Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 07.10.2022, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 26.08.2007, 0:30 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Erstens wegen des Schwerpunktes und zweitens, weil man sie quer viel leichter in das Gestell bekommt und drittens, weil ich im senkrecht tragen keinen Vorteil gesehen habe, abgesehen davon, dass man quertragend natürlich nicht gerade an Steilhängen auf schmalen Pfaden gut laufen kann, weil man dann zugegebenermaßen ständig aneckt, was nervt.

Habe jetzt gerade keine Karte mit Autobahnnummern - aber die einzige durchgehende Route wäre doch wenn dann die über Olten oder? das wäre dann allerdings ein ziemlicher Umweg...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 26.08.2007, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
[trincerone] hat geschrieben:
Erstens wegen des Schwerpunktes und zweitens, weil man sie quer viel leichter in das Gestell bekommt und drittens, weil ich im senkrecht tragen keinen Vorteil gesehen habe, abgesehen davon, dass man quertragend natürlich nicht gerade an Steilhängen auf schmalen Pfaden gut laufen kann, weil man dann zugegebenermaßen ständig aneckt, was nervt.


Hm.. "Windschnittigkeit" :) Also bei starkem Wind könntest mit deinen Querlatten irgendwann abheben ;)

[trincerone] hat geschrieben:
Habe jetzt gerade keine Karte mit Autobahnnummern - aber die einzige durchgehende Route wäre doch wenn dann die über Olten oder? das wäre dann allerdings ein ziemlicher Umweg...


Lt. Routenplaner wohl so um die 50km bzw. 15min .. aber da vermutlich der Stau und die Ampeln bei der Zürich durchfahrt nicht mitgezählt wird, wird sich das wohl ziemlich aufheben. Ich mein, wenn man von Nürnberg nach Innsbruck fährt, bleiben die meisten ja auch auf der Inntalautobahn und wählen nicht die kürzere Strecke über Garmisch... in Zürich ists anscheinend genau anders, da wählen viele anscheinend die "kürzere"...?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 26.08.2007, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
Ah, endlich der "offizielle" Bericht (bzw. dessen erster Teil).

Mein Tip an Trincerone: Bei Regen ist manchmal eine Überhose doch recht praktisch (dass ich dir die Jeans als Skihose nicht ausreden kann ist mir schon klar :lol:). Sowas gibts in Billigversion um 30-40 EUR immer wieder z.B. beim Tschibo.

Was mir bei den Rucksackfotos auch nicht ganz klar ist: Warum tragt da jemand Isoliermatten rauf. Hattet ihr für Schönwetter ein Biwak im Freien geplant gehabt? :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 5:28 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
Die Isomatte dient als Schlafunterlage für den Herrn Angus! :wink:

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 7:13 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Ich hatte meinen persönlichen Bericht ja schon von k2k bekommen insofern ist das hier ja "nur" ein Wiederaufwärmen. Trotzdem - sehr genial und gut gelungen. Freue mich schon auf die Fortsetztung.

Boris hat geschrieben:
Auch wenn es schon an Majestätsbeleidigung grenzt, wenn ich das sage, aber könnte man vielleicht die verschiedenen Berichte der Personen in irgendeiner Form markieren?

Ja - auch ich "kenne" Euch ja eigentlich schon ganz gut und trotzdem hatte ich so meine Schwierigkeiten, die jeweiligen Passagen zuordnen zu können. Hatte den Link auch an meinen Bruder geschickt. Der fand das Thema zwar sehr spannend, insbesondere die Einleitung aber eher verwirrend.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 7:37 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
[trincerone] schreibt oben, ich habe seinen entsplinteten Tragriemen mit einem Stück Seil wieder befestigt. Bei dem Wort "Seil" sollte bitte niemand in seiner bildlichen Vorstellung eine 9-mm-Kordel vor Augen haben, die ich da um den Tragriemen wurschtele! Das "Seil" war - respektive ist - ein Stück Reepschnur, das bisweilen auch für artfremde Dinge recht praktisch sein kann. 8)

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 8:20 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ach Helmut, ich glaube du hast den grundsätzlichen Unterschied zwischen uns beiden immer noch nicht verstanden... ;) Ansonsten: wenn mich der Regen gestört hätte, hätte ich ja meine Schihose anziehen können aus dem Rucksack.

