Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 19.10.2021, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 354 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 25.02.2020, 4:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 813
Wohnort: Telfs / Austria
Merci vielmals für die Info.

_________________
Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.02.2020, 4:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
Let's checki it out ;-)

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 04.03.2020, 19:42 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
Emilius3557 hat geschrieben:
Nach Einstellung des Balma-Korbliftes konnte man ja auch die klassische Punta Indren-Abfahrt egtl. nicht mehr fahren, es sei denn man stieg zur Mittelstation wieder hinauf, richtig?

In meinem Bericht vom Februar 2015 kann man sehen, dass die Abfahrt hinunter nach Alagna vorbei an der Korblift Talstation möglich war bzw. man das letzte Stück im bestellten Taxibus zurücklegen musste. Es ist aber unterhalb des guten Schigeländes eine sehr unangenehme Steilstufe zu überwinden, im Sommer ist dort so eine Art Treppenweg, im Winter war das total abgerutscht und eisig und wir haben durchaus ein wenig geschwitzt dabei....

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 15.03.2020, 12:37 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 782
Wohnort: Nürnberg
Danke, Gerrit, also nichts für Otto-Normal-Skifahrer würde ich sagen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 17.03.2020, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Emilius3557 hat geschrieben:
Danke, Gerrit, also nichts für Otto-Normal-Skifahrer würde ich sagen.
Für den war doch wohl auch die Abfahrt zum Balma-Korblift nichts? Ich hab immer noch das Rinnenbild von Trincerone im Hinterkopf, wo ich mir nicht sicher war, ob ich das fahren wollte ..

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 30.06.2020, 22:50 
Offline

Registriert: So, 26.07.2009, 17:12
Beiträge: 79
gerrit hat geschrieben:
Emilius3557 hat geschrieben:
Nach Einstellung des Balma-Korbliftes konnte man ja auch die klassische Punta Indren-Abfahrt egtl. nicht mehr fahren, es sei denn man stieg zur Mittelstation wieder hinauf, richtig?

In meinem Bericht vom Februar 2015 kann man sehen, dass die Abfahrt hinunter nach Alagna vorbei an der Korblift Talstation möglich war bzw. man das letzte Stück im bestellten Taxibus zurücklegen musste. Es ist aber unterhalb des guten Schigeländes eine sehr unangenehme Steilstufe zu überwinden, im Sommer ist dort so eine Art Treppenweg, im Winter war das total abgerutscht und eisig und wir haben durchaus ein wenig geschwitzt dabei....

Seit einigen Jahren ist an der Stelle ein Seil gespannt, so dass der Weg entschärft ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 15.10.2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2417
Weiss nicht ob es schonmal da war:
https://www.google.com/url?sa=i&url=htt ... AdAAAAABAL


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 15.10.2020, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 813
Wohnort: Telfs / Austria
Nicht das ich wüsste - lieben Dank für´s Teilen !

_________________
Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 16.07.2021, 21:12 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6852
Wohnort: Hannover
Cool, spannend, danke!

Dass man regionales Funding von einer Region bekommt, von der aus der Skilift regulär gar nicht zu erreichen ist, dürfte in der Tat ziemlich einmalig sein. Gegeben hat es das ja aber sogar über Landesgrenzen hinweg: Das Sommerskigebiet von Courmeyeur lag glaube in Frankreich (oder?), wobei es da ja mit GUB theoretisch einen Zubringer gab, aber v.a. Sommeiller liegt glaube ich , zumindest teilweise, in Frankreich, und ist von dort aber gar nicht erreichbar.

Wäre auch mal interessant, wie man eigentlich die Gemeinden, Regionen oder welche administrativen Einheiten auch immer incentiviert, eine Genehmigung zu erteilen.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 354 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de