Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 23.06.2017, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 21.05.2015, 0:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
Solar Eclipse (20. März 2015)


Prolog:
Es begab sich aber zu der Zeit, als vor 2 Monaten A.D. 2015 der Mond sich vor die Sonne schob. Also brachen Melchior, Balthasar und Pancugolo auf, um diesem besonderen Ereignis beizuwohnen.




All that you touch:
Bild

All that you see:
Bild

All that you love:
Bild

All you feel:
Bild

All that you give:
Bild

All you create:
Bild

All you destroy:
Bild

All that you do:
Bild

All that is now:
Bild

All that is gone:
Bild

All that's to come:
Bild

and everything under the sun is in tune:
Bild

but the sun is eclipsed by the moon:
Bild




"There is no dark side of the moon really. Matter of fact it's all dark."
Cit. Roger Waters

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 21.05.2015, 6:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1355
Tolle Fotos. Wo aber, bitte schön, wart Ihr schifahren?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 21.05.2015, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
Hm, wenn gewünscht stelle ich hier noch ein paar Fotos über Infrastruktur u.s.w. rein. Das gefällt hier ja immer, und dann sollte sich das Rätsel auch auflösen.

Bis dahin ein Tipp: An dem Ort betrug der maximale Bedeckungsgrad ca. 65% und wurde um ca. 10:35 MEZ erreicht.
Das war auch die Uhrzeit, als wir unseren Startpunkt für die Abfahrt auf knapp 3.000 m Meereshöhe erreichten.
Vielleicht errät es ja jemand?

PS: Alle drei teilnehmenden Rider waren übrigens Ü50 8)

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 21.05.2015, 13:40 
Offline

Registriert: Mi, 05.11.2014, 18:45
Beiträge: 71
Wohnort: Wien (Bähhhh!)
Also wohl etwa in dem Dreieck Chamonix-Brig-Susa - ausgehend von Saarbrücken mit Magnitude 0,789 um 10:35:08 und dazu verglichen Graz mit 0,685 um 10:42:55.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 21.05.2015, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
cyper hat geschrieben:
Also wohl etwa in dem Dreieck Chamonix-Brig-Susa - ausgehend von Saarbrücken mit Magnitude 0,789 um 10:35:08 und dazu verglichen Graz mit 0,685 um 10:42:55.

Kalt. :wink:

Hier noch zwei Fotos, die kurz nach der größten Sonnenbedeckung entstanden sind und zeigen, wie genial die Lichtstimmung dort an jenem Tag war (sowie Hinweise auf die Location geben):

Beim Aufbruch morgens hing bis auf 2.000 m herauf eine dichte Wolkendecke, die Reste davon hingen noch über dem Tal:
Bild

Seracs:
Bild

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Fr, 22.05.2015, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
Morgenlicht am..., ja wo denn?
Bild

Das Wahrzeichen des Skiortes: Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs:
Bild

Morgenlicht auf der Passhöhe:
Bild

Am Bergrestaurant des Passo Paradiso gibt es seit Neuestem eine künstlich angelegte Eiswand zum Eisklettertrainieren:
Bild

Den gibt es nächsten Winter nicht mehr: Paradiso-Sessellift:
Bild

Verschwinden auch: Presena-Schlepplifte am gleichnamigen Gletscher:
Bild

Auch die Capanna Presena hat ihren letzten Winter erlebt:
Bild

So sieht es da jetzt aus (vor ein paar Tagen im Netz gefunden). Hier in der Nähe soll die Mittelstation der neuen EUB entstehen:
Bild

Und hier die Bergstation (mit wahrscheinlich neuem Bergrestaurant):
Bild

Genau hier am Passo Presena (oder auch Passo dello Sciatore), auf 2.997 m Meereshöhe, also ein paar Meter höher als die alten Schlepplifte:
Bild

Das Panorama an der neuen Bergstation wird natürlich gewaltig sein. Blick auf Adamello-Gletscher (oder auch Pian di Neve), die größte vergletscherte Oberfläche der Ostalpen sowie Italiens:
Bild

Ehemaliger Alveo-Sessellift. Ob der auch abgerissen wird, is unbekannt. Sicher ist, dass im Zuge der Infrastrukturmaßnahmen kein Ersatz kommt:
Bild

Die im Lichte der Sonnenfinsternis gefahrene Route:
Bild

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Fr, 22.05.2015, 18:25 
Offline

Registriert: Fr, 01.05.2009, 21:32
Beiträge: 63
pancugolo hat geschrieben:

Und hier die Bergstation (mit wahrscheinlich neuem Bergrestaurant):
Bild

Genau hier am Passo Presena (oder auch Passo dello Sciatore), auf 2.997 m Meereshöhe, also ein paar Meter höher als die alten Schlepplifte:
Bild


Cool, dann hat man oben eine Aussicht nach Süden auf die riesigen Gletscher im Adamellogebiet, die man bisher nicht hatte. Ich wollte an Ostern 2013 von der Bergstation der Schlepplifte auf den Grat hochsteigen, um die Aussicht wie auf dem ersten Bild zu haben, aber im sehr tiefen Schnee kam ich nicht hoch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Fr, 22.05.2015, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6687
Wohnort: innsbruck.at
DSB+SL sollen aber angeblich für den Herbstskilauf noch stehenbleiben, lt. CV im Alpinforum.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Sa, 23.05.2015, 4:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
Das wäre schön, aber ich glaube nicht so ganz daran.
Der Skibetrieb dort wurde unüblicherweise bereits am 3. Mai eingestellt, und die Abrissarbeiten sind in vollem Gange.
Offizielle Statements der Gesellschaft Adamalloski sagen, dass die neue Bahn erst zu Weihnachten in Betrieb genommen wird.
In der Regel sind Italiener was große Bauprojekte angeht sehr zuverlässig (im Unterschied zu Entwicklungsländern wie Deutschland z.B.).

Mich persönlich berührt der Abriss der Capanna Presena sehr. Seit 30 Jahren kenne ich die Gegend, und mit den Freunden auf der Capanna ein paar Panini zu essen, Capuccino zu trinken, bevor es losging zu unseren Ski-Erlebnissen. Ein paar Tränen weine ich der Capanna schon hinterher.
Sniff.

Der Zahn der Zeit eben.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: So, 07.06.2015, 21:46 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6550
Wohnort: Hannover
Detail am Rande: "There is no dark side in the moon, really. Matter of fact it's all dark." ist Jerry Discroll, nicht Roger Waters; für den Rest stimmts natürlich. Vermutlich das Album, dass ich am häufigsten in meinem Leben gehört habe. Tonale ist auch nett. ;)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 11.06.2015, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1643
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
doch, DSB und SL sollen zumindest laut Aussage der Seilbahngesellschaft von Anfang Mai im Herbst nochmal laufen.

Derzeit ist dort oben auch alles wie üblich:
http://www.funivie.org/immagini_forum/c ... esena2.jpg

Übrigens war auch nochmal von 5.-10. Mai Betrieb am Presena-Gletscher, allerdings nur für Lehrgänge. Kann man auf bergfex in der history noch ansehen.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Do, 02.07.2015, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1643
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
buäh, Bergstation Alveo ist weg. Immerhin stehen noch ein paar Stützen.

http://sk7.it/foto/albums/userpics/1027 ... 170242.jpg
http://sk7.it/foto/albums/userpics/1027 ... 150728.jpg
von funivie.org

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Sa, 04.07.2015, 5:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1195
Wohnort: Tegernsee
Soll man in diesem Forum noch irgend etwas posten. Die Frage stellt sich jetzt mir ernsthaft.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: So, 05.07.2015, 15:37 
Offline

Registriert: So, 26.07.2009, 17:12
Beiträge: 76
Klar soll man in diesem Forum noch was posten, zumal solch tolle Fotos von der Freeride-Ü50-WM :)
Vielen Dank dafür. Bin grad privat sehr eingespannt und komme nur hin und wieder zum nachschauen was es neues gibt. Außerdem werde ich irgendwann Fotos von letztem März hochladen, dauert aber noch.
Wir hatten vor dieser Tour telefoniert, richtig?
Ich dachte aber, dass das Wetter bei euch schlechter sein würde als es tatsächlich war. Bei Gelegenheit komme ich gerne dorthin mit, denn reizen tut mich die Gegend schon.

Wo seid ihr da runter gefahren?

Die im Lichte der Sonnenfinsternis gefahrene Route:
Bild[/quote]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Eclipse (20. März 2015)
BeitragVerfasst: Fr, 10.07.2015, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2214
Wohnort: Basel
pancugolo hat geschrieben:
Soll man in diesem Forum noch irgend etwas posten. Die Frage stellt sich jetzt mir ernsthaft.


Leider eine berechtigte Frage, ich nehme mich dabei nicht aus. Ich hoffe, irgendwann wieder einmal mehr Input für dieses geniale Forum zu liefern. Im Moment ist bei mir die Luft raus.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de