Ich frag mich manchmal wie kompliziert das Schifahren sein muss, wenn lauter so kram wie Überhosen, Helme, drei lagen Schiunterwäsche und wer weiß was benutzt... ;) :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 8:22 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Übrigen kommt es bei dem Bericht ja nicht wirklich drauf an, wer was geschrieben hat, daher gibt es ja auch einen einzigen Nutzer. Es soll im Endeffekt eine einheitliche Geschichte aus verschiedenen Blickwickeln sein, wer nun wo welchen Blickwinkel äußert ist vielleicht erst an zweiter Stelle von Bedeutung...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 8:48 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
[trincerone] hat geschrieben:
Übrigen kommt es bei dem Bericht ja nicht wirklich drauf an, wer was geschrieben hat, ... Es soll im Endeffekt eine einheitliche Geschichte aus verschiedenen Blickwickeln sein, wer nun wo welchen Blickwinkel äußert ist vielleicht erst an zweiter Stelle von Bedeutung...

Meine Kritik bitte nicht falsch verstehen. Ich, als "Kenner der Szene" fand die Aufbereitung sehr spannend und abwechslungsreich. Habe mir bei jedem Absatz Gedanken gemacht, aus welchem Mund das nun stammen könnte. Ich fands genial. Ist halt nur die Frage, ob andere das auch finden, die Euch nicht so gut kennen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 9:07 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ja klar, so wars ja auch gemeint. Die, die uns kennen, die dürfen ein bisschen rätseln, und die, die uns nicht kennen, für die ist es als Bericht quasi aus einem Mund mit 4 Blickwinkeln gedacht. Denn letztlich ist für denjenigen, der die Protagonisten nicht kennt, im Prinzip ja egal, wer gerade spricht, weil die Namen oder Usernamen ja daran nichts ändern. So dacht ich mir das...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 9:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1933
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Ich fand's auch lustig, erst mal bisschen Gehirnschmalz zu aktivieren, um heraus zu bekommen, wer was geschrieben hat.Die verschiedenen Blickwinkel auf das Thema sind sehr interessant... zumal sich dadurch der Moderator spart, alles zu harmonisieren zu müssen :D
Für den "eiligen" Leser ist das natürlich schwierig, aber für so einen ist der Bericht ja auch nicht geschrieben...

BTW: Interessant wäre noch Angus' Blickwinkel. Ist der hier nicht angemeldet ;-) ???


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 10:16 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Es gab entsprechende Ideen, aber zum einen passte das nicht so ganz in den Bericht und zum anderen gab es wohl auch Leute, die diese Idee als eher überschaubar spaßig empfanden... :oops: ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 10:17 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Man kann übrigens in fast jedem Berichtsteil anhand der Namensnennung der anderen recht leicht rausfinden, wer gerade schreibt, zumal Volker und Phil ja selbst nicht zu Wort kommen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1933
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
schon klar, war auch nicht wirklich ernst gemeint... ;-) Gerrit hat's ja teilweise mit eingeflochten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 27.08.2007, 15:23 
Offline

Registriert: So, 01.07.2007, 18:14
Beiträge: 2
Wohnort: Niederösterreich
CV hat geschrieben:
BTW: Interessant wäre noch Angus' Blickwinkel. Ist der hier nicht angemeldet ;-) ???


[trincerone] hat geschrieben:
Es gab entsprechende Ideen, aber zum einen passte das nicht so ganz in den Bericht und zum anderen gab es wohl auch Leute, die diese Idee als eher überschaubar spaßig empfanden... Embarassed Wink


GRRRRRRRRRR!!!!!!!!! :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de