Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 21.08.2017, 5:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: So, 16.01.2011, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 07.09.2008, 17:44
Beiträge: 43
Wohnort: Winnenden
Hallo,
voriges Jahr wurde hier mal der Bau eines neuen Balma Liftes in Alagna diskuttiert.
Hat jemand Informationen ob es einen Neubau geben wird und wann er geplant ist? :?:
Oder gibt es in Alagna neue Pläne? Was wird aus der alten häßlichen Zwischenstation
an der Bocchetta delle Pisse zur alten Indren Seilbahn? :?:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Bocchetta delle Pisse
P1070441.JPG
P1070441.JPG [ 105.05 KiB | 1798-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: So, 16.01.2011, 17:56 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1696
Wohnort: Niederösterreich
Sport2008 hat geschrieben:
Hallo,
voriges Jahr wurde hier mal der Bau eines neuen Balma Liftes in Alagna diskuttiert.
Hat jemand Informationen ob es einen Neubau geben wird und wann er geplant ist? :?:
Oder gibt es in Alagna neue Pläne? Was wird aus der alten häßlichen Zwischenstation
an der Bocchetta delle Pisse zur alten Indren Seilbahn? :?:

Naja, Schönheit liegt im Auge des Betrachters..... :wink:

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: So, 16.01.2011, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Sport2008 hat geschrieben:
Was wird aus der alten häßlichen Zwischenstation
an der Bocchetta delle Pisse zur alten Indren Seilbahn? :?:

Häßlich? Ich glaube das sehen einige anders hier.
Dieser Stationskomplex war schließlich nicht ganz unbeteiligt dass dieses Forum überhaupt enstanden ist. Algana ist (war) sozusagen das Mekka der Sommerschijünger :wink:.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: So, 16.01.2011, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1199
Wohnort: Tegernsee
Abgesehen von der geschmacklichen Beurteilung und dass das Thema eher im Infrastruktur-Bereich aufgehoben ist lag diesem Post eine ernstgemeinte Frage zu Grunde, nämlich wann der neue Balmalift kommt. Würd mich nämlich auch interessieren.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mo, 17.01.2011, 0:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1647
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
tja, seit bei funivie.org diese Region nicht mehr diskutiert werden darf, ist der Informationsfluss leider schwierig(er). Kann leider nichts beisteuern.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mo, 17.01.2011, 6:31 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1696
Wohnort: Niederösterreich
CV hat geschrieben:
tja, seit bei funivie.org diese Region nicht mehr diskutiert werden darf, ist der Informationsfluss leider schwierig(er). Kann leider nichts beisteuern.

:?: :?:

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mo, 17.01.2011, 8:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 07.09.2008, 17:44
Beiträge: 43
Wohnort: Winnenden
Warum darf es nicht mehr dikutiert werden, habe ich was verpaßt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mo, 17.01.2011, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1647
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
gerrit hat geschrieben:
CV hat geschrieben:
tja, seit bei funivie.org diese Region nicht mehr diskutiert werden darf, ist der Informationsfluss leider schwierig(er). Kann leider nichts beisteuern.

:?: :?:


das ist doch schon über ein Jahr her. Irgendwann (im Zusammenhang mit der Diskussion zum neuen Funifor?) gab's Knatsch mit den Betreibergesellschaften und es kam die Meldung, dass sämtliche Topics zu Aosta und angrenzende Gebiete gesperrt sind.

Ich denke, Kris oder trinc könnten mehr Hintergrundinfos haben.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mo, 17.01.2011, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6760
Wohnort: innsbruck.at
Seit wann kann ein Skigebiet einem Forum vorschreiben, dass darüber diskutiert werden darf? Mal eine andere Form von Zensur ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 15:29 
Offline

Registriert: Fr, 07.07.2006, 11:44
Beiträge: 60
Wohnort: Pfalz
Zitat:
Seit wann kann ein Skigebiet einem Forum vorschreiben, dass darüber diskutiert werden darf?
in der Praxis immer dann, wenn die Diskussion in eine Form abdriftet in der andere rechtliche Aspekte zum Tragen kommen. Da die Foren idR auch eher privat betrieben werden wird sich der Betreiber, wenn er Post vom Anwalt einer Firma bekommt, recht schnell überlegen ob er die Diskussion nicht zenziert oder komplett einstellt um sein Privatvermögen zu schützen.
(Nur die wenigsten tauchen dann in letzter Konsequenz in London unter und suchen sich einen Webhoster in Schweden oder Island
Da gabs ja im AF auch mal den ein oder anderen Thread über ein Tiroler Gletscherskigebiet, dessen Namen hier nicht weiter erwähnt werden soll :-)

_________________
Signatur zur Zeit defekt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1647
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
der "offizielle" Wortlaut ist folgender (nur eingeloggt sichtbar)

Zitat:
Si avvisano i gentili visitatori che tutte le discussioni relative a Piemonte e Valle d'Aosta sono sospese a tempo indeterminato.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1199
Wohnort: Tegernsee
Ha, ich spiele jetzt Mal WikiLeaks!
Hier aktuelle News die als Top Secret klassifiziert werden: Es gibt Probleme mit den Umweltbehörden. Die Region Piemont hat daraufhin einen Baustopp verhängt. Mein Whistleblower meint, dass das Projekt damit für die nächsten 5 Jahre auf Eis liegen würde.

Ich hoffe die Betreiber hier bekommen keine Probleme mit dieser Info. Ansonsten Server auf der Karibik betreiben oder dieses Post löschen. :D

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 16:00 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2533
Wohnort: bei Reutlingen
pancugolo hat geschrieben:
Ich hoffe die Betreiber hier bekommen keine Probleme mit dieser Info. Ansonsten Server auf der Karibik betreiben oder dieses Post löschen. :D

Im Zweifel werden wir uns zu helfen wissen, denke ich. Bis dahin gilt was oben im Untertitel steht ;-)

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1647
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
pancugolo hat geschrieben:
Ha, ich spiele jetzt Mal WikiLeaks!
Hier aktuelle News die als Top Secret klassifiziert werden: Es gibt Probleme mit den Umweltbehörden. Die Region Piemont hat daraufhin einen Baustopp verhängt. Mein Whistleblower meint, dass das Projekt damit für die nächsten 5 Jahre auf Eis liegen würde.


ooch, und ich habe mich so sehr auf den holzverschalten Betonbunker gefreut... ;-)

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alagna - Balma
BeitragVerfasst: Mi, 19.01.2011, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 07.09.2008, 17:44
Beiträge: 43
Wohnort: Winnenden
Denke, Alagna blutet immer mehr aus.
Dabei hatte Alagna mal das schönste Skigebiet aller drei Täler.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de