Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 24.02.2020, 19:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 25.02.2010, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
Robin Hood – König der Diebe (20. + 21. Februar 2010)

An Alex, Claudia & Pancugolo Production. All rights reserved.


Prolog:
Europa zu Zeiten der Kreuzzüge. Im Jahre 2010 kann der Sir Robin von Alex, genannt Hood, aus der Gefangenschaft entfliehen – zusammen mit und unter tatkräftiger Mithilfe von Little Pancu John. Gemeinsam gelingt beiden die Flucht nach Italien.
Doch dort erwartet beide statt Ruhe und Frieden eine böse Überraschung: Ein Mann, der Sheriff von Saint Martin of Nottingham, der während der Abwesenheit von König Richard Löwenherz ein grausames Regiment führt, die Freerider knechtet und mit Hilfe von Handlangern hohe Steuern auf brutale Weise eintreibt.
Hier der Soundtrack zum Film:


Bild
^ Robin Hood, Lady Claudia Marian und Little Pancu finden auf der Flucht vor den Schergen des Sheriffs Schutz im Sherwood Forest.

Bild
^ Robin Hood und…

Bild
^ Little Pancu…

Bild
^ …bilden nun eine schlagkräftige Truppe…

Bild
^ …und beginnen den Sheriff, seine Männer und aristokratische Getreue…

Bild
^ …mit raffinierten Guerilla-Methoden zu attackieren.

Bild
^ Aaarg, hier hat der böse Sheriff von Saint Martin of Nottingham eine fiese Falle aufgestellt.

Bild
^ Uff, gerade noch mal gut gegangen. Danke Robin, für die Warnung.

Bild
^ So ein Guerilla-Kampftraining im Sherwood Forest kann jedoch zuweilen recht anstrengend sein.

Bild
^ Nach dem Training rafft sich die Truppe auf und beschließt Saint Martin of Nottinghams Schloss anzugreifen.

Bild
^ Am nächsten Morgen in aller früh…

Bild
^ …wagen sich Robin Hood und Truppe endlich aus den Wäldern von Sherwood Forest heraus…

Bild
^ …und reiten mit großer Geschwindigkeit gen Saint Martin of Nottingham.

Bild
^ Mittlerweile ist auch Lady Claudia Marian befreit, …

Bild
^ …welches sie sichtlich genießt.

Bild
^ Robin Alex Hood, Lady Claudia Marian und Little Pancu John unterschreiben die Freiheitserklärung für Saint Martin of Nottingham.

Bild
^ Schnell reiten Little Pancu und …

Bild
^ …und Lady Claudia Marian den Berg herunter, um die frohe Botschaft zu überbringen:

Saint Martin of Nottingham ist frei!

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.2010, 9:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29.06.2007, 14:47
Beiträge: 265
Wohnort: VS
Ssire, ich bin entzückt :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.2010, 20:04 
Offline

Registriert: So, 02.11.2008, 22:37
Beiträge: 252
Wohnort: an der Ostsee - Insel Rügen
Der heilige Martin entwickelt sich wohl zu deinem Lieblingsgebiet.Kann sogar ich als Pistenfahrer verstehen.

Gruss Martin

_________________
Grüße von der Insel ! Bild
Urlaub am Meer - hier


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 26.02.2010, 23:03 
Offline

Registriert: Sa, 05.01.2008, 22:12
Beiträge: 37
Wohnort: Italien
Ist's denn der von Castrozza?

Auf jeden Fall tolle Bilder! :shock:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 27.02.2010, 0:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
Nordlicht hat geschrieben:
Der heilige Martin entwickelt sich wohl zu deinem Lieblingsgebiet.Kann sogar ich als Pistenfahrer verstehen.

Gruss Martin

Oh, das ist schon lange einer meiner Lieblings-Spots.
Kann ich aber auch Pistenskifahrern wärmstens empfehlen. Der Ort unten hat sehr viel Charme. Und dann erst das abendliche Erlebnis des Alpenglühens in den Zinnen und Türmen der Dolomiten. Hach, ich komm ins schwärmen.
Dolomiti Superski eben! :D :lol: :P :mrgreen:

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 27.02.2010, 9:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Mich würde mal interessieren, wie das mit der Orientierung im Wald funktioniert.
Besonders, wenn man eine solche Abfahrt erstmalig fährt.
Am Gelände kann man sich da optisch ja nicht unbedingt immer orientieren (außer man hat markente Bachtobel, Felsbänder oÄ)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 27.02.2010, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
äh, markante Bachtobel, Felsbänder gehören zu den Dingen, denen man im Wald tunlichst aus dem Weg geht.
Was uns in diesem Falle nun leider auch nicht immer gelungen ist, wie man sieht. :?

Orientierung im Gelände ansonsten wie üblich: Topografische Karte, Auge, Erfahrung.

Hab jetzt Muskelkater. 20 cm Powwwwdddderrrr heute in Österreich, Auauau...

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de