Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 16.07.2020, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 13.03.2020, 8:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
07.03.2020 Macu "Geodneter Rückzug"
Bild
Zur Auflockerung der allgemeinen Krisenstimmung mal wieder ein Bericht.
Am Sonntagmorgen ärgerte ich mich noch ziemlich über meine Entscheidung, am Samstag nach Macugnaga gefahren zu sein. Ab 0900 sollte sich das aber ändern. Es zeigte sich, so knapp wie jetzt war es selten. Mittlerweile ist man sich ja gewöhnt, dass man immer häufiger seine Abschiedsfahrt auf einer tollen Anlage machen muss. Meist ist der Einstellungstermin aber schon sicher ein Jahr vorher im Netz zu lesen. So auch in Macugnaga. Allerdings hatte ich nicht erwartet, dass der 07.03.2020 bei meinem Besuch auch der unfreiwillige Abschied für immer ist.

Fangen wir aber vorne an
Bild
Morgens um Halb 8 im Valle Anzasca, das von West nach OSt verlaufende über 25km lange Tal Verbindet Ossola mit dem Fuss des Monte Rosa Massivs.

Bild
Immer wieder imposant, die über 2,5km Hohe Felswand des Monte Rosa

Bild
Am Parkplatz in Pecetto die aufbelassene Talstationd er Seilbahn Piani Altai. Gerümpelsammlung wie eh uns je oder ist es mehr geworden?

Bild
Talstation angekommen. Ticket für günstige 27 Euro gezogen und festgestellt. Moro geschlossen wegen Wind. Oje. Falscher Tag gewählt.

Bild
Blick zurück auf die Talstation der Pendelbahn Piani Alti und den vollen Parkplatz

Bild
Weil der Moro geschlossen ist, war es in Belvedere etwas wuseliger als üblich. Mehr als 5min musste man an der 1 Sektion aber nicht anstehen.

Bild
Ausstieg auf Alpe Burky. Letztmals diesen Winten. Danach soll hier eine Plastikschüssel ihre Runden drehen.

Bild
Apropos Plastik, Zwischenstation Alpe Burky. Aktuell noch keine Wartezeiten. Die zweite Sektion hat Plastiksessel.

Bild
Szenenwechsel, Auffahrt mit der Sektion II

Bild
Ursprünglich hatte auch Sektion 2 die gleichen Metallsessel wie die Sektion 1. Im Zuge einer Kapazitätserhöhung wurden aber die Sessel von der Sektion 2 an die Sektion 1 gezügelt und Sektion 2 mit neuen GFK Sitzen Typ Schorottomatik3000 augerüstet.

Bild
Bergstation auf Belvedere, einem Moräne zwischen dem Bellvedere Gletscher welcher vom Monte Rosa bis aktuell noch 1700müM herunter reicht.

Bild
Zoom zum geschlossenen Moro

Bild
Ein paar Unentwegte sind auf Fellen unterwegs.

Bild
Zoom Bergstation Piani Alti. Wie eh und je.

Bild
Die Abfahrt ganz links aussen an der 2Sektion ist die schönste weil am wenigsten modelliert.

Bild
Sektion II

Bild
Gefällsbruch im oberen Teil der Strecke

Bild
Monobloc Zwischenstation in Burky.

Bild
In der Zwischenzeit ist auch an der Sektion 2 die Schlange angewachsen.

Bild
Zeit sich mit dem Regelwerk des Liftes vertraut zu machen. Kruzifix namal:lol:

Bild
Oder zuzusehen, wie die Moro Bahn eine letzte Dienstfahrt unternimmt.

Bild
Wohl nur das Personal wieder runter geholt.

Bild
Etwas gemütlicher ging es an der Sektion I zu und her. Obwohl dort die Piste ein echter No-brainer ist.

Bild
Dafür kann man sich mit etwas Kreativität eine Alternative suchen.

Bild
Von unten nach Oben oder von Oben nach unten?

Bild
Mittlerweile ist die Gondel im Kriechgang schon fast oben.

Bild
Bin ich noch nie gefahren. Die Piste direkt unter der Sesselbahn. Glaube die heisst Eichhörnchen oder so. Jedenfalls nur im Vollschuss zu fahren.

Bild
Ein Vorteil haben die veilen Leute. Die Sesselbahn sieht voll ausgelastet viel Fotogener aus.

Bild
Auch wenn es Skigebietsmässig nicht die Offenbarung ist, ich werde den Lift vermissen.

