Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 23.08.2017, 8:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canal d'Encampadana
BeitragVerfasst: Di, 12.02.2013, 8:43 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
Nichts weltbewegendes, aber eine skifahrerische Augenweide: der Canal d'Encampadana.

Diese Freeriderinne ist weder extrem steil, noch extrem eng, noch extrem lang, noch mit einer rekordverdächtigen Höhendifferenz gesegnet. Aber das Gesamtbild passt! Das Teil ist genial.

Der eigentliche Kanal in der Felsrinne hat gut 200 Höhenmeter, die anschliessende Kanalsequenz im Bereich der Krüppelgewächse nochmal etwa 200 Höhenmeter. Das Teil ist steil, aber so, dass noch genüssliches Schwingen möglich ist und kein Herumspringen erforderlich; die landschaftliche Anmutung in dem Felsblock unglaublich schön.

Hier die Bilder:

Bild
^^ der grüne Pfeil zeigt auf den eigentlichen Canal d'Encampadana. Rundherum ist windbedingt und aufgrund des fehlenden feuchten Frühwinter-Neuschnees ziemlich abgeblasen.


Bild
^^ Hier die Zoom-Aufnahme mit der Sonne hinter dem Einstiegspunkt


Bild
^^ Zufahrt zum Canal. Seit 1 Jahr führt ein Tellerlift von hinten (auf der Rückseite) bis fast an den Einstiegspunkt. Jetzt sind kein Fuss-Aufstieg oder gelegentlicher Ratrac-Transport mehr erforderlich. Der Tellerlift ist freilich nicht in erster Linie wegen des Kanals gebaut worden. Er erschliesst auch zwei Verbindungspisten auf der Rückseite sowie eine geniale rote Piste auf der Vorderseite, welche durch den flachsten der vorhandenen Kanäle führt. Dieser Canal war früher auch Freeride und ist landschaftlich ebenso wunderschön, so dass diese rote Piste ebenfalls eine Empfehlung ist - aber hier geht es ja um den Encampadana. Weiterhin gibt es von dort droben noch zwei weitere Freeride-Kanäle, von denen einer einen Aufstieg über eine Wechte erfordert und dann einen Kanal bedient, der stark von Wald umgeben ist, der an dieser Stelle ungewöhnlich hoch hinauf führt.


Bild
^^ Im Canal d'Encampadana, Blick nach unten


Bild
^^ Blick zurück nach oben - toller Schnee hier


Bild
^^ Blick von der Stelle, an der das Krüppelgewächs beginnt nach oben gen' Himmel bzw. in den eben befahrenen Felskanal.


Bild
^^ Blick hinunter in den zwieten Kanal-Teil im Bereich der Krüppelgewächse. Hier ist der Kanal jetzt richtig eng. Gegenüber Blick genau auf die schwarze Geier-Piste.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canal d'Encampadana
BeitragVerfasst: Di, 12.02.2013, 10:48 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6578
Wohnort: Hannover
Ich find das Ambiete (von den Bildern her) auch toll, vor allem die Blick aus der Rinne ins Tal!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de