Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 19.10.2019, 1:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.10.2006, 14:50 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Ich kann auf den ersten Blick keine Lifte ausmachen, die in Gressoney / Champoluc weggefallen wären, außer dass die beiden Ostafa Sessellifte durch eine EUB ersetzt wurden, was den großen Vorteil bringt, dass man jetzt für die kurze Trasse immer extra abschnallen darf.... :roll:

Pistenverluste seh ich erstmal auch nicht, soweit ich das einschätzen kann, sind wesentlich mehr kleine Variationen im Plan berücksichtigt worden, mittlerweile erscheintl jedes links um den Baum / rechts um den Baum als eigene Piste (Lehrgang am Stubaier bsucht, hm?? ;) ).

Eine scheint mir neu: in Champoluc ist eine Piste zu der Berg-Tal-Berg DSB eingezeichnet, die ich noch nicht kenne und zwar auf der Seite von Crest.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.10.2006, 12:05 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Hab nochmal den Plan von 2000 bemüht. Dort sind zusätzliche Lifte eingezeichnet im Bereich Punta Jolanda - Seehorn - Gabiet. Und es sieht so aus, als hätten diese Lifte die Verbindung zwischen diesen Gebieten vereinfacht. Die scheinen jetzt nicht mehr da zu sein. Sofern diese Beobachtung stimmt: Ist dies ohne negative Folgen für den Skigast?

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.10.2006, 22:10 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Es gab früher eine Schleppliftkette zum Seehorn, diese war aber 2003 / 2004 als ich das erste mal da war, bereits durch die heutige DSB ersetzt. Soweit ich die Trassen der alten SL nachvollziehen kann, hat sich dadurch nichts verändert, die Verbindung Jolanda - Seehorn ist gut.

Schlecht hingegen ist die Verdbindung Seehorn - Gabiet, wo es in beide Richtungen einen Ziehweg gibt, auf dem man lange Strecken schieben muss. Hier allerdings hat sich meines Wissens in den lezten Jahren nichts geändert. Das Problem exisitiert soweit mir bekannt, seit damals die EUB abgebaut wurde, die beide Gebiete verband. Aber wenn du den Plan nochmal postest, kann ich vielleicht genaueres dazu sagen.

GRuß

Christian


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.10.2006, 11:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
[trincerone] hat geschrieben:
... Aber wenn du den Plan nochmal postest, kann ich vielleicht genaueres dazu sagen...

Das lass ich dann mal, der ist im Skiatlas und qualitativ so, dass man ihn nur schwerlich digitalisieren kann. Trotzdem merci für die Antworten. Das war ja schon mal hilfreich für mich. Eine Reduzierung habe ich nicht erwähnt (und du auch nicht), weil sie hier schon ausgiebig vorgestellt wurde: Die ehemalige Liftkette rechts der Anlage Sant'Anna - Bettaforca. Diese Maßnahme ist mir bekannt.

Eine weitere drastische Reduzierung ist mir jedoch noch in der Gesamtregion außerhalb des Kerngebietes aufgefallen: Im Skigebiet Antagnod - Pian Pera wurde maßlos reduziert. In meinem 2000er Skiatlas sind da noch zahlreiche Lifte eingezeichnet, während auf dem neuen Plan hier außer den Übungsliften im Tal nur noch eine einzige Anlage das Skigebiet erschließt. Es erscheint kaum vorstellbar, dass dabei nicht auch einige Pisten über die Wupper gegangen sind.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08.10.2006, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Hi,

war früher Stammgast an der Liftkette zum Seehorn und nach 8 Jahren Pause letzten Winter wierder dort. Trincs Aussagen stimmen prinzipiell; es hat sich außer ein paar Verbreiterungen und Sicherheitszäunen nichts Grundlegendes geändert - nur dass eben die Seehorn DSB eine etwas versetzte und nach unten verlängerte Trasse hat und dadurch neben dem oberen SL auch der nächsttiefere SL eingespart wurde.

Gruß
Stefan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08.10.2006, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
PS:

[trincerone] hat geschrieben:
Schlecht hingegen ist die Verdbindung Seehorn - Gabiet, wo es in beide Richtungen einen Ziehweg gibt, auf dem man lange Strecken schieben muss.