Bild
Der dritte Lift im Skigebiet, Skilift Burka III.

Bild
Klassischer CCM Tellerlift von 2006

Bild
Keine Ahnung was der Sinn dieser Anlage ist.

Bild
Der Lift erschliesst nur zwei kurze Pisten welche auch von der Sesselbahn erschlossen werden und endet irgendwo im Gemüse.

Bild
Nach 2 Abfahrten hat man es gesehen.

Bild
Wobei die Piste rechts vom Lift noch einigermassen Interessant ist.

Bild
Sektion I

Bild
Oberer Abschnitt Sektion I

Bild
Voll planierte Abfahrt an der Sektion II

Bild
Es ist nie ein gutes Zeichen, wenn Pisten Schatten werfen.

Bild
Gefällsbruch der Sektion II mit 3 Niederhaltern im Folge.

Bild
Niederhalterensemble.

Bild
Flachstück davor

Bild
Die steilste Variante an der zweiten Sektion.

Bild
Die Sessel hängen recht Tief.

Bild
Danach war etwas länger anstehen angesagt. Ca 15min.

Bild
Einstieg

Bild
Die Soundkulisse ist genial.

Bild
Schlange in der Totalen.

Bild
Abfahrt links der zweiten Sektion

Bild
Übergang kurz vor der Bergstation

Bild
Bisschen nach rechts geschwenkt

Bild
Noch weiter nach rechts die Bergstation mit ihrem typischen Marchisio Style.

Bild
Bergstation. Mag mir nicht vorstellen wie es hier aussieht mit Plastikschüssel alla Cortina.

Bild
Sektion II im steilsten Abschnitt

Bild
Klippklapp

Bild
Nochmals der Niederhalter

Bild
Nochmals zur Sektion I

Bild
Nett Trassiert führt über mehrere Bergbäche und knapp über Boden durch den Wald.

Bild
Ab hier werden 3 Bergbäche überfahren. Die Wahl der Stützenstanorte war wohl ein Ratespiel.

Bild
Um Mittag rum hatte ich es gesehen. Zum einen rückten immer mehr Carabinieri an, zum andern wars mir zu wuselig und zu ausgefahren. Vor allem das schwere sulzige Kunsteis an der Sektion II
Der Ort Macu ist aber immer wieder schön. Hoffe der Charme wird nicht wie in Alagna vor die Hunde gehen mit der Plastikschüssilierung.

Bild
Ein Ass hat man ja noch im Ärmel. Mein nächster Besuch wird nur in Moro sein.

Bild
Die Strasse zurück nach Domodossola hat ein paar schöne Passagen.

Bild
Auf der Piani di Vigezzo konnte ich es dann doch nicht lassen.

Bild
Habe mir das Skigebiet La Baitina angetan.

Bild
Das Gebiet von Drougno ist aber schwer unter der Schmerzgrenze. Ein lahmer flacher Tellerlift, eine komplett doppelt eingezäunte Piste die Flächendeckend Videoüberwacht und beschallt ist.

Bild
Der Lift von MEB ist extrem lahm.

Bild
Talstation. Zu sehen ist alles rot Eingezäunt und zwar Doppelt. Der Skifahrer kann das Gebiet nur durch das Drehkreuz gegen Bezahlung betreten.

Bild
Trasse in der Totalen. Daneben gibt es eine Trampolinburg die den ganzen Tag extrem laut piepst

Bild
Hier ist zu sehen wie es funktioniert. Man muss einen Skipass lösen um überhaupt ins Skigebiet zu kommen und danach nochmals durchs Drehkreuz für den Lift. 1h kostet 8 Euro.

Bild
Quarantäne Skifahren zum abgewöhnen.

Bild
Wenigstens ein ein Pistenplan der ganzen Region aufgehängt darauf sind so ziemlich viele Fehler drauf. :lol: Der Phantomlift würde das Gebiet aber echt attraktiver machen.

Bild
Danach noch ein bisschen Trainspottimh, um 1600 war ich zuhause.

Nun ärgerte ich mich am Sonntagmorgen als Moro mit offen vermeldet wurde. Aber nur bis 0900

Zitat:
In ottemperanza al Decreto Ministeriale
da oggi DOMENICA 8 MARZO 2020
gli impianti di risalita resteranno CHIUSI fino a nuove disposizioni


Danach wurde der Laden durch die Carabinieri dicht gemacht.

