Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 18.02.2020, 3:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3 Männer im Schnee (17.+18.10.2009)
BeitragVerfasst: Fr, 23.10.2009, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
3 Männer im Schnee (17.-18. Oktober 2009)

A Pancugolo Production. All rights reserved.
Starring (in alphabetical order): Afkanoab, Gex, Osti

Freely adapted from Erich Kästner


Der exzentrische und gutmütige Geheimrat Pancugolo will den Schnee im Oktober studieren. Er beteiligt sich unter dem Namen Schulze an einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma, den weltbekannten Pancugolo-Werken. Schulze gewinnt den zweiten Preis: einen zweitägigen Aufenthalt im Grandhotel zu Rottach Egern in den bayerischen Alpen. Dorthin fährt Pancugolo, um zu erleben, wie die Menschen auf Schnee reagieren.
Film ab:


Nach dem Check-In begibt sich Geheimrat Pancugolo aka Schulze umgehend zu einer im Betrieb befindlichen Bergbahn. An der Kasse fragt Schulze, ob es denn eine Nachmittagskarte gäbe. Die Kassiererin lacht mich aus, als sie mich mit meinen Skiern erblickt, und sagt, nein, es gäbe nur Einzelfahrkarten. Und ich würde schon sehen, mehr als einmal würde sich die Fahrt wirklich nicht lohnen. OK, ich löse dann eine Einzelfahrkarte…

Bild
^ …und fahre hinauf.

Bild
^ Prozession im Schnee.

Bild
^ Ankunft auf gut 1.600m Meereshöhe mit der in den 50er Jahren errichteten Bergbahn, die vor ein paar Jahren umgebaut wurde.

Bild
^ Hm, die einzigen Menschen, die der Geheimrat hier antrifft, sind Ausflügler und ein paar Wanderer, die die Winterfrische hier oben im Schneetreiben genießen.

Bild
^ Sogleich schnallt sich Geheimrat Schulze die Ski an und stürzt sich den Steilhang der ehemaligen FIS-Abfahrt herunter.

Bild
^ Einsam geht’s durch den Bergwald.

Bild
^ Am Glaslhang kommt der wunderschöne Tegernsee ins Blickfeld.

Bild
^ Auf letzten Schneeresten bis zur Talstation.

Bild
^ Und nach einigen weiteren genussvollen Bergauf- und Bergabfahrten dann zünftige Einkehr in einem gemütlichen bayerischen Wirtshaus.

Bild
^ Am nächsten Morgen dann Treffen mit Afkanoab, Gex und Osti an einer anderen Bergbahn ganz in der Nähe.
An der Kasse wieder eine unverschämte Kassiererin. Lacht frech und sagt, sie hätte hier im Oktober noch nie Männer mit Skiern gesehen, was wir denn damit wollen.

Bild
^ Nun…

Bild
^ 3 Männer im Schnee eben.

Bild
^ Osti im Wald…

Bild
^ …und ebenso Gex.

Bild
^ Afkanoab und Gex im, tja, Schnee.

Bild
^ Zum Schluss noch Talabfahrt mit Blick auf den Achensee.

Bild
^ Afkanoab-Switch kurz vor der Talstation. Und heim geht’s.

Fazit:
Morgen kaufe ich die beiden Bahnen und dann fliegen die beiden Kassiererinnen raus!!!

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 23.10.2009, 17:56 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1725
Wohnort: Niederösterreich
:D Ja, ja, der gute Kästner, muss ich mal wieder raussuchen aus dem Schrank, dieses Werk.....
Was hat die erste Kassiererin eigentlich gesagt, als Ihr dann öfters vorbei kamt?

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 23.10.2009, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
Hübsch.

Beim Kästner kam es dann aber doch zur grossen Versöhung, oder? (wenn ich mich richtig erinnere). Also solltest auch du den beiden Kassiererinnen noch eine zweite Chance geben :).