Lang stimmt, aber schieben musste ich nicht... Ist mir jedenfalls nicht in negativer Erinnerung geblieben; mag aber an den Schneeverhältnissen gelegen haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Sag mal, wenn du schon mal vor langer Zeit da warst, kennst du dann noch die alte Schleppliftkette hoch zum Bettaforca und die abgebauten Lifte, die da noch weiter nach rechts gingen??

Ich frag mal lieber nicht nach alten Photos... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Ja klar, habe in der langen Leitner DSB gefroren und bin auch den "parallelen" Leitner-Kurven SL gefahren. Die zweite SL-Sektion habe ich leider nie in Betrieb erlebt. Ostern waren meist zuwenig Leute unterwegs, so dass die DSB den Ansturm locker bewältigt hatte - damals hatte sich der Tourismus hauptsächlich auf Cervinia konzntriert, Gresonney war voll ab vom Schuss -, und das einzige Mal, als wir Fasching dort waren, hatte es leider Sturm.

Ich habe schon mal nach alten Dias meiner Eltern gesucht, aber die hatten leider hauptsächlich Berge photographiert. Da war leider nichts wirklich aufschlussreiches dabei. Ich müsste allerdings noch die alten Atesina-Skikarten haben. Dort sind wenigstens die Lifte in einer Topographischen Karte eingezeichnet.

Gruß
Stefan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
PS: mit dem oberen SL hat man aber nicht viel an Höhe gewonnen, ca. 50 Hm. Allerdings muss er eine tolle Direttissima gehabt haben - zumindest sah es von der Bergstation des Kurven-SL recht gut aus...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:33 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Es müsste (ganz früher zumindest) rechts vom oberen SL noch einen weiteren gegeben haben, der noch ein Stück weiter rauf ging (auch nicht viel), aber v.a. tolle Routen in Richtung Stafal zurück erschlossen haben dürfte. (Sorry für das "Esperanto" Italienisch, dass ich da seinerzeit als ich das Bild beschriftet hab an den Tag gelegt hab... :shock: )

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
nein, DEN habe ich nicht erlebt. Ich kenn ihn auch nicht aus Karten. Muss also vor ca. 1987 schon abgebaut worden sein.
Gab's den wirklich? Das sieht verdammt lawinengefährlich aus...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:41 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Die Trasse hab ich nach einer alten Karte geschätzt - nicht zu genau nehmen. 100% sicher bin ich nicht, aber ich hab jedenfalls schon öfter mal was davon gesehen. Ich denk schon, dass es ihn gab, aber die Bergstation kannst du nach Wahl 50 - 100m verschieben, bei der Talstation bin ich mir relativ sicher, dass die in etwa da war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.10.2006, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
wow, cool... man lernt nie aus :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10.10.2006, 10:35 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
CV hat geschrieben:
...Ich habe schon mal nach alten Dias meiner Eltern gesucht, aber die hatten leider hauptsächlich Berge photographiert. ...

Ja, das ist so ein Unding wie bei mir. Mir hat man als Kind auch eingepleut, dass auf Photos keine Seilbahnen drauf zu sien haben. Mit ner Seilbahn drauf würde so ein Bild verhunzt - das hat man mir ins Hirn gebrannt. Schwachsinn! Wenn ich dran denke, was ich heutzutage für schöne Bilder haben könnte - ich darf gar nicht dran denken ...

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10.10.2006, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ganz so schlimm war's zwar bei meinen Eltern nicht - sie sind durchaus auch mal mit ihrem Knirps extra zu einer tollen Bahn gefahren - aber für die damals doch recht teuren Bilder hat's einfach nicht gereicht...

Eine Hoffnung habe ich aber noch: Wir haben viele Super8 Filme gedreht (Hauptsächlich in den Dolomiten, einmal aber auch Cervinia). So richtig mit Schneiden und Vertonung... da kann ich vielleicht ein paar Schnappschüsse abphotographieren. Die Filme habe ich mir inzwischen geholt, nur der Projektor funktioniert nicht, grzl... Naja, ein Photogeschäft wird sich über einen Reparaturauftrag freuen...

Gruß
Stefan


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de