Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 04.03.2024, 9:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 27.03.2020, 8:00 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 833
Wohnort: Nürnberg
Danke nochmals!

Zitat:
Siehe Bild vom Sommer 2019:

https://www.google.ch/maps/@46.72749,8. ... 704!8i4352

Zu sehen ist auch das ehem. Fundament des Schleppers von 1973. Findest du es?


In diesem Bild sieht man wirklich quasi keine Eisreste mehr. Das Fundament habe ich nicht gefunden, nein, aber habe auch nicht Dein geübtes Auge dafür... :D

Zitat:
Scopi ist eine der Militärbahnen. Wurde erst kürzlich neu gebaut. Anfänglich war auch eine touristische Nutzung zur Diskussion. Scheiterte aber am Veto der Armee. Gibt noch mehrere solche. Auch andere sind um die >2800NN rum.


Danke! Echt faszinierend, da sitzen 10 Personen auf 3200 m völlig im Nichts. Wahrscheinlich residiert dort Mr Ernst Stavro Blofeld..., aber der Wirkliche... :D
Wie überwachen denn Österreicher, Italiener, Franzosen ihren Luftraum? Haben die auch solche "Geheim"-Seilbahnen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 27.03.2020, 8:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Bild

Bild
Die Fundamente passen zu 100% auf die Bühler Umlenkstation.

Bild

Das heisst, dass man schon 1973 bei der Bergstation auf dem "Trockenen" stand und nur die Senke mit Eis gefüllt war.

Scopi:
Es sind 4 Standorte, drei davon mit eigener(n) Seilbahn(en):
https://de.wikipedia.org/wiki/FLORAKO

Seilbahnen in Österreich gibt es zwei:
https://www.simagazin.com/story/exoten- ... undesheer/

In Deutschland eine:
https://de.wikipedia.org/wiki/Seilbahn_Reiteralpe

Italien:
https://it.wikipedia.org/wiki/17%C2%BA_Gruppo_radar
http://steiner-alpen.bplaced.net/SINOUZ ... %20Scinauz)%20-%20der%20geheime%20Berg.htm
Sonst italientypisch meist mit Strassen erschlossen.

Allerdings für meist andere Zwecke als das schweizer Pendant.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 31.03.2020, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Übrigens hat jemand schon mal diese Monsteranlage gesehen:
https://map.geo.admin.ch/?lang=de&topic ... air=marker


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.04.2020, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Nun habe ich noch ein paar Videos:

























Viel Spass


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 26.09.2023, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Emilius3557 hat geschrieben:
Zitat:
Beim Neubau wurde der die Bergstation nur noch bei ursprünglich auf 2817müm platziert. Mittlerweile wurde die Trasse wegen auftauen des Permafrost und abschmelzen des Gletschers auf 2775müm gekürzt.


Wann erfolgte denn diese letzte Kürzung, ist Dir das bekannt? Passt 2002/03 in etwa?

Hier sieht man den Unterschied:
Dateianhang:
P1280105 - Kopie.JPG
P1280105 - Kopie.JPG [ 147.04 KiB | 97-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Viel ist da nicht verloren gegangen. Denke die Mulde wo jetzt der See ist war mal Eis.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de