_________________
Skiing around Vienna


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 24.10.2009, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
gerrit hat geschrieben:
...
Was hat die erste Kassiererin eigentlich gesagt, als Ihr dann öfters vorbei kamt?

Nichts. Hab allerdings ne Ermässigung rausgehandelt. :D

helmut hat geschrieben:
Hübsch.
...

Danke!
Wurd ja auch langsam Zeit; nach 3 Monaten ohne Skifahren.

Apropos: War heute in Hintertux. 20 cm frischer Pow Pow fiel da letzte Nacht :lol:

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 25.10.2009, 12:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6809
Wohnort: Hannover
Ja, wirklich sehr nett... mensch, schade, dass der Norden soweit von den Bergen weg ist...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.10.2009, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.01.2006, 10:44
Beiträge: 549
Wohnort: z´Minga
Zitat:
Ja, wirklich sehr nett... mensch, schade, dass der Norden soweit von den Bergen weg ist...


Jung - ungebunden - umziehen! :mrgreen:


Was mir schon des öfteren aufgefallen ist: Verschiedene Bergbahnen ohne Skibetrieb lassen einen mit Ski gar nicht auf den Berg. Der Geigelstein ist z.B. so ein Fall. Im Winter wenn die Rodelbahn geöffnet ist kann man nicht mit Ski rauffahren - die erlauben das nicht. Der Hintergrund ist anscheinend Versicherungstechnisch.

Komisch daß es bei anderen Bahnen dann so anstandslos funktioniert.

Auch glaube ich daß, wenn das versicherungstechnische nicht wäre, bestimmt der Spitzing am vorletzten Wochenende für Skibetrieb geöffnet worden wäre - genug Schnee hatten sie und die Bahnen sind sowieso (noch im Sommerbetrieb) gelaufen.

_________________
Backe backe Kuchen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.10.2009, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
gerrit hat geschrieben:
Was hat die erste Kassiererin eigentlich gesagt, als Ihr dann öfters vorbei kamt?


rofl.... Die wird warscheinlich im ersten Moment gedacht haben, sie sieht Gespenster. :lol:

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.10.2009, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7558
Wohnort: innsbruck.at
@Wallberg: Dürfte glatt besser gewesen sein als mein Besuch letzten Winter. Wobei, die verkaufen ja eh nur Einzelfahrten (die es aber ab einer gewissen Anzahl günstiger gibt) ...

@Rofan: Letztes Wochenende hatten's immerhin Kund getan, dass Skitourengeher mit der Bahn raufkönnen, ins Mauritz(?)tal abfahren können und dann halt wieder zu Fuß rauf..

@Allgemein: Die Nordkette hatte ja am besagten WE keine Skifahrer raufgenommen, Begründung war allerdings Lawinengefahr. Königsleiten hatte letztes Jahr auch keinen raufgelassen (ohne nähere Begründung). Alpbach hat Kramsach leider am 17/18. nicht geöffnet (huch, es ist Schnee = schlecht Wetter = kein Betrieb) und für die 2. Sektion in Kufstein hätte der Schnee vermutlich nicht gereicht - hatte aber auch leider gar nicht daran gedacht...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.10.2009, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.08.2008, 12:59
Beiträge: 308
Wohnort: Rorbas
Wie sieht es eigentlich mit der Lawinengefahr aus bei solchen Neuschneemengen ohne Unterlage?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 28.10.2009, 0:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
missyd hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit der Lawinengefahr aus bei solchen Neuschneemengen ohne Unterlage?

Sehr gute Frage!
In der Tat war der Schnee noch nicht mit dem Untergrund, der zudem noch warm war, gebunden. Ein Lawinenbulletin gab es noch nicht, doch war die Situation durchaus kritisch zu bewerten. Wir haben dehalb auch Abstand von unseren ursprünglichen Plänen genommen, weit über die Waldgrenze aufzusteigen.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de