liste nur Italien betrifft ..
(Wenn du das nächste Mal nach Kaliningrad kommst, bring uns Fotos von dem Korblift dort mit ;-) )

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 08.05.2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1899
^ Bin mir nicht so sicher, ob Monte Catria zu dieser Liste gehört ... wie funktioniert es eigentlich mit dem Ein- und Aussteigen bei einer solchen fixgeklemmten Gruppen-Umlaufbahn? Kommt die Bahn komplett zum Stillstand? Wenn ja, da würde ich behaupten, das Fahren mit ihr ähnelt eher dem in einer PB, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 08.05.2019, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7485
Wohnort: innsbruck.at
Kann man nicht pauschal sagen, es gibt solche und solche Gruppenumlaufbahnen. Manche Korb- und Gondellifte bleiben stehen, andere fahren langsam durch die Station durch. Im Falle von Monte Catria soll es lt. der Beschreibung keinen Stillstand geben, d.h. der Lift fährt dann mal langsamer (wenn gerade eine Gruppe in einer Station ist) oder schneller (wenn gerade keine Gruppe in einer Station ist). Falls gerade Kinder einsteigen, fährt aber auch ein normaler Korblift hin und wieder langsamer ;-)

Ein richtiger Korblift ist ein Gondellift ja m.E. sowieso nicht. Für mich ist das A&O an einem Korblift, dass ich freien 360° Blick habe. Der ist bei Nicht-Gruppen-Korbliften logischerweise noch besser, aber bei Gruppen-Korbliften immerhin noch besser als bei Gondelliften à la Lurisia.

Also Korblift > Gruppenkorblift > Gondellift > Gruppengondellift

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.05.2019, 9:10 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 509
Wohnort: Forêt-Noire
Und was ist mit den modernen, kuppelbaren Anlagen mit offenen FBM?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.05.2019, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7485
Wohnort: innsbruck.at
téléski hat geschrieben:
Und was ist mit den modernen, kuppelbaren Anlagen mit offenen FBM?
Ein wesentliches Merkmal eines Korblifts ist, dass man darin steht. Wenn das auf deine modernen, kuppelbaren Anlagen mit offenen FBM zutrifft, müsste man sich die mal genauer ansehen ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.05.2019, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1899
^ Was ist FBM? .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de