Glück gehabt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 13.03.2020, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7723
Wohnort: innsbruck.at
Die beiden rechten äußeren Abfahrten von der 2. Bergstation waren weiterhin zu, das Förderband oben nicht offen?

Die rechte SL-Abfahrt erreicht man aber doch nur vom SL aus, nicht von der DSB?

Gar nicht mitbekommen, dass auch das nördliche Piemont am 8.3. schon zu hatte - dachte das betraf erst mal nur die Lombardei? Wobei das Aostatal ja freiwillig gleichzeitg dicht gemacht hatte..

Du wohnst im Tessin, oder? Darfst du dieses WE noch raus in die Restschweiz zum Skifahren?

Ich verpass hier wohl das voraussichtlich letzte Ski-WE, da ich seit gestern leichtes Fieber hab (fühlt sich eher wie Sonnenbrand an Backen + Hals an, sonst fühl ich mich nicht krank) und mich wg. meines Lombardei/Trentino-Aufenthalts letztes WE heute testen lassen musste und mind. bis zum Befund in häuslicher Quarantäne bin. Außer ich sollte bereits morgen ein negatives Ergebnis bekommen (also kein Virus), dann würd ich wohl am Sonntag nochmal irgendwo Ski fahren, wo es nur Sessel und SL gibt...

Momentan hoff ich, dass man wenigstens im Sommer wieder am Hintertuxer fahren darf (und die dann offen haben). Kann ja locker sein, dass uns diese Maßnahmen noch bis zum Herbst erhalten bleiben .. Die 100 € fürs russische Visum für den Osterurlaub hätte ich mir jedenfalls sparen können, aber Ende Februar sah das ja noch nicht ganz so düster aus bzw. dass sich das evtl. bis Ostern wieder entspannen könnte ..

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 13.03.2020, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
starli hat geschrieben:
Die beiden rechten äußeren Abfahrten von der 2. Bergstation waren weiterhin zu, das Förderband oben nicht offen?

Das Förderband war nicht in Betrieb bzw unter 2m Schnee begraben. Die Piste war aber präpariert, wenn auch gesperrt.

starli hat geschrieben:
Die rechte SL-Abfahrt erreicht man aber doch nur vom SL aus, nicht von der DSB?

Ja Richtig zumindest der obere Drittel Unten kann man mit dem Ziehweg queren.

starli hat geschrieben:
Gar nicht mitbekommen, dass auch das nördliche Piemont am 8.3. schon zu hatte - dachte das betraf erst mal nur die Lombardei? Wobei das Aostatal ja freiwillig gleichzeitg dicht gemacht hatte..

Nicht das ganze Piemont nur das Ossola

starli hat geschrieben:
Du wohnst im Tessin, oder? Darfst du dieses WE noch raus in die Restschweiz zum Skifahren?

Raus schon, nur ist das aktuell wohl mein kleinstes Problem. :?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 15.03.2020, 0:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1837
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ja, bitter... Macu war heuer auch noch auf meiner Liste... naja, manchmal verzögert sich ja auch ein Neubau.

Appropos: weil Du Cortina ansprichst. Wird in Macu eine 2nd Hand Anlage aus Cortina aufgestellt? ich habe nur gelesen, dass es eine einzige Anlage wird (unklar, ob mit Mittelstation), Tendenz 6-8 CLD.

Falls es eine Gebrauchtanlage wird, wären die Cortineser 4CLDs wohl zu kurz, oder? Eher eine der beiden Monster-Anlagen aus Sestriere...

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 15.03.2020, 7:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
Mein Bezug mit Cortina meine ich die neuen Bahn zum Col Druscié mit all den negativn Einflüssen drum herum.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 19.03.2020, 20:29 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6835
Wohnort: Hannover
Ja, schön das nochmal zu sehen. Ach Belvedere... ich war ja nur einmal da, aber die Pisten sind echt nicht so der Bringer. Moro müsste ich halt mal fahren... das hab ich tatsächlich noch nie geschafft... jedenfalls danke für die interessanten Eindrücke. Deine Teleaufnahmen sind cool!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 20.03.2020, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
Hab noch ein paar Videos gemacht:






Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.03.2020, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
Noch die Videos welche nun Online sind:









Viel Spass.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 01.06.2020, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2238
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat man an der 2SB Bellvedere I nun wieder die blauen Sessel montiert. Heisst hoffentlich, sie läuft im Sommer noch. Der Rest der Webcams ist ausgeschaltet.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de